Achtung: Die aktuellen Einsätze können Sie jetzt auch als RSS Newsfeed abonnieren. Dazu richten sie in ihrem Feedreader bitte den Link: http://www.feuerwehr-moerfelden.de/rss.php als Adresse ein.


 01.09.2009 um 15:48 Uhr - "F 2" - Brennt Garage / Haus
 Nr. 111
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 01. 09. 2009 um 15:48 Uhr von der Leitstelle Groß-Gerau mit der Meldung "Brennt Haus / Garage" alamiert. ... weiterlesen

Brennt Garage / Haus
Datum / Uhrzeit:
01.09.2009 um 15:48 Uhr
Strasse (Stadt):
Raunheimer Straße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
17
Einsatzstichwort:
F 2
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 01.09.2009 um 15:48 Uhr von der Leitstelle Groß-Gerau mit der Meldung "Brennt Haus / Garage" alamiert. Beim Eintreffen des Einsatzleiters hatten auf einem Garagendach Bitumenbahnen gebrannt. Das Feuer war vom Bewohner bereits gelöscht worden. Daher war kein Einsatz der Feuerwehr erforderlich. Von der Feuerwehr Mörfelden rückten 3 Fahrzeuge mit 17 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
LF 16 ALT
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 03.09.2009 um 18:36 Uhr - "H 1 Y" - Person in Aufzug eingesch...
 Nr. 112
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 03. 09. 2009 um 18:36 Uhr mit der Meldung "Person in Aufzug eingeschlossen" von der Leitstelle alamiert. ... weiterlesen

Person in Aufzug eingeschlossen
Datum / Uhrzeit:
03.09.2009 um 18:36 Uhr
Strasse (Stadt):
Bahnhofstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
3
Einsatzstichwort:
H 1 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 03.09.2009 um 18:36 Uhr mit der Meldung "Person in Aufzug eingeschlossen" von der Leitstelle alamiert. Beim Eintreffen des Einsatzleiters war die Person bereits vom DRK befreit worden. Ein Eingreifen der Feuerwehr war daher nicht mehr notwendig. Die Feuerwehr Mörfelden rückte mit einem Fahrzeug und 3 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
Es sind 0 Bilder vorhanden

 04.09.2009 um 16:52 Uhr - "H 1" - Wasser kommt aus Gulli, d...
 Nr. 113
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 04. 09. 2009 im rahmen eines starken Regens mit der Meldung "Wasser kommt aus Gulli, droht in Wohnung zu laufen" alamiert. ... weiterlesen

Wasser kommt aus Gulli, droht in Wohnung zu laufen
Datum / Uhrzeit:
04.09.2009 um 16:52 Uhr
Strasse (Stadt):
Wassergasse (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
3
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 04.09.2009 im rahmen eines starken Regens mit der Meldung "Wasser kommt aus Gulli, droht in Wohnung zu laufen" alamiert. Beim Eintreffen des Einsatzleiters war das Wasser bereits wieder von selbst abgelaufen und die Feuerwehr musste nicht mehr tätig werden. Von der Feuerwehr rückte 1 Fahrzeug mit 3 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
Es sind 0 Bilder vorhanden

 05.09.2009 um 04:50 Uhr - "H 1" - Amtshilfe für die Polizei
 Nr. 114
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, den 05. 09. 2009 um 04:50 Uhr mit der Meldung "Amtshilfe für die Polizei" alamiert. ... weiterlesen

Amtshilfe für die Polizei
Datum / Uhrzeit:
05.09.2009 um 04:50 Uhr
Strasse (Stadt):
Sudetenstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
1
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, den 05.09.2009 um 04:50 Uhr mit der Meldung "Amtshilfe für die Polizei" alamiert. Beim Eintreffen des Einsatzleiters wurde eine Alarmhupe vorgefunden, die dauernd ausgelöst hatte. Von der Feuerwehr wurde die Hupe mit der Polizei zusammen abgeklemmt. Von der Feuerwehr Mörfelden rückte 1 Fahrzeug mit einer Einsatzkraft aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
Es sind 0 Bilder vorhanden

 07.09.2009 um 21:29 Uhr - "H 1" - Es riecht nach Chemiekali...
 Nr. 115
Der besagte Bereich zwischen dem Vitrolles-Ring und der Bertha von Suttner Schule wurde abgefahren es konnte kein gefährlicher Geruch wahrgenommen werden. ... weiterlesen

Es riecht nach Chemiekalien im Vitrolles-Ring
Datum / Uhrzeit:
07.09.2009 um 21:29 Uhr
Strasse (Stadt):
Vitrolles-Ring (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
3
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 07.09.2008 um 21:29 Uhr mit der Meldung "Es riecht nach Chemiekalien im Vitrolles-Ring" alamiert. Der besagte Bereich zwischen dem Vitrolles-Ring und der Bertha von Suttner Schule wurde abgefahren es konnte kein gefährlicher Geruch wahrgenommen werden. Von der Feuerwehr Mörfelden rückte ein Fahrzeug mit 3 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
Es sind 0 Bilder vorhanden

 15.09.2009 um 13:51 Uhr - "H 1 Y" - Person in Aufzug eingesch...
 Nr. 116
Beim Eintreffen des Einsatzleiters stand der Aufzug unterhalb im Kellergeschoss, und die Tür konnte automatisch nicht mehr geöffnet werden. ... weiterlesen

Person in Aufzug eingeschlossen Cranachstrasse
Datum / Uhrzeit:
15.09.2009 um 13:51 Uhr
Strasse (Stadt):
Cranachstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
11
Einsatzstichwort:
H 1 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 15.09.2009 um 13:51 Uhr mit der Meldung "Personen im Aufzug eingeschlossen Cranachstrasse" alarmiert. Beim Eintreffen des Einsatzleiters stand der Aufzug unterhalb im Kellergeschoss, und die Tür konnte automatisch nicht mehr geöffnet werden. Von der Feuerwehr wurde die Tür manuell geöffnet und eine Mutter mit einem Kleinkind wurde aus dem Aufzug befreit. Der ebenfalls mit alarmierte Rettungsdienst brauchte nicht mehr einzugreifen. Es rückten 2 Fahrzeuge mit 11 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 21.09.2009 um 15:51 Uhr - "H 1 Y" - Türöffnung Cranachstrasse
 Nr. 117
Die Feuerwehr leistete Tragehilfe für den Rettungsdienst, da die Frau durch das enge Treppenhaus nur mit einer speziellen Trage zum Rettungswagen gebracht werden konnte. ... weiterlesen

Türöffnung Cranachstrasse
Datum / Uhrzeit:
21.09.2009 um 15:51 Uhr
Strasse (Stadt):
Cranachstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
12
Einsatzstichwort:
H 1 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 21.09.2009 um 15:51 Uhr mit der Meldung "Türöffnung Cranachstrasse" alarmiert. Es sollte eine Tür für den Rettungsdienst in der Cranachstrasse im 3. Obergeschoss geöffnet werden. In der Wohnung befand sich eine ältere Frau die im Wohnzimmer gestürzt war und nicht in der Lage war die Tür zu öffnen. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle war die Tür der älteren Frau bereits von der herbei gerufenen Haushälterin geöffnet worden. Die Frau wurde vom Notarzt medizinisch behandelt. Die Feuerwehr leistete Tragehilfe für den Rettungsdienst, da die Frau durch das enge Treppenhaus nur mit einer speziellen Trage zum Rettungswagen gebracht werden konnte. Von der Feuerwehr rückten 2 Fahrzeuge mit 12 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 23.09.2009 um 02:58 Uhr - "F BMA" - Brandmeldereinlauf
 Nr. 118
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 23. 03. 2009 um 02:58 Uhr von der automatischen Brandmeldeanlage eines Lebensmittel marktes in der Gerauer Strasse alamiert. ... weiterlesen

Brandmeldereinlauf
Datum / Uhrzeit:
23.09.2009 um 02:58 Uhr
Strasse (Stadt):
Gerauer Straße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
18
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 23.03.2009 um 02:58 Uhr von der automatischen Brandmeldeanlage eines Lebensmittel marktes in der Gerauer Strasse alamiert. Durch einen unglücklichen Zufall hatte ein Anlieferer des Marktes einen Handdruckmelder ausgelöst. Der Melder wurde wieder zurückgestellt und der Einsatz war beendet. Von der Feuerwehr Mörfelden rückten 3 Fahrzeuge mit 18 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
LF 16 ALT
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 23.09.2009 um 19:30 Uhr - "H 1" - Verkehrsunfall am Kreisel...
 Nr. 119
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 23. 09. 2009 um 19:30 Uhr zu einen Verkehrsunfall in den Kreisel Gärtnerweg / Rüsselsheimer Strasse gerufen. ... weiterlesen

Verkehrsunfall am Kreisel Gärtnerweg / Rüsselsheimer Strasse
Datum / Uhrzeit:
23.09.2009 um 19:30 Uhr
Strasse (Stadt):
Gärtnerweg (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
4
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 23.09.2009 um 19:30 Uhr zu einen Verkehrsunfall in den Kreisel Gärtnerweg / Rüsselsheimer Strasse gerufen. Dort waren 2 Fahrzeuge verunfallt. An der Unfallstelle mussten von der Feuerwehr ausgelaufene Betriebsstoffe aufgenommen werden.
Eingesetzte Fahrzeuge:
GW-Öl
Es sind 0 Bilder vorhanden

 24.09.2009 um 20:58 Uhr - "F BMA" - Brandmeldereinlauf
 Nr. 120
Die Feuerwehren der Doppelstadt wurden am Donnerstag, den 24. 09. 2009 um 20:58 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage eines Hotels in der Langener Strasse alamiert. ... weiterlesen

Brandmeldereinlauf
Datum / Uhrzeit:
24.09.2009 um 20:58 Uhr
Strasse (Stadt):
Langener Straße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
19
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehren der Doppelstadt wurden am Donnerstag, den 24.09.2009 um 20:58 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage eines Hotels in der Langener Strasse alamiert. In einem Zimmer im dritten Obergeschoss hatte ein Hotelgast unter einem Rauchmelder geraucht. Dadurch wurde der Melder aktiviert und hatte Alarm ausgelöst. Die Brandmeldeanlage wurde zurückgestellt und der Einsatz war beendet. Von der Feuerwehr Mörfelden rückten 3 Fahrzeuge mit 19 Einsatzkräften aus. Ebenfalls vor Ort war die Feuerwehr Walldorf und der Ortsverband der DRK Mörfelden.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
LF 16 ALT
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 26.09.2009 um 18:24 Uhr - "F 1" - Brennt Baumstumpf an der ...
 Nr. 121
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, den 26. 09. 2009 um 18:24 Uhr mit der Meldung "Brennt Baumstumpf in Höhe der Mönchbruchmühle" alamiert. ... weiterlesen

Brennt Baumstumpf an der B 486 in Höhe Mönchbruchwald
Datum / Uhrzeit:
26.09.2009 um 18:24 Uhr
Strasse (Stadt):
B 486 >> Rüsselsheim (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
7
Einsatzstichwort:
F 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, den 26.09.2009 um 18:24 Uhr mit der Meldung "Brennt Baumstumpf in Höhe der Mönchbruchmühle" alamiert. Nach kurzer Zeit wurde der brenndene Baumstumpf gefunden und mit der Schnellangriffseinrichtung des Tanklöschfahrzeuges gelöscht. Es rückten 2 Fahrzeuge mit 7 Einsatzkräften aus. Die Brandursache ist unbekannt.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden