Achtung: Die aktuellen Einsätze können Sie jetzt auch als RSS Newsfeed abonnieren. Dazu richten sie in ihrem Feedreader bitte den Link: http://www.feuerwehr-moerfelden.de/rss.php als Adresse ein.


 01.11.2008 um 02:19 Uhr - "F 1" - Brennt Müllcontainer...
 Nr. 137
- ... weiterlesen

Brennt Müllcontainer Cranachstrasse
Datum / Uhrzeit:
01.11.2008 um 02:19 Uhr
Strasse (Stadt):
Cranachstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
9
Einsatzstichwort:
F 1
Einsatzbericht:
-
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Einsatzbild 3
Es sind 3 Bilder vorhanden

 01.11.2008 um 17:09 Uhr - "F A 1" - PKW Brand BAB 5 Fahrtrich...
 Nr. 138
- ... weiterlesen

PKW Brand BAB 5 Fahrtrichtung Frankfurt
Datum / Uhrzeit:
01.11.2008 um 17:09 Uhr
Strasse (Stadt):
A5 AS Mörfelden>>AS Zeppelinheim (BAB)
Eingesetzte Kräfte:
15
Einsatzstichwort:
F A 1
Einsatzbericht:
-
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
RW 1
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 08.11.2008 um 03:06 Uhr - "F 2" - Unklarer Feuerschein im G...
 Nr. 139
Beim Eintreffen der ersten Kräfte aus Mörfelden wurde ein größerer Feuerschein an der besagten Adresse vorgefunden. ... weiterlesen

Unklarer Feuerschein im Garten Mainstrasse
Datum / Uhrzeit:
08.11.2008 um 03:06 Uhr
Strasse (Stadt):
Mainstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
18
Einsatzstichwort:
F 2
Einsatzbericht:
Die Feuerwehren der Doppelstadt wurden am Samstag, den 08.11.2008 um 03:06 Uhr mit der Meldung "Unklarer Feuerschein im Garten Mainstrasse" alamiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte aus Mörfelden wurde ein größerer Feuerschein an der besagten Adresse vorgefunden. Nach genauem Erkunden des Einsatzleiters brannten 2 Holzunterstände mit allerlei Materialien. Das Feuer wurde von 2 Trupps je 2 Mann unter Atemschutz mit 2 C-Rohren gelöscht. Ein drittes C-Rohr wurde von einem Trupp ohne Atemschutz eingesetzt. Um 03:23 Uhr konnte vom Einsatzleiter "Feuer aus" an die Leitstelle gemeldet werden. Die Nachlösch- und Aufräumarbeiten dauerten noch ca. eine Stunde an. Mit der Drehleiter wurde die Einsatzstelle weiträumig ausgeleuchtet. Der Zugang zur Einsatzstelle gestaltete sich als etwas schwierig, daher dass der Weg dorthin mit diversen Materialien zugestellt war. Der Schaden und die Brandursache wird von der Polizei zurzeit noch ermittelt. Im Einsatz waren von der Feuerwehr Mörfelden 4 Fahrzeuge mit 18 Einsatzkräften. Ebenfalls rückte der DRK Ortsverband mit 1 RTW und 2 Einsatzkräften und die Feuerwehr Walldorf mit 4 Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
LF 16 ALT
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Einsatzbild 3
Einsatzbild 4
Einsatzbild 5
Einsatzbild 6
Es sind 6 Bilder vorhanden

 08.11.2008 um 19:33 Uhr - "H ABST Y" - Person droht zu springen ...
 Nr. 140
Nach einiger Zeit wurde die Person nach einem Gespräch mit einem Polizeibeamten von ihrem Vorhaben abgebracht und stieg wieder in das Fenster ein. ... weiterlesen

