Achtung: Die aktuellen Einsätze können Sie jetzt auch als RSS Newsfeed abonnieren. Dazu richten sie in ihrem Feedreader bitte den Link: http://www.feuerwehr-moerfelden.de/rss.php als Adresse ein.


 02.06.2017 um 00:51 Uhr - "F BMA" - Starkenburgstraße - Brand...
 Nr. 70
Durch eine technische Störung bei einem Melder in der ehemaligen Kantine des Gebäudes wurde dieser Alarm ausgelöst. ... weiterlesen

Starkenburgstraße - Brandmelder in Alarm
Datum / Uhrzeit:
02.06.2017 um 00:51 Uhr
Strasse (Stadt):
Starkenburgstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
12
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 02.06.2017 um 00:51 Uhr, durch die automatische Brandmeldeanlage einer Firma in die Starkenburgstraße alarmiert. Durch eine technische Störung bei einem Melder in der ehemaligen Kantine des Gebäudes wurde dieser Alarm ausgelöst. Vom Hausmeister des Gebäudes wurde die Störung überprüft und der Einsatz war beendet. Es waren von der Feuerwehr drei Fahrzeuge mit zwölf Einsatzkräften ausgerückt.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 03.06.2017 um 14:09 Uhr - "H 1" - Am Bahndamm - Wasser im K...
 Nr. 71
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, den 03. 06. 2017 um 14:09 Uhr, mit der Meldung "Wasser im Keller in der Straße Am Bahndamm" alarmiert. ... weiterlesen

Am Bahndamm - Wasser im Keller
Datum / Uhrzeit:
03.06.2017 um 14:09 Uhr
Strasse (Stadt):
Am Bahndamm (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
3
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, den 03.06.2017 um 14:09 Uhr, mit der Meldung "Wasser im Keller in der Straße Am Bahndamm" alarmiert. Nach dem Erkunden des Einsatzleiters, war die Wassermenge so gering, das der Einsatz der Feuerwehr nicht erforderlich war. Es war ein Fahrzeug mit drei Einsatzkräften vor Ort.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
Es sind 0 Bilder vorhanden

 04.06.2017 um 00:56 Uhr - "F 2" - Daimler Straße - Zimmerbr...
 Nr. 72
Die restlichen Bewohner des Hauses wurden ebenfalls von der Feuerwehr ins Freie gebracht, konnten aber nach kürzester Zeit wieder in ihre Wohnungen zurück. ... weiterlesen

Daimler Straße - Zimmerbrand
Datum / Uhrzeit:
04.06.2017 um 00:56 Uhr
Strasse (Stadt):
Daimlerstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
22
Einsatzstichwort:
F 2
Einsatzbericht:
Die Feuerwehren aus Mörfelden-Walldorf wurden am Sonntag, den 04.06.2017 um 00:56 Uhr, mit der Meldung "Zimmerbrand - Daimler Straße" alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde in einem Mehrfamilienhaus im Erdgeschoss eine verqualmte Wohnung vorgefunden. Die zwei Bewohner wurden von der Feuerwehr ins Freie gebracht und anschließend vom Rettungsdienst versorgt. Beide erlitten eine Rauchgasvergiftung. Die restlichen Bewohner des Hauses wurden ebenfalls von der Feuerwehr ins Freie gebracht, konnten aber nach kürzester Zeit wieder in ihre Wohnungen zurück. Von der Feuerwehr wurde der Erdgeschossbereich und der Kellerbereich von Trupps unter Atemschutz nach weiteren Personen abgesucht. Nachdem keine Person mehr gefunden wurde, wurde die Brandbekämpfung mit einem C-Rohr von einem Trupp unter Atemschutz durchgeführt. In einem Zimmer hatte ein Bett gebrannt. Die Brandursache ist unbekannt und der entstandene Sachschaden wird von der Polizei ermittelt. Von der Feuerwehr waren fünf Fahrzeuge mit 22 Einsatzkräften im Einsatz. Vom DRK waren drei Rettungswagen und ein Notarzt vor Ort.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 10.06.2017 um 02:19 Uhr - "H 1" - Luisenstraße - Wasser im ...
 Nr. 73
Dort stand in einem Mehrfamilienhaus eine Kellerwohnung ca. 4 cm unter Wasser. Aus der ca. 30 m² großen Wohnung wurde das Wasser mit einem Industriesauger entfernt. ... weiterlesen

