Achtung: Die aktuellen Einsätze können Sie jetzt auch als RSS Newsfeed abonnieren. Dazu richten sie in ihrem Feedreader bitte den Link: http://www.feuerwehr-moerfelden.de/rss.php als Adresse ein.


 03.11.2009 um 15:04 Uhr - "F 1" - Brennt Müllcontainer Opel...
 Nr. 139
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 03. 11. 2009 um 15:04 Uhr mit der Meldung "Brennt Mülltonnen Opelstrasse" alamiert. ... weiterlesen

Brennt Müllcontainer Opelstrasse
Datum / Uhrzeit:
03.11.2009 um 15:04 Uhr
Strasse (Stadt):
Opelstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
9
Einsatzstichwort:
F 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 03.11.2009 um 15:04 Uhr mit der Meldung "Brennt Mülltonnen Opelstrasse" alamiert. Beim Eintreffen brannte eine 240 Liter Mülltonne. Diese wurde mit einem C-Rohr abgelöscht. Es rückten 2 Fahrzeuge mit 9 Einsatzkräften aus. Die Brandursache ist unbekannt.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 04.11.2009 um 18:51 Uhr - "H 1 Y" - Türöffnug in der Lisztstr...
 Nr. 140
Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass ein kleines Kind seine Mutter auf dem Balkon ausgesperrt hatte. ... weiterlesen

Türöffnug in der Lisztstrasse
Datum / Uhrzeit:
04.11.2009 um 18:51 Uhr
Strasse (Stadt):
Lisztstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
9
Einsatzstichwort:
H 1 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 04.11.2009 um 18:51 Uhr zu einer Türöffnung in die Lisztstrasse gerufen. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass ein kleines Kind seine Mutter auf dem Balkon ausgesperrt hatte.Da niemand mehr in der Wohnung anwesend war, musste von der Feuerwehr die Haustür mit spezialwerkzeug geöffnet werden. Es rückten 2 Fahrzeuge mit 9 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 05.11.2009 um 05:04 Uhr - "H 1 Y" - Türöffnug in der Schubert...
 Nr. 141
In einer Wohnung war eine ältere Frau gestürzt und konnte ohne fremde Hilfe nicht mehr aufstehen. ... weiterlesen

Türöffnug in der Schubertstrasse
Datum / Uhrzeit:
05.11.2009 um 05:04 Uhr
Strasse (Stadt):
Schubertstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
9
Einsatzstichwort:
H 1 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 05.11.2009 um 05:04 Uhr zu einer Nottüröffnung in die Schubertstrasse gerufen. In einer Wohnung war eine ältere Frau gestürzt und konnte ohne fremde Hilfe nicht mehr aufstehen. Da diese Wohnung zum Altenhilfezentrum gehört und mit einer Hausnotrufeinrichtung ausgestattet ist, wurde von der Frau Alarm ausgelöst. Da der Rettungsdienst nicht in die verschlossene Wohnung gelang wurde die Feuerwehr alamiert. Nach dem Erkunden wurde ein offenes Fenster gefunden wo ein Feuerwehrmann einsteigen konnte und die Wohnungstür öffnen konnte. Der anwesende Rettungsdienst konnte dann mit der Betreuung der weiblichen Person beginnen. Es rückten 2 Fahrzeuge mit 9 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
LF 16 ALT
Es sind 0 Bilder vorhanden

 06.11.2009 um 09:00 Uhr - "F BMA" - Brandmeldereinlauf
 Nr. 142
Durch einen Kommunikationsfehler zwischen der Schule und der Leitstelle wurde aber der Alarm von der Leitstelle in Groß-Gerau als echter Alarm abgehandelt. ... weiterlesen

Brandmeldereinlauf
Datum / Uhrzeit:
06.11.2009 um 09:00 Uhr
Strasse (Stadt):
An den Nußbäumen (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
1
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehren der Doppelstadt wurden am Freitag, den 06.11.2009 um 09:00 Uhr von der automatischen Brandmeldeanlage einer Schule an den Nußbäumeb alamiert. An diesem Morgen war eine Alarmübung geplant. Durch einen Kommunikationsfehler zwischen der Schule und der Leitstelle wurde aber der Alarm von der Leitstelle in Groß-Gerau als echter Alarm abgehandelt. Dadurch, dass jemand von der Feuerwehr Mörfelden vor Ort war, wurde das Missverständnis aufgeklärt.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
Es sind 0 Bilder vorhanden

 23.11.2009 um 11:15 Uhr - "F BMA" - Brandmeldereinlauf
 Nr. 143
Die Feuerwehren der Doppelstadt wurden am Montag, den 23. 11. 2009 um 11:15 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage eines Hotels in der Langener Strasse alarmiert. ... weiterlesen

Brandmeldereinlauf
Datum / Uhrzeit:
23.11.2009 um 11:15 Uhr
Strasse (Stadt):
Langener Straße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
10
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehren der Doppelstadt wurden am Montag, den 23.11.2009 um 11:15 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage eines Hotels in der Langener Strasse alarmiert. Im einem Zimmer im Erdgeschoss hatte ohne erkennbaren Grund ein Rauchmelder Alarm ausgelöst. Die Anlage wurde wieder zurückgestellt und der Einsatz war beendet. Es rückten 2 Fahrzeuge mit 10 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 29.11.2009 um 07:17 Uhr - "H A KLEMM 1 Y" - Verkehrsunfall mit eingek...
 Nr. 144
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, den 29. 11. 2009 um 7:17 Uhr mit der Meldung "Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person A 5 Fahrtrichtung Frankfurt" alarmiert. ... weiterlesen

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person BAB 5 Fahrtrichtung Frankfurt
Datum / Uhrzeit:
29.11.2009 um 07:17 Uhr
Strasse (Stadt):
A5 AS Mörfelden>>AS Zeppelinheim (BAB)
Eingesetzte Kräfte:
15
Einsatzstichwort:
H A KLEMM 1 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, den 29.11.2009 um 7:17 Uhr mit der Meldung "Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person A 5 Fahrtrichtung Frankfurt" alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand im Baustellenbereich ein verunfallter PKW quer zur Fahrbahn. Die vier Insassen waren bereits aus dem Fahrzeug befreit. Ein weiterer Unfallteilnehmer stand auf der rechten Baustellenspur im Böschungsbereich. Alle Unfallteilnehmer, es waren insgesamt 6 Personen, wurden ambulant an der Einsatzstelle vom Rettungsdienst behandelt. Keine Person kam in eine Klinik. Während der Aufräumarbeiten wurde von der Feuerwehr die Autobahn im Baustellenbereich voll gesperrt. Von der Feuerwehr wurde ausgelaufenes Motoröl abgestreut und die Batterie abgeklemmt. Die Unfallursache und der entstandene Schaden wird von der Polizei ermittelt. Von der Feuerwehr Mörfelden waren 4 Fahrzeuge mit 15 Einsatzkräften vor Ort.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
RW 1
LF 16 ALT
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Einsatzbild 3
Es sind 3 Bilder vorhanden