Achtung: Die aktuellen Einsätze können Sie jetzt auch als RSS Newsfeed abonnieren. Dazu richten sie in ihrem Feedreader bitte den Link: http://www.feuerwehr-moerfelden.de/rss.php als Adresse ein.


 01.05.2016 um 17:32 Uhr - "F A 1" - PKW Brand
 Nr. 37
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, den 01. 05. 2016. um 17:32 Uhr zu einem PKW Brand gesetzt auf die A 5 Fahrtrichtung Darmstadt alarmiert. ... weiterlesen

PKW Brand
Datum / Uhrzeit:
01.05.2016 um 17:32 Uhr
Strasse (Stadt):
A5 AS Mörfelden>>AS Weiterstadt (BAB)
Eingesetzte Kräfte:
15
Einsatzstichwort:
F A 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, den 01.05.2016. um 17:32 Uhr zu einem PKW Brand gesetzt auf die A 5 Fahrtrichtung Darmstadt alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle in Höhe Gräfenhausen Stand ein PKW Kombi auf dem Seitenstreifen, bei dem es im Motorraum gebrannt hatte. Der Fahrer des Kombi hatte das kleine Feuer bereits mit einem Feuerlöscher gelöscht. Von der Feuerwehr wurde die Batterie abgeklemmt und der Motorraum kontrolliert. Der entstandene Sachschaden ist unbekannt. Es rückten drei Fahrzeuge mit 15 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 05.05.2016 um 18:45 Uhr - "F WALD 1" - brennt Busch
 Nr. 38
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 05. 05. 2016 um 18:45 Uhr in die Nähe der Grünkompostanlage alarmiert. Dort brannten ca. 30 m² Grasfläche und Gestrüpp. ... weiterlesen

brennt Busch
Datum / Uhrzeit:
05.05.2016 um 18:45 Uhr
Strasse (Stadt):
Van-Dyck-Straße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
12
Einsatzstichwort:
F WALD 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 05.05.2016 um 18:45 Uhr in die Nähe der Grünkompostanlage alarmiert. Dort brannten ca. 30 m² Grasfläche und Gestrüpp. Das Feuer wurde mit einem C-Rohr gelöscht. Die Brandursache ist unbekannt. Es rückten drei Fahrzeuge mit zwölf Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 06.05.2016 um 09:16 Uhr - "H 1" - VU mit Verletzten
 Nr. 39
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 06. 05. 2016 um 09:16 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die B486 Richtung Rüsselsheim alarmiert. ... weiterlesen

VU mit Verletzten
Datum / Uhrzeit:
06.05.2016 um 09:16 Uhr
Strasse (Stadt):
B 486 >> Rüsselsheim (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
11
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 06.05.2016 um 09:16 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die B486 Richtung Rüsselsheim alarmiert. In der Höhe Einfahrt zum Schützenhaus Mörfelden kollidierten 2 PKW. Von der Feuerwehr wurden ausgelaufene Betriebsmittel abgestreut und die Batterien der Fahrzeuge abgeklemmt. Die Unfallursache und der Sachschaden sind unbekannt. Bei dem Unfall wurden 2 Personen verletzt. Von der Feuerwehr rückten drei Fahrzeuge mit elf Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
GW-Öl
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 07.05.2016 um 09:40 Uhr - "F 1" - Brennt Müllcontainer hint...
 Nr. 40
Da vom zuständigen Entsorger niemand zu erreichen war, wurde der Container mit einem Fahrzeug des Bauhofes in den Hof der Feuerwehr Mörfelden gebracht und dort entleert. ... weiterlesen

