Achtung: Die aktuellen Einsätze können Sie jetzt auch als RSS Newsfeed abonnieren. Dazu richten sie in ihrem Feedreader bitte den Link: http://www.feuerwehr-moerfelden.de/rss.php als Adresse ein.


 06.05.2010 um 07:23 Uhr - "H 1 Y" - Türöffnung mit eile in de...
 Nr. 73
Kurz bevor die Tür von der Feuerwehr geöffnet wurde, kam ein Nachbar mit einem Zweitschlüssel für die Wohnung. ... weiterlesen

Türöffnung mit eile in der Rosengartenstrasse
Datum / Uhrzeit:
06.05.2010 um 07:23 Uhr
Strasse (Stadt):
Rosengartenstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
8
Einsatzstichwort:
H 1 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 06.05.2010 um 07:23 Uhr zu einer Türöffnung mit Eile in die Rosengartenstrasse gerufen. In einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus mußte im Erdgeschoss für den Rettungsdienst eine Tür geöffnet werden. Kurz bevor die Tür von der Feuerwehr geöffnet wurde, kam ein Nachbar mit einem Zweitschlüssel für die Wohnung. Die Tür wurde mit dem Schlüssel geöffnet und der Rettungsdienst hatte Zugang zu einem Patienten der neben dem Bett lag. Von der Feuerwehr rückten 2 Fahrzeuge mit 8 Kräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 07.05.2010 um 10:08 Uhr - "H 1" - Wasser im Keller im Wilhe...
 Nr. 74
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 07. 05. 2010 um 10:08 Uhr von der Leitstelle in Groß-Gerau mit der Meldung "Wasser im Keller im Wilhelminenweg" alamiert. ... weiterlesen

Wasser im Keller im Wilhelminenweg
Datum / Uhrzeit:
07.05.2010 um 10:08 Uhr
Strasse (Stadt):
Wilhelminenweg (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
1
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 07.05.2010 um 10:08 Uhr von der Leitstelle in Groß-Gerau mit der Meldung "Wasser im Keller im Wilhelminenweg" alamiert. Beim Eintreffen des Einsatzleiters stellte sich heraus, dass kein Einsatz für die Feuerwehr erforderlich war. Von der Feuerwehr Mörfelden rückte ein Fahrzeug mit einer Einsatzkraft aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
Es sind 0 Bilder vorhanden

 07.05.2010 um 14:55 Uhr - "F BMA" - Brandmeldereinlauf
 Nr. 75
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 07. 05. 2010 um 14:55 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage einer Firma im Hessenring alamiert. ... weiterlesen

Brandmeldereinlauf
Datum / Uhrzeit:
07.05.2010 um 14:55 Uhr
Strasse (Stadt):
Hessenring (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
20
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 07.05.2010 um 14:55 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage einer Firma im Hessenring alamiert. Nach dem Erkunden des Einsatzleiters stellte sich heraus, dass im Erdgeschoss ein Ammoniakmelder ausgelöst hatte. Der Bereich wurde von einem Trupp unter Atemschutz abgesucht es konnte aber kein Ammoniak gemessen werden. Vermutlich wurden der Melder durch eine Störung der Anlage ausgelöst. Die Anlage wurde zurückgesetzt und der Einsatz war beendet. Von der Feuerwehr Mörfelden rückten 4 Fahrzeuge mit 20 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 4000
ELW
LF 16 ALT
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 12.05.2010 um 23:32 Uhr - "F 1" - PKW Brand in der Schnepfe...
 Nr. 76
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 12. 05. 2010 um 23:32 Uhr zu einem Fahrzeugbrand in die Schnepfenschneise gerufen. ... weiterlesen

PKW Brand in der Schnepfenschneise
Datum / Uhrzeit:
12.05.2010 um 23:32 Uhr
Strasse (Stadt):
Schnepfenschneise (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
12
Einsatzstichwort:
F 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 12.05.2010 um 23:32 Uhr zu einem Fahrzeugbrand in die Schnepfenschneise gerufen. Durch einen Kabelbrand im Motorraum wurde das Fahrzeug der Marke Mercedes stark beschädigt. Das Feuer wurde von einem Trupp unter Atemschutz gelöscht. Der Schaden ist unbekannt. Es rückten 3 Fahrzeuge mit 12 Kräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
RW 1
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Einsatzbild 3
Einsatzbild 4
Es sind 4 Bilder vorhanden

