Achtung: Die aktuellen Einsätze können Sie jetzt auch als RSS Newsfeed abonnieren. Dazu richten sie in ihrem Feedreader bitte den Link: http://www.feuerwehr-moerfelden.de/rss.php als Adresse ein.


 01.01.2010 um 08:11 Uhr - "F WALD 1" - Gartenhüttenbrand im Egel...
 Nr. 1
Da Neujahrsbedingt wenige Atemschutzträger der Feuerwehr Mörfelden vor Ort waren wurde die Feuerwehr Walldorf mit einem Löschfahrzeug hinzu gezogen. ... weiterlesen

Gartenhüttenbrand im Egelsbächer Weg
Datum / Uhrzeit:
01.01.2010 um 08:11 Uhr
Strasse (Stadt):
Egelsbacher Weg (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
15
Einsatzstichwort:
F WALD 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 01.01.2010 um 08:11 Uhr zu einem Gartenhüttenbrand in der Egelsbächer Weg gerufen. Beim Eintreffen des Einsatzleiters stand eine Gartenhütten von ca. 4 x 5 Meter in Vollbrand. Das Feuer wurde von 2 Trupps, davon einem unter Atemschutz mit 2 C-Rohren gelöscht. Da Neujahrsbedingt wenige Atemschutzträger der Feuerwehr Mörfelden vor Ort waren wurde die Feuerwehr Walldorf mit einem Löschfahrzeug hinzu gezogen. Die Brandursache und der Gesamtschaden wird von der Polizei noch ermittelt. Von der Feuerwehr Mörfelden rückten 3 Fahrzeuge mit 15 Einsatzkräften aus. Die Feuerwehr Walldorf war mit 2 Fahrzeugen und 10 Einsatzkräften vor Ort.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
LF 16 ALT
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Einsatzbild 3
Einsatzbild 4
Einsatzbild 5
Einsatzbild 6
Einsatzbild 7
Einsatzbild 8
Einsatzbild 9
Es sind 9 Bilder vorhanden

 01.01.2010 um 15:45 Uhr - "F BMA" - Brandmeldereinlauf
 Nr. 2
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 01. 01. 2010 um 15:45 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage des Circom Parks im Hessenring alarmiert. In einem Büro im 2. ... weiterlesen

Brandmeldereinlauf
Datum / Uhrzeit:
01.01.2010 um 15:45 Uhr
Strasse (Stadt):
Hessenring (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
22
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 01.01.2010 um 15:45 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage des Circom Parks im Hessenring alarmiert. In einem Büro im 2. Obergeschoss hatte ohne Grund ein Rauchmelder Alarm ausgelöst. Der betroffene Bereich wurde von der Feuerwehr kontrolliert. Es rückten 4 Fahrzeuge mit 22 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
LF 16 ALT
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 05.01.2010 um 16:35 Uhr - "F BMA" - Brandmeldereinlauf
 Nr. 3
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 05. 01. 2009 um 16:35 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage einer Firma in der Kurhessenstrasse alamiert. ... weiterlesen

Brandmeldereinlauf
Datum / Uhrzeit:
05.01.2010 um 16:35 Uhr
Strasse (Stadt):
Kurhessenstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
3
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 05.01.2009 um 16:35 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage einer Firma in der Kurhessenstrasse alamiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass ein optischer Melder ohne Grund ausgelöst hatte. Nach genauerem Erkunden wurde die Anlage zurückgestellt. Von der Feuerwehr Mörfelden rückte 1 Fahrzeug mit 3 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
Es sind 0 Bilder vorhanden

 07.01.2010 um 02:04 Uhr - "F 1" - Brennt Altpapiercontainer...
 Nr. 4
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 7. 01. 2010 um 2:04 Uhr mit der Meldung "Brennt Altpapiercontainer in der Rembrandtstrasse" Alarmiert. ... weiterlesen

Brennt Altpapiercontainer in der Rembrandstrasse
Datum / Uhrzeit:
07.01.2010 um 02:04 Uhr
Strasse (Stadt):
Rembrandtstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
9
Einsatzstichwort:
F 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 7.01.2010 um 2:04 Uhr mit der Meldung "Brennt Altpapiercontainer in der Rembrandtstrasse" Alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte standen zwei 1200 Liter Papiercontainer in Vollbrand. Das Feuer wurde von einem Trupp unter Atemschutz mit der Schnellangriffseinrichtung des Tanklöschfahrzeuges gelöscht. Die Brandursache und der Schaden wird von der Polizei noch ermittelt. Es rückten 2 Fahrzeuge mit 9 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Einsatzbild 3
Einsatzbild 4
Es sind 4 Bilder vorhanden