Brennt Müllcontainer hinter Gebäude
Datum / Uhrzeit:
07.05.2016 um 09:40 Uhr
Strasse (Stadt):
Hessenring (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
9
Einsatzstichwort:
F 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, den 07.05.2016 um 09:40 Uhr mit der Meldung "Brennt Müllcontainer hinter Hotel im Hessenring" alarmiert. Beim Eintreffen wurde ein qualmender Müllcontainer mit eingebauter Presse vorgefunden. Da das Feuer im hinteren Teil der Presse war, musste der Container entleert werden. Da vom zuständigen Entsorger niemand zu erreichen war, wurde der Container mit einem Fahrzeug des Bauhofes in den Hof der Feuerwehr Mörfelden gebracht und dort entleert. Während dem Entleerungsvorgang in eine Mulde der Feuerwehr, wurde der brennende Müll abgelöscht. Im Einsatz waren zwei Fahrzeuge mit neun Einsatzkräften.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 10.05.2016 um 23:00 Uhr - "F BMA" - Rauchmelder ausgelöst
 Nr. 41
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 10. 05. 2016 um 23:00 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage einer Firma im Hessenring alarmiert. ... weiterlesen

Rauchmelder ausgelöst
Datum / Uhrzeit:
10.05.2016 um 23:00 Uhr
Strasse (Stadt):
Hessenring (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
21
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 10.05.2016 um 23:00 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage einer Firma im Hessenring alarmiert. In einer Produktionshalle hatten mehrere Rauchmelder einer Linie ausgelöst. Der Auslösegrund war vermutlich ein technischer Defekt, da weder Rauch noch Feuer zu erkennen war. Nach Kontrolle der Räumlichkeiten durch die Feuerwehr wurde die Brandmeldeanlage wieder auf betriebsbereit zurückgestellt. Es rückten vier Fahrzeuge mit 21 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
TLF 16 / 25
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 11.05.2016 um 17:29 Uhr - "H 1 Y" - H 1 Y Unterstützung Rettu...
 Nr. 42
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 11. 05. 2016 um 17:29 Uhr mit der Meldung "Unterstützung des Rettungsdienstes bei einer Reanimation an der Schnepfenschneise" alarmiert. ... weiterlesen

H 1 Y Unterstützung Rettungsdienst bei Reanimation
Datum / Uhrzeit:
11.05.2016 um 17:29 Uhr
Strasse (Stadt):
An der Schnepfenschneise (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
12
Einsatzstichwort:
H 1 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 11.05.2016 um 17:29 Uhr mit der Meldung "Unterstützung des Rettungsdienstes bei einer Reanimation an der Schnepfenschneise" alarmiert. Bei einer dort ansässigen Spedition stand ein LKW, bei dem der 35 jährige Fahrer auf seinem Sitz zusammengesunken war. Vom Rettungsdienstwurden noch Maßnahmen zur Wiederbelebung eingeleitet, aber leider konnte dem Fahrer nicht mehr geholfen werden. Von der Feuerwehr wurden im Fahrerhaus Messungen mit einem Kohlenmonoxidmessgerät durchgeführt - diese Messung blieb aber negativ. Nach Abschluss der Ermittlungen der Kriminalpolizei wurde der verstorbene Fahrer über eine LKW-Rettungsbühne aus dem Fahrerhaus geborgen. Die anwesenden Mitarbeiter mussten von einem Kriseninterventionsteam, das zusätzlich alarmiert worden war, betreut werden. Von der Feuerwehr Mörfelden rückten drei Fahrzeuge mit zwölf Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
RW 1
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 19.05.2016 um 09:41 Uhr - "H 1 Y" - Nottüröffnung für Rettung...
 Nr. 43
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 19. 05. 2016 um 09:41 Uhr zu einer Nottüröffnung für den Rettungsdienst in die Bürgermeister-Klingler-Straße gerufen. ... weiterlesen

Nottüröffnung für Rettungsdienst
Datum / Uhrzeit:
19.05.2016 um 09:41 Uhr
Strasse (Stadt):
Bürgermeister-Klingler-Stra (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
9
Einsatzstichwort:
H 1 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 19.05.2016 um 09:41 Uhr zu einer Nottüröffnung für den Rettungsdienst in die Bürgermeister-Klingler-Straße gerufen. In einem Mehrfamilienhaus wurde im ersten Obergeschoss wurde eine hilflose Person gemeldet. Nach dem Eintreffen war die Tür bereits geöffnet und die Feuerwehr musste nicht mehr tätig werden. Leider kam für die männliche Person jede Hilfe zu spät. Die Anwesenden Angehörigen mussten von den ebenfalls alarmierten Notfallseelsorgern betreut werden. Es rückten zwei Fahrzeuge mit neun Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 19.05.2016 um 10:40 Uhr - "F 1" - Brandgeruch bei Wohnanlag...
 Nr. 44
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 19. 05. 2016 um 10:40 Uhr durch den Hausmeister einer städtischen Wohnanlage in der Flughafenstraße über leichten Brandgeruch informiert. ... weiterlesen