 17.05.2010 um 13:17 Uhr - "F WALD 1" - Gartenhüttenbrand im Egel...
 Nr. 77
Ein Trupp unter Atemschutz betrat das Dach über eine Leiter und löschte das Feuer mit einem C-Rohr. ... weiterlesen

Gartenhüttenbrand im Egelsbächer Weg
Datum / Uhrzeit:
17.05.2010 um 13:17 Uhr
Strasse (Stadt):
Egelsbacher Weg (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
13
Einsatzstichwort:
F WALD 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 17.05.2010 um 13:17 Uhr mit der Meldung "Brennt Gartenhütte Egelsbächer Weg" alarmiert. Beim Eintreffen des Einsatzleiters kam bei einer Gartenhütte von 4 x 4 Meter Qualm unter dem Dach hervor. Ebenfalls schlugen Flammen aus der Mitte des Daches empor. Ein Trupp unter Atemschutz betrat das Dach über eine Leiter und löschte das Feuer mit einem C-Rohr. Um an weitere Glutnester zu kommen wurden ca 3 Quadratmeter von dem Dach geöffnet und die Glutnester abgelöscht. Da die Hütte verschlossen war mußte die Tür von der Feuerwehr geöffnet werden, um auszuschließen, ob das Feuer in den Innenraum der Hütte gelangt war. Die Hütte wurde anschließend noch mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Der Sachschaden ist noch unbekannt. Die Ursache war, dass bei Dacharbeiten die Dachkonstruktion Feuer gefangen hatte. Es rückten 4 Fahrzeuge mit 13 Kräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
MTF
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Einsatzbild 3
Einsatzbild 4
Einsatzbild 5
Einsatzbild 6
Es sind 6 Bilder vorhanden

 17.05.2010 um 18:16 Uhr - "F 1" - Küchenbran in der Strasse...
 Nr. 78
Nach dem Ablöschen der Küchenzeile wurde der noch qualmende Herd vom Strom abgeklemmt und ins Freie gebracht. ... weiterlesen

Küchenbran in der Strasse am Hegbach
Datum / Uhrzeit:
17.05.2010 um 18:16 Uhr
Strasse (Stadt):
Am Hegbach (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
21
Einsatzstichwort:
F 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehren der Doppelstadt wurden am Montag, den 17.05.2010 um 18:16 Uhr in die Straße am Hegbach alarmiert. Dort brannte im 2. Obergeschoss eines Wohnblocks ein Teil von einer Wohnküche. Das Feuer wurde von einem Trupp unter Atemschutz mit einem Druckluftschaumlöscher gelöscht. Parallel zu den Löscharbeiten wurde mit einem Überdrucklüfter die Einsatzstelle Rauchfrei gehalten. Nach dem Ablöschen der Küchenzeile wurde der noch qualmende Herd vom Strom abgeklemmt und ins Freie gebracht. Die Brandursache und der Schaden ist noch unbekannt. Von der Feuerwehr Mörfelden rückten 4 Fahrzeuge mit 21 Einsatzkräften aus. Die Feuerwehr Walldorf konnte den Einsatz abbrechen.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
LF 16 ALT
TLF 16 / 25
TSF - W
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Einsatzbild 3
Einsatzbild 4
Es sind 4 Bilder vorhanden

 18.05.2010 um 09:04 Uhr - "F BMA" - Brandmeldereinlauf
 Nr. 79
Die Feuerwehr Mörfelden und Walldorf wurden am Dienstag, den 18. 05. 2010 um 09:04 durch die automatische Brandmeldeanlage einer Firma in der Kurhessenstrasse gerufen. ... weiterlesen

Brandmeldereinlauf
Datum / Uhrzeit:
18.05.2010 um 09:04 Uhr
Strasse (Stadt):
Kurhessenstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
22
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden und Walldorf wurden am Dienstag, den 18.05.2010 um 09:04 durch die automatische Brandmeldeanlage einer Firma in der Kurhessenstrasse gerufen. Bei Arbeiten in einem Büro im 2. Obergeschoss wurde durch Staubbildung ein Rauchmelder ausgelöst. Die Arbeiter wurden belehrt das bei solchen Arbeiten die entsprechende Brandmeldelinie zu deaktivieren ist. Von der Feuerwehr Mörfelden und Walldorf rückten 4 Fahrzeuge mit 22 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 4000
ELW
LF 16 ALT
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 18.05.2010 um 13:51 Uhr - "F BMA" - Brandmeldereinlauf
 Nr. 80
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 18. 05. 2010 um 13:51 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage der einer Druckerei in der Kurhessenstrasse. ... weiterlesen

Brandmeldereinlauf
Datum / Uhrzeit:
18.05.2010 um 13:51 Uhr
Strasse (Stadt):
Kurhessenstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
17
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 18.05.2010 um 13:51 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage der einer Druckerei in der Kurhessenstrasse. Ein technischer Defekt in einer Meldelinie mit 4 Handdruckmelder hatte den Alarm ausgelöst. Die Melder wurden mit einem Haustechniker überprüft und die Anlage wurde wieder zurückgestellt. Es handelte sich um einen Fehlalarm.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
LF 16 ALT
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 18.05.2010 um 14:50 Uhr - "H 1" - Wasser im Keller in der D...
 Nr. 81
Beim befüllen der Heizungsanlage hatte ein Überdruckventiel geöffnet und so den Keller überflutet. ... weiterlesen

Wasser im Keller in der Dieselstrasse
Datum / Uhrzeit:
18.05.2010 um 14:50 Uhr
Strasse (Stadt):
Dieselstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
10
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 18.05.2010 um 14:50 Uhr in die Dieselstrasse alarmiert. Dort stand in einem Keller von ca. 60 qm ungefähr 4 cm Wasser. Das Wasser wurde mit 2 Industriesauger aus dem Keller entfernt. Beim befüllen der Heizungsanlage hatte ein Überdruckventiel geöffnet und so den Keller überflutet. Es rückten 2 Fahrzeuge mit 10 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
MTF
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Einsatzbild 3
Es sind 3 Bilder vorhanden

 20.05.2010 um 18:24 Uhr - "F A 1" - Fahrzeugbrand auf der BAB...
 Nr. 82
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 20. 05. 2010 um 18:24 Uhr auf die BAB 5 Fahrtrichtung Darmstadt alarmiert. ... weiterlesen

Fahrzeugbrand auf der BAB 5 Fahrtrichtung Darmstadt
Datum / Uhrzeit:
20.05.2010 um 18:24 Uhr
Strasse (Stadt):
A5 AS Mörfelden>>AS Weiterstadt (BAB)
Eingesetzte Kräfte:
12
Einsatzstichwort:
F A 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 20.05.2010 um 18:24 Uhr auf die BAB 5 Fahrtrichtung Darmstadt alarmiert. Auf der zweiten Fahrspur stand ein Ford Fiesta mit brennendem Motor. Das brennende Fahrzeug wurde mit der Schnellangriffseinrichtung von einem Trupp unter Atemschutz gelöscht. Ausgelaufenes Motoröl wurde mit Bindemittel gebunden und anschliessend von der Autobahnmeisterei aufgenommen und entsorgt. Während der Löscharbeiten waren 2 Fahrspuren Richtung Darmstadt gesperrt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Brandursache ist unklar. Von der Feuerwehr Mörfelden rückten 3 Fahrzeuge mit 12 Kräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 4000
ELW
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Einsatzbild 3
Es sind 3 Bilder vorhanden

 22.05.2010 um 00:57 Uhr - "F BMA" - Brandmeldereinlauf
 Nr. 83
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, den 22. 05. 2010 um 00:57 Uhr von der automatischen Brandmeldenalage einer Firma in der Starkenburgstrasse alamiert. ... weiterlesen

Brandmeldereinlauf
Datum / Uhrzeit:
22.05.2010 um 00:57 Uhr
Strasse (Stadt):
Starkenburgstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
21
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, den 22.05.2010 um 00:57 Uhr von der automatischen Brandmeldenalage einer Firma in der Starkenburgstrasse alamiert. Durch einen Defekt im Schlüsseldepot wurde der Alarm ausgelöst. Die Anlage wurde von der Feuerwehr überprüft und zurückgestellt. Von der Feuerwehr Mörfelden rückten 4 Fahrzeuge mit 21 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 4000
ELW
LF 16 ALT
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 23.05.2010 um 12:37 Uhr - "H 1 Y" - Person im Aufzug eingesch...
 Nr. 84
Nach Rücksprache mit der Leitstelle wurde auch noch der Aufzug im Nachbarhaus kontrolliert auch dort war aber keine Person eingeschlossen. ... weiterlesen

Person im Aufzug eingeschlossen im Albrecht-Dürer-Ring
Datum / Uhrzeit:
23.05.2010 um 12:37 Uhr
Strasse (Stadt):
Albrecht-Dürer-Ring (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
9
Einsatzstichwort:
H 1 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, den 23.05.2010 um 12:37 Uhr in den Albrecht-Dürer-Ring gerufen. Dort sollte eine Person im Aufzug eingeschlossen sein. Nach dem Erkunden des Einsatzleiters wurde der besagte Aufzug im Erdgeschoss vorgefunden. Der Aufzug stand offen und es war keine Person im Aufzug. Nach Rücksprache mit der Leitstelle wurde auch noch der Aufzug im Nachbarhaus kontrolliert auch dort war aber keine Person eingeschlossen. Der Einsatz wurde daraufhin abgebrochen. Es rückten 2 Fahrzeuge mit 9 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 31.05.2010 um 01:16 Uhr - "F WALD 1" - Waldbrand am Bornbruchsee
 Nr. 86
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 31. 05. 2010 um 01:16 Uhr mit der Meldung "Waldbrand am Bornbruchsee" alarmiert. ... weiterlesen

Waldbrand am Bornbruchsee
Datum / Uhrzeit:
31.05.2010 um 01:16 Uhr
Strasse (Stadt):
Egelsbacher Weg (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
21
Einsatzstichwort:
F WALD 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 31.05.2010 um 01:16 Uhr mit der Meldung "Waldbrand am Bornbruchsee" alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle brannte jedoch nur eine Blechmülltonne. Das Feuer wurde mit einem Kleinlöschgerät gelöscht. Es rückten 4 Fahrzeuge mit 21 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 4000
ELW
LF 16 ALT
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 31.05.2010 um 08:59 Uhr - "F BMA" - Brandmeldereinlauf
 Nr. 87
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 31. 05. 2010 um 08:59 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage einer Druckerei in der Kurhessenstrasse alarmiert. ... weiterlesen

Brandmeldereinlauf
Datum / Uhrzeit:
31.05.2010 um 08:59 Uhr
Strasse (Stadt):
Kurhessenstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
18
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 31.05.2010 um 08:59 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage einer Druckerei in der Kurhessenstrasse alarmiert. Es hatten durch Druckschwankungen in der Sprinklerzentrale mehrere Sprinklergruppen Alarm ausgelöst. Die Anlage wurde mit dem Haustechniker überprüft. Es handelte sich um einen Fehlalarm. Es rückten 3 Fahrzeuge mit 18 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
LF 16 ALT
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 31.05.2010 um 23:35 Uhr - "F 1" - Brennt Sicherungskasten i...
 Nr. 85
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, den 30. 05. 2010 um 23:35 Uhr mit der Meldung "Brennt Sicherungskasten in der Dreieichstrasse" alarmiert. ... weiterlesen

Brennt Sicherungskasten in der Dreieichstrasse
Datum / Uhrzeit:
31.05.2010 um 23:35 Uhr
Strasse (Stadt):
Dreieichstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
9
Einsatzstichwort:
F 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, den 30.05.2010 um 23:35 Uhr mit der Meldung "Brennt Sicherungskasten in der Dreieichstrasse" alarmiert. Nach dem Erkunden des Einsatzleiters wurde in einer Sicherungsverteilung im Keller eines Wohnhauses ein durchgeschmorter Hauptschalter gefunden. Ein kleines Feuer war bereits erloschen. Von der Feuerwehr wurde die Verteilung mit der Wärmebildkamera überprüft und die Hauptsicherung für den Bereich wurde gezogen. Es rückten 2 Fahrzeuge mit 9 Kräften aus. Der Schaden kann nicht beziffert werden.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Es sind 2 Bilder vorhanden