Luisenstraße - Wasser im Keller
Datum / Uhrzeit:
10.06.2017 um 02:19 Uhr
Strasse (Stadt):
Luisenstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
11
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, den 10.06.2017 um 02:19 Uhr, in die Luisenstraße alarmiert. Dort stand in einem Mehrfamilienhaus eine Kellerwohnung ca. 4 cm unter Wasser. Aus der ca. 30 m² großen Wohnung wurde das Wasser mit einem Industriesauger entfernt. Durch den Starkregen am Freitagabend drang das Wasser durch die Toilette in die Wohnung. Als der Mieter nach Hause kam, alarmierte er direkt die Feuerwehr. Es waren zwei Fahrzeuge mit elf Kräften vor Ort.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 11.06.2017 um 13:06 Uhr - "H 1" - B486 - Hochschneise - Bau...
 Nr. 74
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, den 11. 06. 2017 um 13:06 Uhr, in die Hochschneise gerufen. ... weiterlesen

B486 - Hochschneise - Baum auf Strasse
Datum / Uhrzeit:
11.06.2017 um 13:06 Uhr
Strasse (Stadt):
B 486 >> Rüsselsheim (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
7
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, den 11.06.2017 um 13:06 Uhr, in die Hochschneise gerufen. Auf Anforderung der Polizei musste dort ein Baum über dem Waldweg beseitig werden. Der umgestürzte Baum  war ca. 10 Meter lang und wurde beseitigt. Es waren zwei Fahrzeuge mit sieben Kräften im Einsatz.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
RW 1
Es sind 0 Bilder vorhanden

 14.06.2017 um 16:01 Uhr - "H GAS 1" - Albrecht-Dürer-Ring - Meh...
 Nr. 75
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 14. 06. 2017 um 16:01 Uhr, mit der Meldung "Gasgeruch Albrecht-Dürer-Ring" alarmiert. ... weiterlesen

Albrecht-Dürer-Ring - Mehrparteienhaus 7. OG Gasgeruch in Wohnung
Datum / Uhrzeit:
14.06.2017 um 16:01 Uhr
Strasse (Stadt):
Albrecht-Dürer-Ring (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
12
Einsatzstichwort:
H GAS 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 14.06.2017 um 16:01 Uhr, mit der Meldung "Gasgeruch Albrecht-Dürer-Ring" alarmiert. Laut Anrufer sollte in einer Wohnung im 7. Obergeschoss einer Mehrparteienhauses Gasgeruch wahrnehmbar sein. Von der Feuerwehr wurde der betroffene Bereich mit einem Meßgerät überprüft. Es wurde keine Gaskonzentration gemessen. Von der Feuerwehr rückten drei Fahrzeuge mit zwölf Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
RW 1
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 15.06.2017 um 18:35 Uhr - "H 1 Y" - B44 > Groß-Gerau - Ver...
 Nr. 76
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 15. 06. 2017 um 18:36 Uhr, zu einem Verkehrsunfall auf die B44 Richtung Groß-Gerau alarmiert. Ca. 500 Meter hinter der Abzweigung nach Worfelden in Fahrtrichtung Groß-Gerau lag ein Fahrzeug der Marke Golf aus dem Kreis Neuwied auf dem Dach im angrenzenden Wald. ... weiterlesen

B44 > Groß-Gerau - Verkehrsunfall 1x leicht verletzte Person
Datum / Uhrzeit:
15.06.2017 um 18:35 Uhr
Strasse (Stadt):
B 44 >> Groß Gerau (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
12
Einsatzstichwort:
H 1 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 15.06.2017 um 18:36 Uhr, zu einem Verkehrsunfall auf die B44 Richtung Groß-Gerau alarmiert. Ca. 500 Meter hinter der Abzweigung nach Worfelden in Fahrtrichtung Groß-Gerau lag ein Fahrzeug der Marke Golf aus dem Kreis Neuwied auf dem Dach im angrenzenden Wald. Der Fahrer war bereits aus dem Fahrzeug und wurde von dem anwesenden Rettungsdienst bereits versorgt. Er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus nach Groß-Gerau gebracht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Unfallursache ist noch unbekannt. Von der Feuerwehr waren drei Fahrzeuge mit zwölf Einsatzkräften ausgerückt.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
GW-Öl
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 17.06.2017 um 14:48 Uhr - "H 1 Y" - ^Schubertstraße - 1.OG No...
 Nr. 77
Dort war nach einem Sturz in einer Wohnung, eine Frau nicht mehr in der Lage für den Rettungsdienst die Tür zu öffnen. ... weiterlesen

^Schubertstraße - 1.OG Notfalltüröffnung -Hilflose Person
Datum / Uhrzeit:
17.06.2017 um 14:48 Uhr
Strasse (Stadt):
Schubertstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
12
Einsatzstichwort:
H 1 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, den 17.06.2017 um 14:50 Uhr zu einer Nottüröffnung in die Schubertstraße gerufen. Dort war nach einem Sturz in einer Wohnung, eine Frau nicht mehr in der Lage für den Rettungsdienst die Tür zu öffnen. Von der Feuerwehr wurde die Tür geöffnet und der Rettungsdienst konnte die Frau betreuen. Es waren zwei Fahrzeuge mit zwölf Einsatzkräften im Einsatz.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 19.06.2017 um 15:36 Uhr - "F BMA" - Hessenring - Brandmelder ...
 Nr. 78
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 19. 06. 2017 um 15:36 Uhr, durch die automatische Brandmeldeanlage einer Firma im Hessenring alarmiert. ... weiterlesen

Hessenring - Brandmelder in Alarm
Datum / Uhrzeit:
19.06.2017 um 15:36 Uhr
Strasse (Stadt):
Hessenring (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
16
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 19.06.2017 um 15:36 Uhr, durch die automatische Brandmeldeanlage einer Firma im Hessenring alarmiert. Es hatte ohne einen erkennbaren Grund ein Rauchmelder im Lagerbereich ausgelöst. Von der Feuerwehr wurde der betroffene Bereich kontrolliert und die Anlage wurde zurückgestellt. Es rückten vier Fahrzeuge mit 16 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
TLF 16 / 25
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 24.06.2017 um 16:07 Uhr - "H 1" - Kreuzung Vitrolles-Ring 9...
 Nr. 79
Die Aufgabe der Feuerwehr war es ausgelaufene Betriebsmittel abzustreuen und ein umgefahrenes Schild mit Hilfe von einer hydraulischen Schere abzuschneiden, sodass keine Gefahr mehr bestand. ... weiterlesen

Kreuzung Vitrolles-Ring 909 - Verkehrsunfall
Datum / Uhrzeit:
24.06.2017 um 16:07 Uhr
Strasse (Stadt):
B 486 >> Rüsselsheim (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
14
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, den 24.06.2017 um 16:08 Uhr, zu einem Verkehrsunfall auf die Kreuzung B486/Vitrollesring alarmiert. Aus unklarer Ursache stieß ein PKW der Marke VW mit einem Ampelmast der Lichtsteueranlage der Kreuzung zusammen. Die Insassen (eine Familie bestehend aus zwei Erwachsenen und drei Kindern) wurden bereits vom Rettungsdienst betreut und kamen in eine Klinik. Am Fahrzeug und an der Ampelanlage entstand erheblicher Sachschaden. Die Aufgabe der Feuerwehr war es ausgelaufene Betriebsmittel abzustreuen und ein umgefahrenes Schild mit Hilfe von einer hydraulischen Schere abzuschneiden, sodass keine Gefahr mehr bestand. Von der Feuerwehr waren vier Fahrzeuge mit 14 Einsatzkräften vor Ort.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
PKW
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 24.06.2017 um 18:12 Uhr - "H 1" - Kreuzung B486/Vitrollesri...
 Nr. 80
Bei einem Unfall auf der Kreuzung B486/Vitrollesring (siehe Einsatz Nr. 79) wurde eine Ampelanlage beschädigt, die laut Straßenmeisterei eine Gefahr für den fließenden Verkehr darstellte. ... weiterlesen

Kreuzung B486/Vitrollesring - Amtshilfe für Straßenmeisterei
Datum / Uhrzeit:
24.06.2017 um 18:12 Uhr
Strasse (Stadt):
B 486 >> Rüsselsheim (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
9
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, den 24.06.2017 um 18:12 Uhr, zu einer Amtshilfe für die Straßenmeisterei Groß-Gerau gebeten. Bei einem Unfall auf der Kreuzung B486/Vitrollesring (siehe Einsatz Nr. 79) wurde eine Ampelanlage beschädigt, die laut Straßenmeisterei eine Gefahr für den fließenden Verkehr darstellte. Von der Feuerwehr wurde die Ampelanlage mit hydraulischem Schneidgerät und einem Winkelschleifer demontiert und an einen sicheren Ort gebracht. Im Einsatz waren drei Fahrzeuge mit neun Einsatzkräften. Während der Arbeiten war die B486 vollgesperrt.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
RW 1
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 26.06.2017 um 23:33 Uhr - "H 1 Y" - Heidelberger Straße - Not...
 Nr. 81
Von der Feuerwehr wurde die Tür geöffnet und der Rettungsdienst konnte die am Kopf verletzte Frau behandeln und anschließen in eine Klinik bringen. ... weiterlesen

Heidelberger Straße - Notfalltüröffnung verletzte Person
Datum / Uhrzeit:
26.06.2017 um 23:33 Uhr
Strasse (Stadt):
Heidelberger Straße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
11
Einsatzstichwort:
H 1 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 26.06.2017 um 23:33 Uhr, zu einem Mehrfamilienhaus in die Heidelberger Straße gerufen. Im 1. Obergeschoss war durch einen medizinischen Notfall eine Frau in ihrer Wohnung gestürzt und konnte die Tür für den Rettungsdienst nicht mehr öffnen. Von der Feuerwehr wurde die Tür geöffnet und der Rettungsdienst konnte die am Kopf verletzte Frau behandeln und anschließen in eine Klinik bringen. Von der Feuerwehr wurde die Tür wieder verschlossen und der Einsatz war beendet. Es rückten zwei Fahrzeuge mit elf Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 27.06.2017 um 13:43 Uhr - "F WALD 1" - Am Bahnhof - brennt Wiese...
 Nr. 82
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 27. 06. 2017 um 13:44 Uhr, zu einem Böschungsbrand an den Bahnhof Mörfelden alarmiert. ... weiterlesen

Am Bahnhof - brennt Wiese / Grasfläche
Datum / Uhrzeit:
27.06.2017 um 13:43 Uhr
Strasse (Stadt):
Am Bahnhof (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
16
Einsatzstichwort:
F WALD 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 27.06.2017 um 13:44 Uhr, zu einem Böschungsbrand an den Bahnhof Mörfelden alarmiert. Beim Eintreffen standen ca. 60m² Grasfläche in Flammen. Das Feuer wurde mit 2 C-Rohren abgelöscht. Die Brandursache ist unbekannt. Es waren vier Fahrzeuge mit 16 Einsatzkräften vor Ort.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
TLF 16 / 25
LF 20 / 16
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Einsatzbild 3
Es sind 3 Bilder vorhanden