Brandgeruch bei Wohnanlage
Datum / Uhrzeit:
19.05.2016 um 10:40 Uhr
Strasse (Stadt):
Flughafenstraße (Walldorf)
Eingesetzte Kräfte:
3
Einsatzstichwort:
F 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 19.05.2016 um 10:40 Uhr durch den Hausmeister einer städtischen Wohnanlage in der Flughafenstraße über leichten Brandgeruch informiert. Es rückte der Einsatzleitwagen mit drei Einsatzkräften aus, um mit der Wärmebildkameras die Ursache zu suchen. Beim Eintreffen informierte der Hausmeister den Einsatzleiter, dass unter einem Balkon im Erdgeschoss da 1 qm Rindenmulch glimmte. Von der Feuerwehr wurde der Rindenmulch mit einem Gartenschlauch und einem Schaum-Wasser-Löscher gelöscht. Die Brandursache war vermutlich eine aus dem Haus geworfene Zigarette. Im Einsatz war ein Fahrzeug mit drei Einsatzkräften. 
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
Es sind 0 Bilder vorhanden

 20.05.2016 um 01:03 Uhr - "F Ausserhalb" - Brennt Bus am Hotel
 Nr. 45
Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde in der Einfahrt zur Schnepfen-Schneise ein Linienbus vorgefunden bei dem vorne links die Bremsen heißgelaufen waren. ... weiterlesen

Brennt Bus am Hotel
Datum / Uhrzeit:
20.05.2016 um 01:03 Uhr
Strasse (Stadt):
Langener Straße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
17
Einsatzstichwort:
F Ausserhalb
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 20.05.2016 um 01:03 Uhr, mit der Meldung "Brennt Bus bei Hotel" alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde in der Einfahrt zur Schnepfen-Schneise ein Linienbus vorgefunden bei dem vorne links die Bremsen heißgelaufen waren. Die Fahrgäste hatten bereits den Bus verlassen und wurden vorübergehend in das Hotel gebracht. Von der Feuerwehr wurde die rotglühende Bremse mit einem C-Rohr abgekühlt. Nach Beendigung des Abkühlvorganges wurde der Bereich Noch mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand. Der entstandene Sachschaden ist unbekannt. Von der Polizei wurde eine Weiterfahrt untersagt, so dass der Bus abgeschleppt werden musste. Von der Feuerwehr rückten vier Fahrzeuge mit 17 Einsatzkräften aus. 
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
TLF 16 / 25
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 21.05.2016 um 02:16 Uhr - "F BMA" - F BMA Starkenburgstrasse ...
 Nr. 46
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, den 21. 05. 2016 um 02:16 Uhr, durch die automatische Brandmeldeanlage einer Firma in der Starkenburgstraße alarmiert. ... weiterlesen

F BMA Starkenburgstrasse BMA ausgelöst
Datum / Uhrzeit:
21.05.2016 um 02:16 Uhr
Strasse (Stadt):
Starkenburgstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
19
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, den 21.05.2016 um 02:16 Uhr, durch die automatische Brandmeldeanlage einer Firma in der Starkenburgstraße alarmiert. Vermutlich durch einen Defekt im Hauptmelder wurde der Alarm ausgelöst. Von der Feuerwehr wurde die Anlage wieder zurückgestellt und dem alarmierten Hausmeister übergeben. Es rückten vier Fahrzeuge mit 19 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
TLF 16 / 25
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 22.05.2016 um 00:50 Uhr - "F 1" - F 1 Mörfelden-Walldorf C...
 Nr. 47
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, den 22. 05. 2016 um 00:50 Uhr, in die Cranachstraße alarmiert. ... weiterlesen

F 1 Mörfelden-Walldorf Cranachstraße brennt Müllbehälter
Datum / Uhrzeit:
22.05.2016 um 00:50 Uhr
Strasse (Stadt):
Cranachstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
9
Einsatzstichwort:
F 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, den 22.05.2016 um 00:50 Uhr, in die Cranachstraße alarmiert. Dort brannten zwei 1200 Liter-Papiercontainer. Das Feuer wurde mit einem C-Rohr und anschließend mit einem Schaumrohr gelöscht. Die Brandursache imd der entstandene Sachschaden ist unbekannt. Es rückten zwei Fahrzeuge mit neun Einsatzkräften aus. 
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 22.05.2016 um 02:57 Uhr - "F 1" - brennt Müllbehälter
 Nr. 48
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, den 22. 05. 2016 um 02:57 Uhr, zu brennenden Müllcontainern an der Gesamtschule gerufen. ... weiterlesen

brennt Müllbehälter
Datum / Uhrzeit:
22.05.2016 um 02:57 Uhr
Strasse (Stadt):
An den Nußbäumen (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
9
Einsatzstichwort:
F 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, den 22.05.2016 um 02:57 Uhr, zu brennenden Müllcontainern an der Gesamtschule gerufen. Dort brannte 1 Müllcontainer. Das Feuer wurde mit einem C-Rohr von einem Trupp unter Atemschutz gelöscht. Die Brandursache und die Höhe des Sachschadens sind unbekannt. Es rückten zwei Fahrzeuge mit neun Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 22.05.2016 um 17:30 Uhr - "H 1" - H 1 Frankfurter Strasse E...
 Nr. 49
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, den 22. 05. 2016 um 17:30 Uhr, zu einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen alarmiert. ... weiterlesen

H 1 Frankfurter Strasse Ecke Wageninger Straße, Verkehrsunfall, auslaufende Bertriebsstoffe
Datum / Uhrzeit:
22.05.2016 um 17:30 Uhr
Strasse (Stadt):
Frankfurter Straße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
9
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, den 22.05.2016 um 17:30 Uhr, zu einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen alarmiert. Die Feuerwehr streute auslaufende Betriebsmittel ab und klemmte die Batterien der Fahrzeuge ab. Eine verletzte Person wurde vom Rettungsdienst versorgt und ins Krankenhaus gebracht. Die Unfallursache wird von der Polizei noch ermittelt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Von der Feuerwehr rückten zwei Fahrzeuge mit neun Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 25.05.2016 um 15:36 Uhr - "H A KLEMM 1 Y" - H A KLEMM 1 Y BAB 5 Ric...
 Nr. 50
Während der Rettungs- und Bergungsmassnahmen wurde auch der Brandschutz an der Einsatzstelle sicher gestellt. Zur Unfallursache ist zusagen, dass sich das Fahrzeug mehrmals überschlagen hatte und wieder auf den Rädern zum Stehen kam. ... weiterlesen

H A KLEMM 1 Y BAB 5 Richtung Frankfurt VU, mehrere Verletzte
Datum / Uhrzeit:
25.05.2016 um 15:36 Uhr
Strasse (Stadt):
A5 AS Mörfelden>>AS Zeppelinheim (BAB)
Eingesetzte Kräfte:
23
Einsatzstichwort:
H A KLEMM 1 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 25.05.2016 um 15:36 Uhr, mit der Meldung Verkehrsunfall auf der A5 Fahrtrichtung Frankfurt mehrere Fahrzeuge und eingeklemmte Personen alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle in Höhe des Parkplatzes Kaiserstein stand ein stark deformiertes Fahrzeug zwischen der zweiten und dritten Fahrspur. Im Fahrzeug waren eine weibliche und eine männliche Person eingeklemmt. Der Beifahrer war unbestimmten Grades verletzt und die Fahrerin war leider verstorben. Von der Feuerwehr wurde unter Mithilfe des Rettungsdienstes der Beifahrer befreit und mit dem Rettungswagen in den Schockraum der Uniklink Frankfurt gebracht. Die verstorbene Fahrerin wurde nach Abschluss der Untersuchung von einem Unfallsachverständigen mit hydraulischem Rettungsgerät aus dem Fahrzeug geborgen. Während der Rettungs- und Bergungsmassnahmen wurde auch der Brandschutz an der Einsatzstelle sicher gestellt. Zur Unfallursache ist zusagen, dass sich das Fahrzeug mehrmals überschlagen hatte und wieder auf den Rädern zum Stehen kam. Die genaue Unfallursache folgt durch den Bericht des Sachverständigen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Von der Feuerwehr Mörfelden und Walldorf waren 6 Fahrzeuge mit 23 Einsatzkräften auf der A5 im Einsatz. Der Rest der Feuerwehr Walldorf stellte während des dreistündigen Einsatzes den Brandschutz für die Stadt sicher. Vom Rettungsdienst waren drei Rettungswagen, ein Notarztfahrzeug sowie ein Rettungshubschrauber vor Ort. Von der Polizei waren mehrere Streifen vor Ort sowie die Autobahnmeisterei. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten war die A5 in Richtung Norden an der Unfallstelle vollgesperrt. Der Verkehr wurde über den Parkplatz Kaiserstein vorbei geleitet.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
RW 1
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Es ist 1 Bild vorhanden

 25.05.2016 um 23:38 Uhr - "F A 1" - F A 1 BAB 5 Fahrtrichtung...
 Nr. 51
Beim Eintreffen an der Einsatzstelle, ca. 1000m hinter der Rastanlage Gräfenhausen, stand ein Wohnmobil aus dem Kreis Tübingen auf dem Seitenstreifen. ... weiterlesen

F A 1 BAB 5 Fahrtrichtung Darmstadt PKW Brand
Datum / Uhrzeit:
25.05.2016 um 23:38 Uhr
Strasse (Stadt):
A5 AS Mörfelden>>AS Weiterstadt (BAB)
Eingesetzte Kräfte:
15
Einsatzstichwort:
F A 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 25.05.2016 um 23:38 Uhr, mit der Meldung "PKW Brand A5 Fahrtrichtung Darmstadt" alamiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle, ca. 1000m hinter der Rastanlage Gräfenhausen, stand ein Wohnmobil aus dem Kreis Tübingen auf dem Seitenstreifen. Bei diesem war die rechte hintere Bremse heißgelaufen und qualmte. Die Bremse wurde von der Feuerwehr mit einem C-Rohr herunter gekühlt. Auf die Autobahn rückten vier Fahrzeuge mit 15 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
RW 1
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 27.05.2016 um 20:06 Uhr - "H 1" - H 1 Unterstützung Feuerwe...
 Nr. 52
Die Feuerwehr Mörfelden unterstützte die Feuerwehr Kelsterbach bei mehreren Unwettereinsätzen mit einem Erkunderfahrzeug und zwei Einsatzkräften. Es galt bei ca. zehn Einsatzstellen zu erkunden was an Einsatzmaterial und Mannschaft gebraucht wird. ... weiterlesen

H 1 Unterstützung Feuerwehr Kelsterbach bei der Erkundung von mehrern Unwettereinsätzen
Datum / Uhrzeit:
27.05.2016 um 20:06 Uhr
Strasse (Stadt):
Querspange Kelsterbach (Kelsterbach)
Eingesetzte Kräfte:
2
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden unterstützte die Feuerwehr Kelsterbach bei mehreren Unwettereinsätzen mit einem Erkunderfahrzeug und zwei Einsatzkräften. Es galt bei ca. zehn Einsatzstellen zu erkunden was an Einsatzmaterial und Mannschaft gebraucht wird. Diese Meldungen wurden an die Einsatzleitung der Feuerwehr Kelsterbach weitergeleitet.
Eingesetzte Fahrzeuge:
PKW
Es sind 0 Bilder vorhanden

 29.05.2016 um 23:52 Uhr - "F BMA" - F BMA Cranachstrasse Ra...
 Nr. 53
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, den 29. 05. 2016 um 23:53 Uhr in die Cranachstraße alarmiert. ... weiterlesen

F BMA Cranachstrasse Rauchmelder im Heizungskeller ausgelöst und kein Strom im gesamten Gebäude
Datum / Uhrzeit:
29.05.2016 um 23:52 Uhr
Strasse (Stadt):
Cranachstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
21
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, den 29.05.2016 um 23:53 Uhr in die Cranachstraße alarmiert. Durch einen Stromausfall in dem Haus hatte eine Alarmhupe von der Feuerlöscheinrichtung ausgelöst. Diesen Alarm deuteten die Hausbewohner als Feueralarm der Brandmeldeanlage und alarmierten die Feuerwehr. Die Hupe wurde von der Feuerwehr abgestellt und der Hausmeister wurde verständigt. Es rückten vier Fahrzeuge mit 21 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
TLF 16 / 25
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 30.05.2016 um 00:25 Uhr - "H 1" - H 1 Unwettereinsätze in d...
 Nr. 54
Beim Eintreffen der Kräfte war aber kein Einsatz der Feuerwehr nötig. Drei weitere Einsätze waren in der Daimler Straße. ... weiterlesen

H 1 Unwettereinsätze in der Rubensstraße und in der Daimler Straße
Datum / Uhrzeit:
30.05.2016 um 00:25 Uhr
Strasse (Stadt):
Rubensstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
17
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Einsatz 54-57. Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 30.05.2016 um 00:25 Uhr zu mehreren Unwettereinsätzen alarmiert. In der Rubensstraße wurde Wasser im Keller gemeldet. Beim Eintreffen der Kräfte war aber kein Einsatz der Feuerwehr nötig. Drei weitere Einsätze waren in der Daimler Straße. Dort waren Kellerräume und die Tiefgarage unter Wasser. Das Wasser wurde mit einer Tauchpumpe und drei Wassersaugern entfernt. Es waren drei Fahrzeuge mit 17 Einsatzkräften im Einsatz.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
MTF
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 30.05.2016 um 03:50 Uhr - "H 1" - H 1 Darmstädter Straße W...
 Nr. 58
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 30. 05. 2016 um 03:50 Uhr in die Darmstädter Straße gerufen. ... weiterlesen

H 1 Darmstädter Straße Wasser im Keller
Datum / Uhrzeit:
30.05.2016 um 03:50 Uhr
Strasse (Stadt):
Darmstädter Straße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
9
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 30.05.2016 um 03:50 Uhr in die Darmstädter Straße gerufen. Dort stand in 7 Kellerräumen das Wasser ca 5-8 cm hoch. Das Wasser wurde mit einer Tauchpumpe und zwei Wassersaugern aus dem Keller gepumpt. Es rückten drei Fahrzeuge mit neun Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
RW 1
MTF
Es sind 0 Bilder vorhanden

 30.05.2016 um 10:54 Uhr - "H 1" - H 1 Langgasse 300 qm Flac...
 Nr. 59
Vom Besitzer wurde befürchtet, dass das Wasser durch Versorgungsleitungen und Öffnungen in das Innere des Gebäudes eindringen könnte. ... weiterlesen

H 1 Langgasse 300 qm Flachdach Wasser läuft nicht ab
Datum / Uhrzeit:
30.05.2016 um 10:54 Uhr
Strasse (Stadt):
Langgasse (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
4
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 30.05.2016 um 10:54 Uhr in die Langgasse gerufen. Dort stand auf einem ca. 300 qm großen Flachdach  ca. 30 cm hoch Wasser. Vom Besitzer wurde befürchtet, dass das Wasser durch Versorgungsleitungen und Öffnungen in das Innere des Gebäudes eindringen könnte. Genauso war die Befürchtung das die Last des Wassers zu hoch für die Decke ist. Von der Feuerwehr wurden die drei Ablauföffnungen von Schmutz befreit und das angestaute Wasser konnte problemlos ablaufen. Es war ein Fahrzeug mit vier Einsatzkräften vor Ort.
Eingesetzte Fahrzeuge:
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden