Achtung: Die aktuellen Einsätze können Sie jetzt auch als RSS Newsfeed abonnieren. Dazu richten sie in ihrem Feedreader bitte den Link: http://www.feuerwehr-moerfelden.de/rss.php als Adresse ein.


 01.05.2009 um 18:33 Uhr - "H 1" - Unwettereinsatz
 Nr. 60
Von der Feuerwehr wurden die Gullyeinsätze heraus genommen und das Wasser lief wieder ab. ... weiterlesen

Unwettereinsatz
Datum / Uhrzeit:
01.05.2009 um 18:33 Uhr
Strasse (Stadt):
Wassergasse (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
13
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 01.05.2009 um 18:33 Uhr zu zwei Unwettereinsätze alarmiert. Im Fuchsweg musste ein Keller von ca. 70 qm mit 7 cm hoch stehenden Wasser befreit werden. Das Wasser wurde mit einem Industriesauger aus dem Keller gepumpt. Der zweite Einsatz war in der Wasser- Ecke Schafgasse. Dort stand das Wasser auf der Fahrbahn und lief nicht ab. Von der Feuerwehr wurden die Gullyeinsätze heraus genommen und das Wasser lief wieder ab. Im Einsatz waren 3 Fahrzeuge mit 13 Kräften im Einsatz.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
MTF
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 01.05.2009 um 18:33 Uhr - "H 1" - Unwettereinsatz
 Nr. 61
- ... weiterlesen

Unwettereinsatz
Datum / Uhrzeit:
01.05.2009 um 18:33 Uhr
Strasse (Stadt):
Wassergasse (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
13
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Siehe Einsatz Nr.60
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
LF 16 ALT
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 01.05.2009 um 22:35 Uhr - "F 1" - Feuerschein in der Jungma...
 Nr. 62
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 1. 5. 2009 um 22:35 Uhr mit der Meldung "Feuerschein in der Jungmann Str". alarmiert. ... weiterlesen

Feuerschein in der Jungmannstraße
Datum / Uhrzeit:
01.05.2009 um 22:35 Uhr
Strasse (Stadt):
Jungmannstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
10
Einsatzstichwort:
F 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 1.5.2009 um 22:35 Uhr mit der Meldung "Feuerschein in der Jungmann Str." alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde aber kein Feuerschein festgestellt. Auch die angrenzenden Straßen wurden kontrolliert und ebenfalls kein Feuerschein gefunden. Der Einsatz wurde daraufhin abgebrochen. Es rückten 2 Fahrzeuge mit 10 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 04.05.2009 um 13:53 Uhr - "F 1" - Brennt PKW in der Dreieic...
 Nr. 63
Das Fahrzeug sprang durch eine ungeklärte Ursache ca. 1 Meter nach vorne und beschädigte die Aussenverkleidung eines Gebäudes. ... weiterlesen

Brennt PKW in der Dreieichstraße
Datum / Uhrzeit:
04.05.2009 um 13:53 Uhr
Strasse (Stadt):
Dreieichstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
9
Einsatzstichwort:
F 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 4.05.2009 um 13:53 Uhr mit der Meldung "Brennt PKW in der Dreieichstraße" alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle brannte ein PKW Kombi im vorderen Innenbereich und im Motorraum auf dem Betriebsgelände einer Firma. Der Brand wurde von einem Trupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr gelöscht. Die Brandursache und der Schaden wird von der Polizei noch ermittelt. Das Fahrzeug sprang durch eine ungeklärte Ursache ca. 1 Meter nach vorne und beschädigte die Aussenverkleidung eines Gebäudes. Ebenfalls wurde die Verkleidung durch die Hitze beschädigt. Im Einsatz waren 2 Fahrzeuge mit 9 Einsatzkräften.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Es sind 2 Bilder vorhanden

 06.05.2009 um 10:05 Uhr - "H 1 Y" - Türöffnung für den Rettun...
 Nr. 64
Der Hund aber verzog sich unter den Tisch und die Polizei konnte mit der Feuerwehr das Haus nach der Person durchsucht. ... weiterlesen

Türöffnung für den Rettungsdienst
Datum / Uhrzeit:
06.05.2009 um 10:05 Uhr
Strasse (Stadt):
Nikolauspforte (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
10
Einsatzstichwort:
H 1 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 06.05.2009 um 10:05 Uhr durch die Leitstelle in Groß-Gerau mit der Meldung "Türöffnung für den Rettungsdienst an der Nikolauspforte" alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle schilderte der anwesende Rettungsdienst folgende Situation: "Eine männliche Person hatte sich morgens bei seinem Arbeitgeber krank gemeldet. Nach dem der Arbeitgeber versucht hatte, seinen Mitarbeiter nach kurzer Zeit zurück zu rufen, meldete dieser sich nicht." Die Firma verständigte nun den Rettungsdienst weil schlimmes befürchtet wurde. Da der Rettungsdienst nicht in das verschlossene Haus gelangen konnte wurde die Feuerwehr zur Türöffnung alarmiert. Im Inneren des Hauses war zudem noch lautes Hundegebell zu hören. Somit wurde die Polizei mit einer Hundefangschlinge hinzugezogen. Anschließend wurde die Tür von der Feuerwehr geöffnet. Der Hund aber verzog sich unter den Tisch und die Polizei konnte mit der Feuerwehr das Haus nach der Person durchsucht. Es wurde aber keine Person gefunden. Kurze zeit nach Beendigung der Durchsuchung kam die betroffene Person nach Hause und erklärte den Einsatzkräften das er mit seiner Frau im Krankenhaus gewesen sei. Die Feuerwehr Mörfelden rückte mit 2 Fahrzeugen und 10 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Einsatzbild 3
Es sind 3 Bilder vorhanden

 15.05.2009 um 18:00 Uhr - "H 1" - Baum auf Strasse B44 Fahr...
 Nr. 65
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 15. 05. 2009 um 18:00 Uhr mit der Meldung "Baum auf Strasse B 44 Fahrtrichtung Frankfurt höhe Sehring" alamiert. ... weiterlesen

Baum auf Strasse B44 Fahrtrichtung Frankfurt höhe Sehring
Datum / Uhrzeit:
15.05.2009 um 18:00 Uhr
Strasse (Stadt):
B 44 >> Frankfurt (Walldorf)
Eingesetzte Kräfte:
10
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 15.05.2009 um 18:00 Uhr mit der Meldung "Baum auf Strasse B 44 Fahrtrichtung Frankfurt höhe Sehring" alamiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurden zwei kleine Äste Vorgefunden. Diese wurde jeweils von der Strasse geräumt. Der Einsatz war beendet. Es rückten 2 Fahrzeuge mit 10 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 20.05.2009 um 23:21 Uhr - "F WALD 1" - Feuerschein in der Kleing...
 Nr. 66
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 20. 05. 2009 um 23:21 Uhr mit der Meldung "Feuerschein in der Kleingartenanlage Im Seestück" alarmiert. ... weiterlesen

Feuerschein in der Kleingartenanlage im Seestück
Datum / Uhrzeit:
20.05.2009 um 23:21 Uhr
Strasse (Stadt):
B 44 >> Walldorf (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
10
Einsatzstichwort:
F WALD 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 20.05.2009 um 23:21 Uhr mit der Meldung "Feuerschein in der Kleingartenanlage Im Seestück" alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde in einem Gartengrundstück Feuerschein festgestellt. Nach einem Grillabend wurde noch ein kleines Feuer entfacht. Es bestand aber keine Gefahr für die angrenzenden Gartengrundstücke. Es rückten 2 Fahrzeuge mit 10 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 22.05.2009 um 08:39 Uhr - "F BMA" - Brandmeldereinlauf
 Nr. 67
Die Feuerwehr Mörfelden würde am Freitag, den 22. 05. 2009 um 08:39 Uhr von der automatischen Brandmeldeanlage eines Hotels im Hessenring alamiert. ... weiterlesen

Brandmeldereinlauf
Datum / Uhrzeit:
22.05.2009 um 08:39 Uhr
Strasse (Stadt):
Hessenring (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
17
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden würde am Freitag, den 22.05.2009 um 08:39 Uhr von der automatischen Brandmeldeanlage eines Hotels im Hessenring alamiert. Durch Arbeiten mit großer Staubentwicklung im Tiefgaragenbereich hatte ein Rauchmelder ausgelöst. Der Betreiber wurde aufgefordert die entsprechenden Brandmeldelinien abzuschalten um somit zu verhindern, dass ein weiterer Alarm ausgelöst wird. Von der Feuerwehr Mörfelden rückten 3 Fahrzeuge mit 17 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
LF 16 ALT
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 25.05.2009 um 13:23 Uhr - "F 1" - Vermutlicher Hausbrand Ho...
 Nr. 68
Von der Feuerwehr wurde die Wohnung kontrolliert und weder Rauch noch Feuer festgestellt. ... weiterlesen

Vermutlicher Hausbrand Hochstrasse
Datum / Uhrzeit:
25.05.2009 um 13:23 Uhr
Strasse (Stadt):
Hochstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
15
Einsatzstichwort:
F 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehren der Doppelstadt wurden am Montag, den 25.05.2009 um 13:23 Uhr in die Hochstrasse Nach Mörfelden alarmiert. In einem Einfamilienhaus hatte im Erdgeschoss ein Rauchmelder ausgelöst. Ein Nachbar hatten den Alarm gehört und die Feuerwehr gerufen. Die Mieterin der Wohnung war nicht zu Hause. Von der Feuerwehr wurde die Wohnung kontrolliert und weder Rauch noch Feuer festgestellt. Der Einsatz wurde daraufhin abgebrochen. Von der Feuerwehr Mörfelden rückten 3 Fahrzeuge mit 15 Einsatzkräften aus. Die Feuerwehr Walldorf war mit 2 Einsatzfahrzeugen an der Einsatzstelle.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 4000
ELW
LF 16 ALT
Es sind 0 Bilder vorhanden

 27.05.2009 um 10:29 Uhr - "F BMA" - Brandmeldereinlauf
 Nr. 69
Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stelle sich heraus, dass ein Melder in der Zwischendecke, im Bereich der Geldautomaten ohne Grund ausgelöst hatte. ... weiterlesen

Brandmeldereinlauf
Datum / Uhrzeit:
27.05.2009 um 10:29 Uhr
Strasse (Stadt):
Langener Straße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
17
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 27.05.2009 um 10:29 Uhr von der automatischen Brandmeldeanlage einer Bank in der Langener Strasse alamiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stelle sich heraus, dass ein Melder in der Zwischendecke, im Bereich der Geldautomaten ohne Grund ausgelöst hatte. Da sich der Melder in einer abgehängten Zwischendecke befand wurde der Bereich mit der Wärmebildkamer kontrolliert. Es konnte kein Feuer festgestellt werden. Von der Feuerwehr Mörfelden rückten 3 Fahrzeuge mit 17 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
LF 16 ALT
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 29.05.2009 um 10:42 Uhr - "F 1" - Verkehrsunfall auf Vitrol...
 Nr. 70
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 29. 05. 2009 um 10:42 Uhr mit der Meldung "Verkehrsunfall auf Vitrollesring mit PKW eingeklemmte Person, PKW brennt" alamiert. ... weiterlesen

Verkehrsunfall auf Vitrollesring mit PKW eingeklemmte Person, PKW brennt
Datum / Uhrzeit:
29.05.2009 um 10:42 Uhr
Strasse (Stadt):
Vitrolles-Ring (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
14
Einsatzstichwort:
F 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 29.05.2009 um 10:42 Uhr mit der Meldung "Verkehrsunfall auf Vitrollesring mit PKW eingeklemmte Person, PKW brennt" alamiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stand ein verunfalltes Fahrzeug auf dem Fahrradweg neben dem Vitrollesring. Der PKW stand in Vollbrand und die schwer verletzte Frau aus Mörfelden war bereits aus dem Fahrzeug befreit. Der PKW Brand wurde mit 2 C-Rohren von einem Trupp unter Atemschutz gelöscht. Nach den Löscharbeiten wurde noch der Mast von dem Fußgängerüberwegschild abgetrennt das in die Fahrbahn ragte. Währen der Lösch und bergungsarbeiten war der Vitrollesring in der Höhe Einfahrt der Gesamtschule voll gesperrt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Unfallursache ist unbekannt und wird noch von der Polizei ermittelt. Im Einsatz waren 3 Fahrzeuge mit 14 Einsatzkräften sowie ein Rettungswagen und der Notarzt.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
RW 1
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Einsatzbild 3
Einsatzbild 4
Es sind 4 Bilder vorhanden