Person droht zu springen Albrecht-Dürer-Ring
Datum / Uhrzeit:
08.11.2008 um 19:33 Uhr
Strasse (Stadt):
Albrecht-Dürer-Ring (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
11
Einsatzstichwort:
H ABST Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehren der Doppelstadt wurden am Samstag, den 08.11.2008 um 19:33 Uhr mit der Meldung "Person droht zu springen Albrecht-Dürer-Ring" alamiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde eine Person bemerkt, die im sechsten Obergeschoss am Fenster sass. Nach Rücksprache mit der Polizei wurden 2 Sprungretter aufgeblasen und in Bereitschaft gestellt. Nach einiger Zeit wurde die Person nach einem Gespräch mit einem Polizeibeamten von ihrem Vorhaben abgebracht und stieg wieder in das Fenster ein. Von der Feuerwehr Mörfelden und Walldorf waren jeweils 2 Fahrzeuge mit 11 Einsatzkräften und 3 Fahrzeuge mit 7 EInsatzkräften im Einsatz. Ebenfalls waren vom Rettungsdienst ein RTW und ein Notarzteinsatzfahrzeug und von der Ortsvereinigung des DRK Mörfelden ein RTW an der Einsatzstelle sowie mehrere Polizeistreifen. Während des Einsatzes war die Rembrandstrasse teilweise gesperrt.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
LF 16 ALT
Es sind 0 Bilder vorhanden

 11.11.2008 um 15:50 Uhr - "F BMA" - Brandmeldereinlauf
 Nr. 141
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 11. 11. 2008 um 15:50 Uhr von der automatischen Brandmeldeanlage einer Firma im Hessenring alamiert. ... weiterlesen

Brandmeldereinlauf
Datum / Uhrzeit:
11.11.2008 um 15:50 Uhr
Strasse (Stadt):
Hessenring (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
18
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 11.11.2008 um 15:50 Uhr von der automatischen Brandmeldeanlage einer Firma im Hessenring alamiert. Beim Eintreffen des Einsatzleiters stellte sich heraus, dass bei Lagerarbeiten ein Sprinkler beschädigt wurde. Durch den Druckabfall in der Leitung wurde die Brandmeldeanlage ausgelöst. Die Anlage wurde zurückgestellt und der Einsatz war beendet. Von der Feuerwehr Mörfelden rückten 4 Fahrzeuge mit 18 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
RW 1
LF 16 ALT
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 12.11.2008 um 15:35 Uhr - "F BMA" - Brandmeldereinlauf
 Nr. 142
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 15. 11. 2008 um 15:35 Uhr von der automatischen Brandmeleanlage einer Firma im Hessenring alamiert. ... weiterlesen

Brandmeldereinlauf
Datum / Uhrzeit:
12.11.2008 um 15:35 Uhr
Strasse (Stadt):
Hessenring (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
21
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 15.11.2008 um 15:35 Uhr von der automatischen Brandmeleanlage einer Firma im Hessenring alamiert. Durch Arbeiten neben einem Ammoniak Behälter im Kühlhausbereich wurde dieser ausgelöst. Die Anlage wurde zurückgestellt und der Einsatz war beendet. Von der Feuerwehr Mörfelden rückten 4 Fahrzeuge mit 21 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
LF 16 ALT
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 16.11.2008 um 05:49 Uhr - "F WALD 1" - Brennt Gartenhütte im Ege...
 Nr. 143
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag den 16. 11. 2008 um 05:49 Uhr mit der Meldung "Brennt Gartenhütte im Egelsbächer Weg" alamiert. ... weiterlesen

Brennt Gartenhütte im Egelsbächer Weg
Datum / Uhrzeit:
16.11.2008 um 05:49 Uhr
Strasse (Stadt):
Egelsbacher Weg (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
16
Einsatzstichwort:
F WALD 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag den 16.11.2008 um 05:49 Uhr mit der Meldung "Brennt Gartenhütte im Egelsbächer Weg" alamiert. Schon auf der Anfahrt zum Gerätehaus wurde von den Einsatzkräften ein großer Feuerschein in diesem Gebiet gesehen. Es stand eine Gartenhütte von 4x7 Metern in Vollbrand. Eine direkt angrenzende Gartenhütte von 4x3 Metern auf dem Nachbargrundstück hatte auch schon Feuer gefangen. Daraufhin wurden 2 C-Rohre von 2 Trupps unter Atemschutz vorgenommen. Ein drittes C-Rohr wurde von einem Trupp ohne Atemschutz vorgenommen. Ein dritter Atemschutztrupp der in Bereitstellung stand löste den ersten Trupp anschliessend ab. Um Glutnester abzulöschen musste in der Gartenhütte die nicht in Vollbrand stand das komplette Holzdach abgedeckt werden. Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr konnte ein Totalverlust der Gartenhütte auf dem angrenzenden Nachbargrundstück glücklicherweise verhindert werden. Es entstand trozdem ein erheblicher Sachschaden. Die Brandursache und der tatsächlich entstandene Sachschaden wird von der Polizei noch ermittelt. Von der Feuerwehr Mörfelden waren 5 Fahrzeuge mit 16 Einsatzkräften vor Ort. In Bereitstellung war des weiteren der Ortsverband des DRK Mörfelden mit einem RTW und 3 Einsatzkräften zur Eigensicherung der Feuerwehr.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
GW-N
TLF 16 / 25
TSF - W
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Einsatzbild 3
Einsatzbild 4
Es sind 4 Bilder vorhanden

 17.11.2008 um 13:49 Uhr - "H 1" - Telefonmast nach Verkehrs...
 Nr. 144
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 17. 11. 2008 um 13:49 Uhr mit der Meldung "Telefonmast nach Verkehrsunfall Beschädigt" alamiert. ... weiterlesen

Telefonmast nach Verkehrsunfall beschädigt
Datum / Uhrzeit:
17.11.2008 um 13:49 Uhr
Strasse (Stadt):
L 3113 (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
10
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 17.11.2008 um 13:49 Uhr mit der Meldung "Telefonmast nach Verkehrsunfall Beschädigt" alamiert. Durch einen Verkehrsunfall wurde ein Telefonmast beschädigt. Das Telefonkabel wurde beseitigt und der Mast auf die Seite geräumt. Von der Feuerwehr Mörfelden rückten 2 Fahrzeuge mit 10 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
LF 16 ALT
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Einsatzbild 3
Es sind 3 Bilder vorhanden

 18.11.2008 um 15:01 Uhr - "F BMA" - Brandmeldereinlauf
 Nr. 145
Nach dem Erkunden des Atemschutztrupps im Heizungsraum, wurde ein Rauchmelder Vorgefunden, welcher ohne Grund ausgelöst hatte. ... weiterlesen

Brandmeldereinlauf
Datum / Uhrzeit:
18.11.2008 um 15:01 Uhr
Strasse (Stadt):
Tizianplatz (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
18
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehren der Doppelstadt wurden am Dienstag, den 18.11.2008 um 15:01 Uhr von der Leitstelle gross Gerau alamiert. Grund war die Brandmeleanlage eines Lebensmittelmarktes am Tizianplatz, welche ausgelöst hatte. Es hatte ein Rauchmelder im Heizungsraum ausgelöst. Nach dem Erkunden des Atemschutztrupps im Heizungsraum, wurde ein Rauchmelder Vorgefunden, welcher ohne Grund ausgelöst hatte. Es handelte sich also um einen Fehlalarm. Von der Feuerwehr Mörfelden rückten 3 Fahrzeuge mit 18 Einsatzkräften sowie von der Feuerwehr Walldorf 2 Fahrzeuge mit 10 Einsatzkräften.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
LF 16 ALT
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 19.11.2008 um 15:40 Uhr - "H 1" - Läuft Wasser durch die De...
 Nr. 146
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 19. 11. 2008 um 15:40 Uhr mit der Meldung "Läuft wasser durch die Decke in der Raunheimer Strasse" alamiert. ... weiterlesen

Läuft Wasser durch die Decke in der Raunheimer Strasse
Datum / Uhrzeit:
19.11.2008 um 15:40 Uhr
Strasse (Stadt):
Raunheimer Straße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
10
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 19.11.2008 um 15:40 Uhr mit der Meldung "Läuft wasser durch die Decke in der Raunheimer Strasse" alamiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte lief Wasser aus der Dachgeschosswohnung in eine Wohnung im Ersten Stock. Durch einen Nachbarn wurde bereits der Hauptwasserhahn abgedreht, so dass kein Wasser nachlaufen konnte. Das ausgetretene Wasser wurde mit 2 Industriesaugern aufgenommen. Der entstandene Schaden konnte nicht beziffert werden. Von der Feuerwehr Mörfelden rückten 2 Fahrzeuge mit 10 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 20.11.2008 um 18:46 Uhr - "F 2" - Kaminbrand
 Nr. 147
Nach dem erkunden des Einsatzleiters wurde aber kein Kaminbrand mehr festgestellt. ... weiterlesen

Kaminbrand
Datum / Uhrzeit:
20.11.2008 um 18:46 Uhr
Strasse (Stadt):
Frankfurter Straße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
18
Einsatzstichwort:
F 2
Einsatzbericht:
Die Feuerwehren der Doppelstadt wurden am Donnerstad, den 20.11.2008 um 18:46 Uhr mit der Meldung "Kaminbrand Frankfurter Strasse" alamiert. Durch das anfeuern eines Kaminofens entstand ein Flammenaufschlag im oberen Teil des Kamines. Nach dem erkunden des Einsatzleiters wurde aber kein Kaminbrand mehr festgestellt. Der Kamin wurde bis in den oberen Teil kontrolliert. Es wurde keine erhöhte Erwärmung festgestellt. Von einem angefordetem Schornsteinfeger wurde der Kamin vorsorglich nocheinmal gekehrt. Von der Feuerwehr Mörfelden rückten 3 Fahrzeuge mit 18 Einsatzkräften aus. Von der Feuerwehr Walldorf kamen 4 Fahrzeuge zur Unterstützung nach Mörfelden.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
LF 16 ALT
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 25.11.2008 um 18:42 Uhr - "H 1 Y" - Türöffnung in der Strasse...
 Nr. 148
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 25. 11. 2008 um 18:42 Uhr mit der Meldung "Türöffnung in der Strasse am Wallgraben" alamiert. ... weiterlesen

Türöffnung in der Strasse Am Wallgraben
Datum / Uhrzeit:
25.11.2008 um 18:42 Uhr
Strasse (Stadt):
Am Wallgraben (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
8
Einsatzstichwort:
H 1 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 25.11.2008 um 18:42 Uhr mit der Meldung "Türöffnung in der Strasse am Wallgraben" alamiert. Im ersten Obergeschoss wohnte eine ältere Dame die von ihrem Nachbar den ganzen tag nicht zu erreichen war. Der Nachbar versuchte den ganzen Tag die Frau telefonnisch zu erreichen. Diese meldete sich aber nicht. Daraufhin alamierte er die Rettungskräfte. Während der Türöffnung durch die Feuerwehr machte sich die Dame hinter der Tür bemerkbar. Nach dem öffnen der Tür wurde die Frau wohlbehalten und bei bester Gesundheit angetroffen. Der Grund warum die Frau nicht telefonisch erreichbar war, war ein Defekt am Telefon. Von der Feuerwehr wurde ein anderes Telefon angeklemmt und die Störung war behoben. Von der Feuerwehr waren 2 Fahrzeuge mit 8 Einsatzkräften sowie vom Rettungsdienst 2 Rettungswagen vor Ort.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 27.11.2008 um 17:00 Uhr - "H A KLEMM 1 Y" - Verkehrsunfall BAB 5 Fahr...
 Nr. 149
An beiden Fahrzeuge entstand erheblicher Schaden. Über die Unfallursache kann nichts gesagt werden, da nach dem abrücken der Feuerwehr die Polizei noch mit den Ermittlungen zugange war. ... weiterlesen

Verkehrsunfall BAB 5 Fahrtrichtung Darmstadt eingeklemmte Person
Datum / Uhrzeit:
27.11.2008 um 17:00 Uhr
Strasse (Stadt):
A5 AS Mörfelden>>AS Zeppelinheim (BAB)
Eingesetzte Kräfte:
15
Einsatzstichwort:
H A KLEMM 1 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 27.11.2008 um 17:00 Uhr mit der Meldung "Verkehrsunfall BAB 5 Fahrtrichtung Darmstadt eingeklemmte Person" alamiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr war keine Person eingeklemmt. Die männliche Person war bereits im Rettungswagen und wurde betreut. Von der Feuerwehr wurde die Batterie abgeklemmt und die Einsatzstelle abgesichert. Ein Mercedes A-Klasse war auf die linke hintere Ecke von einem Sattelzug gefahren. Dadurch wurde der Fahrer leicht verletzt. An beiden Fahrzeuge entstand erheblicher Schaden. Über die Unfallursache kann nichts gesagt werden, da nach dem abrücken der Feuerwehr die Polizei noch mit den Ermittlungen zugange war. Es Rückten 4 Fahrzeuge mit 15 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
RW 1
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Es sind 2 Bilder vorhanden