 08.01.2010 um 12:51 Uhr - "F 2" - Unterstützung der Feuerwe...
 Nr. 5
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 08. 01. 2010 um 15:51 Uhr zur Unterstützung der Feuerwehr Walldorf bei einem Küchenbrand alamiert. ... weiterlesen

Unterstützung der Feuerwehr Walldorf bei einem Küchenbrand
Datum / Uhrzeit:
08.01.2010 um 12:51 Uhr
Strasse (Stadt):
Geschwister-Reiß-Straße (Walldorf)
Eingesetzte Kräfte:
18
Einsatzstichwort:
F 2
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 08.01.2010 um 15:51 Uhr zur Unterstützung der Feuerwehr Walldorf bei einem Küchenbrand alamiert. In der Geschwister-Reiß-Strasse hatte eine Dunstabzugshaube gebrannt. Das Feuer wurde von einem Trupp unter Atemschutz mit einem Kleinlöschgerät gelöscht. Die Ursache für den Brand war ein Topf mit Öl auf dem Herd, der sich entzündet hatte. Zwei Personen wurden vom Rettungsdienst mit dem Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung untersucht. Die Feuerwehr Mörfelden war mit 3 Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften vor Ort, brauchte aber nicht mehr einzugreifen.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
LF 16 ALT
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Einsatzbild 3
Einsatzbild 4
Es sind 4 Bilder vorhanden

 12.01.2010 um 13:48 Uhr - "H 1" - Wasser im Keller in der L...
 Nr. 6
Da sich die dort wohnende ältere Frau, zur Zeit in einem Wohnheim befindet wurde der Wasseraustritt ziemlich spät bemerkt, so dass im Keller ca 1 Meter hoch das Wasser stand. ... weiterlesen

Wasser im Keller in der Lessingstrasse
Datum / Uhrzeit:
12.01.2010 um 13:48 Uhr
Strasse (Stadt):
Lessingstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
10
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 12.01.2010 um 13:48 Uhr mit der Meldung "Wasser im Keller in der Lessingstrasse" alamiert. Wetterbedingt war im ersten Obergeschoss eines Wohnhauses eine Wasserleitung geplatzt. Das Wasser ergoss sich in den Keller. Da sich die dort wohnende ältere Frau, zur Zeit in einem Wohnheim befindet wurde der Wasseraustritt ziemlich spät bemerkt, so dass im Keller ca 1 Meter hoch das Wasser stand. Von der Feuerwehr mussten 2 Tauchpumpen und Wassersauger eingesetzt werden um das Wasser zu beseitigen. Der entstandene Schaden ist noch nicht ermittelt. Es rückten 3 Fahrzeuge mit 10 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
RW 1
MTF
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Einsatzbild 3
Einsatzbild 4
Es sind 4 Bilder vorhanden

 24.01.2010 um 01:15 Uhr - "F 2 Y" - Brand im Hinterhof in ein...
 Nr. 7
Da sich absah das eine große Menge an Atemschutzträger gebraucht wird wurde die Feuerwehr Groß-Gerau mit dem Grätewagen Atemschutz und Geräteträger nach alarmiert. ... weiterlesen

Brand im Hinterhof in einem Haus in der Mainstrasse
Datum / Uhrzeit:
24.01.2010 um 01:15 Uhr
Strasse (Stadt):
Mainstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
30
Einsatzstichwort:
F 2 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehren der Doppelstadt wurden am Sonntag, den 24.01.2010 um 01:15 Uhr mit der Meldung "Brand im Hinterhof in der Mainstrasse" alarmiert. Beim Eintreffen des Einsatzleiters stand bei einem Wohnhaus ein Anbau von 4 x 4 Meter und ein Geräteschuppen von ca 6 x 3 Meter in Vollbrand. Ebenfalls hatte das Feuer auf den angrenzenden Keller des Wohnhauses übergegriffen. Das Feuer wurde mit 3 C-Rohren im Aussenangriff bekämpft. Es musste mit einem C-Rohr die angrenzende Garage vom Nachbargrundstück gegen Flammenüberschlag geschützt werden. Da sich der Brand im Hinterhof befand wurde mit der Drehleiter die Einsatzstelle ausgeleuchtet. Da sich absah das eine große Menge an Atemschutzträger gebraucht wird wurde die Feuerwehr Groß-Gerau mit dem Grätewagen Atemschutz und Geräteträger nach alarmiert. Insgesamt wurden 11 Trupps mit 22 Atemschutzträger eingesetzt. Beim Eintreffen der Feuerwehr waren die 2 Bewohner bereits aus dem Haus und wurden vom DRK Ortsverband Mörfelden betreut. Da das Haus unbewohnbar ist wurden die betroffenen Personen in einem Hotel unter gebracht. Die Brandursache und der entstandene Schaden wird von der Kripo noch ermittelt. Da zur Brandbekämpfung im Keller keine Möglichkeit bestand zum Feuer vor zu dringen, wurde durch die Kellerfenster der Keller mit Leichtschaum geflutet. Der Löscherfolg trat nach kürzester Zeit ein. Um 03:08 Uhr konnte Feuer aus gemeldet werden. Die Nachlösch- und Aufräumarbeiten dauerten noch bis um 08:15 Uhr an. Von der Feuerwehr Mörfelden rückten 9 Fahrzeuge mit 30 Einsatzkräfte, von der Feuerwehr Walldorf 6 Fahrzeuge mit 17 Einsatzkräfte und von der Feuerwehr Groß-Gerau 2 Fahrzeuge mit 13 Einsatzkräfte aus. Ebenfalls an der Einsatzstelle war die Polizei mit 2 Kräften der Bürgermeister der Stadt Mörfelden-Walldorf und die Bereitschaft vom Wasserwerk. Die Ortsvereinigung des Roten Kreuzes waren mit 2 Fahrzeugen und 6 Kräften an der Einsatzstelle.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
RW 1
GW-N
LF 16 ALT
MTF
TLF 16 / 25
TSF - W
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Einsatzbild 3
Einsatzbild 4
Einsatzbild 5
Einsatzbild 6
Einsatzbild 7
Einsatzbild 8
Einsatzbild 9
Einsatzbild 10
Es sind 10 Bilder vorhanden

 26.01.2010 um 21:17 Uhr - "F BMA" - Brandmeldereinlauf
 Nr. 8
Die Feuerwehren der Doppelstadt wurden am Dienstag, den 26. 01. 2010 durch die automatische Brandmeldeanlage eines Hotels in der Langener Strasse alamiert. ... weiterlesen

Brandmeldereinlauf
Datum / Uhrzeit:
26.01.2010 um 21:17 Uhr
Strasse (Stadt):
Langener Straße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
18
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehren der Doppelstadt wurden am Dienstag, den 26.01.2010 durch die automatische Brandmeldeanlage eines Hotels in der Langener Strasse alamiert. Im Aussenbereich hatte ein Rauchmelder ohne erkennbaren Grund ausgelöst. Da der Melder immer wieder auslöste konnte von einem technischen Defekt ausgegangen werden. Die Meldelinie wurde vom Haustechnicker in der Anlage deaktiviert. Von der Feuerwehr Mörfelden rückten 3 Fahrzeuge mit 18 Einsatzkräften aus. Die Feuerwehr Walldorf konnte die Einsatzfahrt abbrechen.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
LF 16 ALT
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 28.01.2010 um 09:14 Uhr - "H 1 Y" - Türöffnung in der Kirchga...
 Nr. 9
Die Feuerwehr gelang durch ein Fenster im Erdgeschoss in das Zimmer und konnte die Frau etwas zur Seite bringen um die Zimmertür zu öffnen. ... weiterlesen

Türöffnung in der Kirchgasse
Datum / Uhrzeit:
28.01.2010 um 09:14 Uhr
Strasse (Stadt):
Kirchgasse (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
9
Einsatzstichwort:
H 1 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 28.01.2010 um 9:14 Uhr in die Kirchgasse gerufen. Dort war eine ältere Frau gestürzt und lag direkt hinter der Zimmertür. Die Feuerwehr gelang durch ein Fenster im Erdgeschoss in das Zimmer und konnte die Frau etwas zur Seite bringen um die Zimmertür zu öffnen. Die Frau wurde anschließend vom Rettungsdienst versorgt. Es rückten 2 Fahrzeuge mit 9 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 29.01.2010 um 12:28 Uhr - "F BMA" - Brandmeldereinlauf
 Nr. 10
Der Aschenbecher war beim Eintreffen der Feuerwehr bereits mit einer Tasse Kaffee gelöscht worden. ... weiterlesen

Brandmeldereinlauf
Datum / Uhrzeit:
29.01.2010 um 12:28 Uhr
Strasse (Stadt):
Langener Straße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
9
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehren der Doppelstadt wurde am Freitag, den 29.01.2010 um 12:28 von der automatischen Brandmeldeanlage eines Hotels in der Langener Strasse alamiert. Beim Eintreffen stellte sich heraus, das ein Rauchmelder im Aufenthaltsraum des Personals ausgelößt hatte. Der Grund hierfür waren Zigarettenkippen in einem Aschenbecher die vor sich hin glimmten. Der Aschenbecher war beim Eintreffen der Feuerwehr bereits mit einer Tasse Kaffee gelöscht worden. Sicherheitshalber wurde noch die Zwischendecke des Raumes überprüft es konnte aber kein Feuer festgestellt werden. Von der Feuerwehr Mörfelden rückten 2 Fahrzeuge mit 9 Einsatzkräften aus. Die Feuerwehr Walldorf konnte die Einsatzfahrt abbrechen.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden