Achtung: Die aktuellen Einsätze können Sie jetzt auch als RSS Newsfeed abonnieren. Dazu richten sie in ihrem Feedreader bitte den Link: http://www.feuerwehr-moerfelden.de/rss.php als Adresse ein.


 01.12.2009 um 07:52 Uhr - "F BMA" - Zimmerbrand in der Strass...
 Nr. 145
Von der Feuerwehr wurde eine Fensterscheibe eingeschlagen und ein Trupp unter Atemschutz ging über eine Steckleiter zur Brandbekämpfung mit einem C-Rohr vor. ... weiterlesen

Zimmerbrand in der Strasse An den Sportplätzen, Walldorf
Datum / Uhrzeit:
01.12.2009 um 07:52 Uhr
Strasse (Stadt):
An den Sportplätzen (Walldorf)
Eingesetzte Kräfte:
18
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehren der Doppelstadt wurden am Dienstag, den 1.12.2009 um 7:52 Uhr mit der Meldung "Zimmerbrand in der Strasse An den Sportplätzen" in Walldorf alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte brannte im Erdgeschoss ein Büroraum. Von der Feuerwehr wurde eine Fensterscheibe eingeschlagen und ein Trupp unter Atemschutz ging über eine Steckleiter zur Brandbekämpfung mit einem C-Rohr vor. Es waren keine Personen mehr im Gebäude. Um den Brandbereich rauchfrei zu machen wurde ein Überdrucklüfter eingesetzt. Der Brand entstand im Bereich eines Schreibtisches. Die Schadenssumme wird auf ca. 50.000 Euro geschätzt. Die Brandursache wird von der Polizei noch ermittelt. Das betroffene Büro wurde durch Ruß und Hitze stark beschädigt. Von der Feuerwehr Walldorf waren 4 Fahrzeuge mit 14 Einsatzkräften und von der Feuerwehr Mörfelden waren 3 Fahrzeuge mit 18 Einsatzkräften vor Ort.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
LF 16 ALT
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Einsatzbild 3
Einsatzbild 4
Einsatzbild 5
Einsatzbild 6
Einsatzbild 7
Einsatzbild 8
Es sind 8 Bilder vorhanden

 01.12.2009 um 14:37 Uhr - "H L GEWSSER" - Öl auf dem Bornbruchsee
 Nr. 146
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 1. 12. 2009 um 14:37 Uhr mit der Meldung "Öl auf dem Bornbruchsee" alarmiert. ... weiterlesen

Öl auf dem Bornbruchsee
Datum / Uhrzeit:
01.12.2009 um 14:37 Uhr
Strasse (Stadt):
Egelsbacher Weg (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
2
Einsatzstichwort:
H L GEWSSER
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 1.12.2009 um 14:37 Uhr mit der Meldung "Öl auf dem Bornbruchsee" alarmiert. Nach genauem Erkunden des Einsatzleiters wurde aber kein Öl auf dem See festgestellt. Auch die hinzu gerufene Polizei konnte an der gemeldeten Stelle kein Öl finden. Ebenfalls Messungen im Gewässer blieben negativ. Der Einsatz wurde daraufhin abgebrochen.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
Es sind 0 Bilder vorhanden

 01.12.2009 um 22:01 Uhr - "H A 1" - Verkehrsunfall BAB 5 Fahr...
 Nr. 147
Bei einem Unfall von Darmstadt Richtung Frankfurt kommend wurden Fahrzeugteile und andere Trümmer auf die Fahrbahnen Richtung Darmstadt geschleudert. ... weiterlesen

Verkehrsunfall BAB 5 Fahrtrichtung Darmstadt laufen Betriebsstoffe aus
Datum / Uhrzeit:
01.12.2009 um 22:01 Uhr
Strasse (Stadt):
A5 AS Mörfelden>>AS Weiterstadt (BAB)
Eingesetzte Kräfte:
16
Einsatzstichwort:
H A 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 1.12.2009 um 22:01 Uhr auf die A 5 Fahrtrichtung Darmstadt alarmiert. Bei einem Unfall von Darmstadt Richtung Frankfurt kommend wurden Fahrzeugteile und andere Trümmer auf die Fahrbahnen Richtung Darmstadt geschleudert. Dadurch hat sich ein Folgeunfall mit 5 Fahrzeugen ereignet. Bei diesem Unfall liefen Betriebsstoffe aus, die von der Feuerwehr mit Bindemittel beseitigt wurden. Ebenfalls wurde die 2 linken Fahrspuren voll gesperrt und die Unfallstelle wurde ausgeleuchtet. Bei dem Unfall in Richtung Frankfurt war die Berufsfeuerwehr Darmstadt im Einsatz. Die Unfallursache und der Gesamtschaden wird von der Polizei ermittelt. Eine verletzte Person wurde ins Krankenhaus gebracht. Von der Feuerwehr Mörfelden waren 4 Fahrzeuge mit 16 Einsatzkräften im Einsatz.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
RW 1
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Einsatzbild 3
Es sind 3 Bilder vorhanden

 02.12.2009 um 11:06 Uhr - "F BMA" - Brandmeldereinlauf
 Nr. 148
Die Feuerwehren Mörfelden und Walldorf wurden am Mittwoch, den 02. 12. 2009 um 11:06 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage der Bertha von Suttner Schule alamiert. ... weiterlesen

Brandmeldereinlauf
Datum / Uhrzeit:
02.12.2009 um 11:06 Uhr
Strasse (Stadt):
An den Nußbäumen (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
11
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehren Mörfelden und Walldorf wurden am Mittwoch, den 02.12.2009 um 11:06 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage der Bertha von Suttner Schule alamiert. In einer Sporthalle wurde durch Ball spielen ein Handdruckmelder getroffen, der Alarm auslöste. Ein Einsatz der Feuerwehren war nicht erforderlich. Von der Feuerwehr Mörfelden rückten 2 Fahrzeuge mit 11 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
LF 16 ALT
Es sind 0 Bilder vorhanden

 04.12.2009 um 12:04 Uhr - "H A GEFAHR 1" - Gefahrgutunfall auf der B...
 Nr. 149
Nach dem Eintreffen des Einsatzleiters wurde ein Containerzug in Höhe des Parkplatzes zwischen Mörfelden und Zeppelinheim auf der rechten Fahrspur vorgefunden. ... weiterlesen

Gefahrgutunfall auf der BAB 5 Fahrtrichtung Frankfurt
Datum / Uhrzeit:
04.12.2009 um 12:04 Uhr
Strasse (Stadt):
A5 AS Mörfelden>>AS Zeppelinheim (BAB)
Eingesetzte Kräfte:
16
Einsatzstichwort:
H A GEFAHR 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehren der Doppelstadt und der Gefahrgutzug der des Kreises Groß-Gerau wurden am Freitag, den 04.12.2009 um 12:04 Uhr mit der Meldung "Gefahrgutunfall auf der BAB 5 Fahrtrichtung Frankfurt" alamiert. Nach dem Eintreffen des Einsatzleiters wurde ein Containerzug in Höhe des Parkplatzes zwischen Mörfelden und Zeppelinheim auf der rechten Fahrspur vorgefunden. Auf einer Lange von ca 80 Meter hatte dieser ein teil seiner Ladung verloren und über den rechten Fahrstreifen verteilt. Die Ladung bestand aus Farbschlämen die bei einer Vollbremsung aus dem Container ausgetreten war, und sich über das Motorfahrzeug und die Fahrbahn verteilte. Da der Stoff weder giftig noch ätzend war bestand keine Gefahr für die Umwelt. Ein Großteil der alarmierten Einsatzkräfte konnten den Bereitstellungsraum verlassen und die Rückfahrt antreten. Von der Feuerwehr wurde der Stoff lokalisiert und für nicht gefährlich eingestuft. Nach Rücksprache mit der Polizei und Autobahnmeisterei wurde eine Spezialfirma verständigt die den Stoff von der Autobahn beseitigt. Von der Feuerwehr Mörfelden waren 4 Fahrzeuge mit 16 Einsatzkräften und von der Feuerwehr Walldorf 2 Fahrzeuge mit 10 Einsatzkräften ausgerückt.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
GW-Öl
LF 16 ALT
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Einsatzbild 3
Einsatzbild 4
Einsatzbild 5
Einsatzbild 6
Es sind 6 Bilder vorhanden

 08.12.2009 um 14:16 Uhr - "F 2" - Kellerbrand im Birkenweg ...
 Nr. 150
Beim Eintreffen der ersten Kräfte wurde im Kellerbereich eine leichte Verqualmung aber kein offenes Feuer festgestellt. ... weiterlesen

Kellerbrand im Birkenweg in Walldorf
Datum / Uhrzeit:
08.12.2009 um 14:16 Uhr
Strasse (Stadt):
Birkenweg (Walldorf)
Eingesetzte Kräfte:
10
Einsatzstichwort:
F 2
Einsatzbericht:
Die Feuerwehren der Doppelstadt wurden am Dienstag, den 8.12.2009 um 14:16 Uhr mit der Meldung "Kellerbrand im Birkenweg in Walldorf" alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte wurde im Kellerbereich eine leichte Verqualmung aber kein offenes Feuer festgestellt. Ein Trupp unter Atemschutz kontrollierte den Kellerbereich mit einer Wärmebildkamera. Die Ursache für die Verqualmung war eine kleine Verpuffung in der Heizungsanlage. Personen waren nicht im Gebäude und es wurde auch niemand verletzt. Es konnte auch kein Sachschaden festgestellt werden. Von der Feuerwehr wurde der Keller mit einem Überdrucklüfter rauchfrei gemacht. Von der Feuerwehr Mörfelden rückten 2 Fahrzeuge mit 10 und von der Feuerwehr Walldorf 2 Fahrzeuge mit 13 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Einsatzbild 3
Einsatzbild 4
Einsatzbild 5
Es sind 5 Bilder vorhanden

 11.12.2009 um 07:22 Uhr - "F A 1" - LKW Brand BAB 5 Fahrtrich...
 Nr. 151
Durch einen defekt hatte sich die Achse zirka 500 Meter vor der Ausfahrt gelöst und war über alle Fahrspuren geschleudert worden. ... weiterlesen

LKW Brand BAB 5 Fahrtrichtung Darmstadt
Datum / Uhrzeit:
11.12.2009 um 07:22 Uhr
Strasse (Stadt):
A5 AS Mörfelden>>AS Weiterstadt (BAB)
Eingesetzte Kräfte:
14
Einsatzstichwort:
F A 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 11.12.2009 um 7:22 Uhr mit der Meldung "LKW Brand A 5 Fahrtrichtung Darmstadt" alarmiert. Beim Eintreffen des Einsatzleiters an der Behelfsausfahrt vor der Raststätte Gräfenhausen ein Klein LKW bei dem die linke hintere Steckachse samt Zwillingsreifen fehlte. Durch einen defekt hatte sich die Achse zirka 500 Meter vor der Ausfahrt gelöst und war über alle Fahrspuren geschleudert worden. Auf der Gegenfahrbahn schlug diese Achse dann in einen holländischen Sattelzug auf der linken Seite ins Fahrerhaus ein. Durch den Aufprall wurde die Achse dann wieder zurück über alle Fahrspuren geschleudert und landete im Strassengraben. Da der Klein LKW ohne Rad auf der Achse weiter fuhr erwärmte diese sich stark. Von der Feuerwehr wurde die Hinterachse gekühlt und der Aufbau mit einem C-Rohr abgelöscht. Der entstandene Schaden kann noch nicht beziffert werden. Wie durch ein Wunder wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Während der Bergungsarbeiten wurden die zwei rechten Fahrspuren Richtung Süden voll gesperrt. Von der Feuerwehr Mörfelden rückten 4 Fahrzeuge mit 14 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
RW 1
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Es sind 2 Bilder vorhanden

 12.12.2009 um 04:18 Uhr - "H 1" - Amtshilfe für die Polizei
 Nr. 152
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, den 12. 12. 2009 um 4:18 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die B 486 in der Höhe des Holiday Inn Hotels gerufen. ... weiterlesen

Amtshilfe für die Polizei
Datum / Uhrzeit:
12.12.2009 um 04:18 Uhr
Strasse (Stadt):
B 486 >> Langen (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
11
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, den 12.12.2009 um 4:18 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die B 486 in der Höhe des Holiday Inn Hotels gerufen. Eine ältere Frau wurde von einem PKW erfasst und tödlich verletzt. Die Feuerwehr mußte für die Spurensuche zur Unfallermittlung die Einsatzstelle weiträumig ausleuchten. Im Einsatz waren 3 Fahrzeuge mit 11 Einsatzkräften
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
RW 1
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Es sind 2 Bilder vorhanden

 17.12.2009 um 20:17 Uhr - "F BMA" - Brandmeldereinlauf
 Nr. 153
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 17. 12. 2009 um 20:17 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage einer Druckerei in der Kurhessenstrasse alarmiert. ... weiterlesen

Brandmeldereinlauf
Datum / Uhrzeit:
17.12.2009 um 20:17 Uhr
Strasse (Stadt):
Kurhessenstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
20
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 17.12.2009 um 20:17 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage einer Druckerei in der Kurhessenstrasse alarmiert. In einem Treppenhaus hatte durch ein technischer Defekt ein Handdruckmelder ausgelöst. Die Anlage wurde wieder zurückgestellt und der Einsatz war beendet. Von der Feuerwehr Mörfelden rückten 4 Fahrzeuge mit 20 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
LF 16 ALT
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 18.12.2009 um 23:20 Uhr - "F BMA" - Brandmeldereinlauf
 Nr. 154
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 18. 12. 2009 um 23:20 Uhr durch die automatische einer Druckerei in der Kurhessenstrasse alarmiert. ... weiterlesen

Brandmeldereinlauf
Datum / Uhrzeit:
18.12.2009 um 23:20 Uhr
Strasse (Stadt):
Kurhessenstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
17
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 18.12.2009 um 23:20 Uhr durch die automatische einer Druckerei in der Kurhessenstrasse alarmiert. Es hatte wieder der selbe Handdruckmelder wie am Donnerstag ausgelöst. Die Linie wurde jetzt von der Haustechnik ausser Betrieb gesetzt, um weitere Alarmierungen zu verhindern. Es rückten 3 Fahrzeuge mit 17 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
LF 16 ALT
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 19.12.2009 um 08:55 Uhr - "F 1" - Küchenbrand in der Parkst...
 Nr. 155
Die Feuerwehr Mörfelden und Walldorf wurde am Samstag, den 19. 12. 2009 um 08:55 Uhr zu einem Küchenbrand in die Parkstrasse alarmiert. ... weiterlesen

Küchenbrand in der Parkstrasse
Datum / Uhrzeit:
19.12.2009 um 08:55 Uhr
Strasse (Stadt):
Parkstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
21
Einsatzstichwort:
F 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden und Walldorf wurde am Samstag, den 19.12.2009 um 08:55 Uhr zu einem Küchenbrand in die Parkstrasse alarmiert. Da sich die Einsatzstelle direkt neben der Feuerwehr befand konnte in kürzester Zeit ein Löschangriff eingeleitet werden. In einem Mehrfamilienhaus hatte im 2. Obergeschoss Kochgut auf dem Herd gebrannt. Das Feuer wurde mit einem C-Rohr von einem Trupp unter Atemschutz gelöscht. Das Treppenhaus wurde mit einem Überdrucklüfter rauchfrei gehalten. Die anwesende 4 köpfige Familie hatte die Wohnung bereits verlassen. Die Personen wurden vorsichtshalber von einem alarmierten Notarzt untersucht. Es wurde niemand verletzt. Der Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. Nach den Löscharbeiten wurde der Brandbereich mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Von der Feuerwehr Mörfelden rückten 4 Fahrzeuge mit 21 Kräften aus. Die Feuerwehr Walldorf war mit ebenfalls 4 Fahrzeugen und 19 Einsatzkräften vor Ort.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
LF 16 ALT
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Es sind 2 Bilder vorhanden

 20.12.2009 um 17:05 Uhr - "H 1" - Türöffnung in der Hinterg...
 Nr. 156
Eine Mutter hatte sich aus der Wohnung ausgeschlossen und ein Kleinkind war noch in der Wohnung. ... weiterlesen

Türöffnung in der Hintergasse
Datum / Uhrzeit:
20.12.2009 um 17:05 Uhr
Strasse (Stadt):
Hintergasse (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
5
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, den 20.12.2009 um 17:05 Uhr mit der Meldung "Türöffnung in der Hintergasse" alarmiert. Eine Mutter hatte sich aus der Wohnung ausgeschlossen und ein Kleinkind war noch in der Wohnung. Da sich die Wohnung im Erdgeschoss befand konnte ohne großes Problem ein gekipptes Küchenfenster geöffnet werden um einen Zugang in die Wohnung zu schaffen. Von der Feuerwehr Mörfelden rückte ein Fahrzeug mit 5 Einsatzkräften aus
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
Es sind 0 Bilder vorhanden

 21.12.2009 um 19:56 Uhr - "H 1" - Wasser im Keller im Schle...
 Nr. 157
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 21. 12. 2009 um 19:56 Uhr mit der Meldung "Wasser im Keller im Schleifmühlenweg" alamiert. In einem ca. 25qm grossen Keller standen ca. 15 cm Wasser. ... weiterlesen

Wasser im Keller im Schleifmühlenweg
Datum / Uhrzeit:
21.12.2009 um 19:56 Uhr
Strasse (Stadt):
Schleifmühlenweg (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
6
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 21.12.2009 um 19:56 Uhr mit der Meldung "Wasser im Keller im Schleifmühlenweg" alamiert. In einem ca. 25qm grossen Keller standen ca. 15 cm Wasser. Das Wasser wurde mit einer Tauchpumpe und einem Industriesauger aufgenommen. Die Ursache war ein Frostschaden. Von der Feuerwehr Mörfelden rückten 2 Fahrzeuge mit 6 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Es sind 2 Bilder vorhanden

 22.12.2009 um 16:10 Uhr - "H 1 Y" - Person in Aufzug eingesch...
 Nr. 158
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 22. 12. 2009 um 16:09 Uhr mit der Meldung "Person in Aufzug eingeschlossen in der Starkenburgstrasse" alamiert. ... weiterlesen

Person in Aufzug eingeschlossen
Datum / Uhrzeit:
22.12.2009 um 16:10 Uhr
Strasse (Stadt):
Starkenburgstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
3
Einsatzstichwort:
H 1 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 22.12.2009 um 16:09 Uhr mit der Meldung "Person in Aufzug eingeschlossen in der Starkenburgstrasse" alamiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle waren 5 Personen in einem Aufzug eingeschlossen. Der Aufzug stand zwischen dem ersten Obergeschoss und dem Erdgeschoss. Der Aufzug wurde ins Erdgeschoss abgelassen und die Personen befreit. Von der Feuerwehr Mörfelden rückten 1 Fahrzeug mit 3 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
Es sind 0 Bilder vorhanden

 22.12.2009 um 17:02 Uhr - "H 1" - Wasser im Keller im Zille...
 Nr. 160
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 22. 12. 2009 um 17:02 Uhr mit der Meldung "Wasser im Keller im Zillerring" alamiert. ... weiterlesen

Wasser im Keller im Zillerring
Datum / Uhrzeit:
22.12.2009 um 17:02 Uhr
Strasse (Stadt):
Zillering (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
8
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 22.12.2009 um 17:02 Uhr mit der Meldung "Wasser im Keller im Zillerring" alamiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle standen in einem Keller mit ca. 60qm etwa 15cm Wasser. Das Wasser wurde mit einem Industriesauger und einer Tauchpumpe entfernt. Die Ursache war ein Frostschaden. Von der Feuerwehr Mörfelden rückten 2 Fahrzeuge mit 8 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 22.12.2009 um 17:33 Uhr - "H 1" - Verkehrsunfall B486 Fahrt...
 Nr. 159
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 22. 12. 2009 um 17:33 Uhr mit der Meldung "Verkehrsunfall 486 Richtung Langen auslaufende Betriebsstoffe" alarmiert. ... weiterlesen

Verkehrsunfall B486 Fahrtrichtung Langen Auslaufende Betriebsstoffe
Datum / Uhrzeit:
22.12.2009 um 17:33 Uhr
Strasse (Stadt):
B 486 >> Langen (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
7
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 22.12.2009 um 17:33 Uhr mit der Meldung "Verkehrsunfall 486 Richtung Langen auslaufende Betriebsstoffe" alarmiert. Durch ein Ausweichmanöver geriet ein PKW der Marke Skoda von der Bundesstrasse ab und fuhr in den Wald. An einem Baumstumpf riss sich der PKW den Ölfilter und den Kühler ab. Von der Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesichert und ausgeleuchtet. Es rückten 2 Fahrzeuge mit 7 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
RW 1
Es sind 0 Bilder vorhanden

 23.12.2009 um 03:40 Uhr - "F BMA" - Brandmeldereinlauf
 Nr. 161
Die Freiwillige Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 23. 12. 2009 um 03:40 durch die automatische Brandmeldeanlage einer Druckerei in der Kurhessenstrasse alamiert. ... weiterlesen

Brandmeldereinlauf
Datum / Uhrzeit:
23.12.2009 um 03:40 Uhr
Strasse (Stadt):
Kurhessenstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
16
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Freiwillige Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 23.12.2009 um 03:40 durch die automatische Brandmeldeanlage einer Druckerei in der Kurhessenstrasse alamiert. In einem Treppenhaus hatte ein Handdruckmelder ausgelöst, ohne dass dieser betätigt worden ist. Der Melder wurde vom Haustechniker von der Anlage abgemeldet. Von der Feuerwehr Mörfelden rückten 3 Fahrzeuge mit 16 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
LF 16 ALT
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 25.12.2009 um 10:14 Uhr - "H 1" - Wasserrohrbruch am Kalksa...
 Nr. 162
Im bereich der Kiesreinigung waren mehrere Schellen an einem Wasserrohr geplatzt, so dass Wasser  unkontrolliert herausspritzte. ... weiterlesen

Wasserrohrbruch am Kalksandsteinwerk
Datum / Uhrzeit:
25.12.2009 um 10:14 Uhr
Strasse (Stadt):
Egelsbacher Weg (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
3
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 25.12.2009 um 10:14 Uhr zum Kalksandsteinwerk nach Mörfelden alarmiert. Laut Meldung laufen unkontrolliert größere Mengen Wasser aus dem Gebäude. Im bereich der Kiesreinigung waren mehrere Schellen an einem Wasserrohr geplatzt, so dass Wasser  unkontrolliert herausspritzte. Die Zuleitung für diese Reinigungsanlage wurde von der Feuerwehr verschlossen und das Wasser gestoppt. Es rückte ein Fahrzeug mit 3 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
Es sind 0 Bilder vorhanden

 26.12.2009 um 11:54 Uhr - "F 1" - Brennt Rindenmulchhaufen ...
 Nr. 163
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, den 26. 12. 2009 um 11:54 Uhr zu einem Schwelbrand auf einem ehemaligen Behelfsparkplatz an der B486 in Fahrtrichtung Langen alamiert. ... weiterlesen

Brennt Rindenmulchhaufen auf der B486 Fahrtrichtung Langen
Datum / Uhrzeit:
26.12.2009 um 11:54 Uhr
Strasse (Stadt):
B 486 >> Langen (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
9
Einsatzstichwort:
F 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, den 26.12.2009 um 11:54 Uhr zu einem Schwelbrand auf einem ehemaligen Behelfsparkplatz an der B486 in Fahrtrichtung Langen alamiert. Dort kam es in einem Rindenmulchhaufen zu einem Schwelbrand. Das Feuer wurde mit der Schnellangriffseinrichtung des Tanklöschfahrzeuges gelöscht. Von der Feuerwehr Mörfelden rückten 2 Fahrzeuge mit 9 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 28.12.2009 um 01:43 Uhr - "F 1" - Mülltonnenbrand am Bahnho...
 Nr. 164
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 28. 12. 2009 um 01:43 Uhr zu einem Mülltonnenbrand an den Bahnhof in Mörfelden alarmiert. ... weiterlesen

Mülltonnenbrand am Bahnhof
Datum / Uhrzeit:
28.12.2009 um 01:43 Uhr
Strasse (Stadt):
Am Bahnhof (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
9
Einsatzstichwort:
F 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 28.12.2009 um 01:43 Uhr zu einem Mülltonnenbrand an den Bahnhof in Mörfelden alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle brannte eine 240 Liter Restmülltonnen. Das Feuer wurde mit der Schnellangriffseinrichtung des Tanklöschfahrzeuges von einem Trupp unter Atemschutz gelöscht. Die Brandursache ist unbekannt. Es rückten 2 Fahrzeuge mit 9 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Es sind 2 Bilder vorhanden

 28.12.2009 um 01:55 Uhr - "F 1" - Mülltonnenbrand in der Li...
 Nr. 165
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 28. 12. 2009 um 01:55 Uhr zu einem brennenden 1200 Liter Papiercontainer in der Liebermannstrasse Gerufen. ... weiterlesen

Mülltonnenbrand in der Liebermannstrasse
Datum / Uhrzeit:
28.12.2009 um 01:55 Uhr
Strasse (Stadt):
Liebermannstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
15
Einsatzstichwort:
F 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 28.12.2009 um 01:55 Uhr zu einem brennenden 1200 Liter Papiercontainer in der Liebermannstrasse Gerufen. Beim Eintreffen brannte der Container noch etwas. Anwohner hatten schon einen Feuerlöscher in den Container geschossen, um das Feuer zu löschen. Von der Feuerwehr wurde mit einem C-Rohr nur noch Nachlöscharbeiten durchgeführt. Die Brandursache ist unbekannt. Es rückten 3 Fahrzeuge mit 15 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
LF 16 ALT
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Es sind 2 Bilder vorhanden

 29.12.2009 um 16:12 Uhr - "F 3 Y" - Rauchentwicklung im Einga...
 Nr. 166
Die Feuerwehren der Doppelstadt und die Feuerwehr Groß-Gerau wurden am Dienstag, den 29. 12. 2009 um 16:12 Uhr mit der Meldung "Rauchentwicklung im Eingangsbereich des Altenhilfezentrum in der Schubertstrasse" alarmiert. ... weiterlesen

Rauchentwicklung im Eingangsbereich des Altenhilfezentrum in der Schubertstrasse
Datum / Uhrzeit:
29.12.2009 um 16:12 Uhr
Strasse (Stadt):
Schubertstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
27
Einsatzstichwort:
F 3 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehren der Doppelstadt und die Feuerwehr Groß-Gerau wurden am Dienstag, den 29.12.2009 um 16:12 Uhr mit der Meldung "Rauchentwicklung im Eingangsbereich des Altenhilfezentrum in der Schubertstrasse" alarmiert. Beim Eintreffen des Einsatzleiters wurde ein leichter Brandgeruch im Foyer festgestellt. Nach genauem Erkunden wurden vor der Eingangstür in einem Standaschenbecher Taschentücher gefunden, die unter starker Rauchentwicklung gebrannt hatten. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war das Feuer bereits gelöscht. Die alamierten Einsatzkräfte der Feuerwehr Walldorf und der Feuerwehr Groß-Gerau brauchten nicht auszurücken. Von der Feuerwehr Mörfelden rückten 5 Fahrzeuge mit 27 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
LF 16 ALT
TLF 16 / 25
TSF - W
Es sind 0 Bilder vorhanden

 31.12.2009 um 02:44 Uhr - "F BMA" - Brandmeldereinlauf
 Nr. 167
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 31. 12. 2009 um 02:44 Uhr von der automatischen Brandmeldeanlage einer Firma in der Dreieichstrasse alamiert. ... weiterlesen

Brandmeldereinlauf
Datum / Uhrzeit:
31.12.2009 um 02:44 Uhr
Strasse (Stadt):
Dreieichstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
9
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 31.12.2009 um 02:44 Uhr von der automatischen Brandmeldeanlage einer Firma in der Dreieichstrasse alamiert. Ein Handdruckmelder hatte ohne Grund ausgelöst. Daher dass sich der Schlüsseltresor nicht öffnen ließ, musste von der Feuerwehr die Tür geöffnet werden. Anschliessend wurde die Anlage zurückgestellt und der Einsatz war beendet. Von der Feuerwehr Mörfelden rückten 2 Fahrzeuge mit 9 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden