Achtung: Die aktuellen Einsätze können Sie jetzt auch als RSS Newsfeed abonnieren. Dazu richten sie in ihrem Feedreader bitte den Link: http://www.feuerwehr-moerfelden.de/rss.php als Adresse ein.


 02.02.2011 um 05:20 Uhr - "H A 1" - BAB5 Fahrtrichtung Darmst...
 Nr. 8
Da der LKW 2 Tanks hatte wurde der defekte Kraftstofftank getrennt, so dass nichts mehr aus dem zweiten Tank der auch mit ca. 500 Liter Diesel gefüllt war nachlaufen konnte. ... weiterlesen

BAB5 Fahrtrichtung Darmstadt Tank bei einem LKW aufgerissen
Datum / Uhrzeit:
02.02.2011 um 05:20 Uhr
Strasse (Stadt):
A5 AS Mörfelden>>AS Weiterstadt (BAB)
Eingesetzte Kräfte:
14
Einsatzstichwort:
H A 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 02.02.2011 um 05:20 Uhr auf den Parkplatz an der BAB 5 Richtung Darmstadt kurz vor Weiterstadt gerufen. Dort stand ein Sattelzug aus dem Kreis Freudenstadt aus dessen Dieseltank massiv Kraftstoff auslief. Von der Feuerwehr wurde der Kraftstoff mit Behältern aufgefangen. Der bereits ausgelaufene Dieselkraftstoff ca. 20-30 Liter wurden mit Bindemittel abgestreut und aufgenommen. Da der LKW 2 Tanks hatte wurde der defekte Kraftstofftank getrennt, so dass nichts mehr aus dem zweiten Tank der auch mit ca. 500 Liter Diesel gefüllt war nachlaufen konnte. Laut Fahrer hörte er einen Schlag gegen sein Fahrzeug und steuerte den nächsten Parkplatz an und stelle den Schaden fest. Durch eine geschlossene Schneedecke konnte Er nicht sehen, über was Er gefahren war. Von der Feuerwehr Mörfelden rückten 4 Fahrzeuge mit 14 Kräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
GW-N
GW-Öl
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Es ist 1 Bild vorhanden

 04.02.2011 um 12:55 Uhr - "F 2" - Küchenbrand im Alpenring ...
 Nr. 9
Die Feuerwehren der Doppelstadt wurde am Freitag, den 04. 02. 2011 um 12:55 zu einem Küchenbrand in den Alpenring gerufen. ... weiterlesen

Küchenbrand im Alpenring in Walldorf
Datum / Uhrzeit:
04.02.2011 um 12:55 Uhr
Strasse (Stadt):
Alpenring (Walldorf)
Eingesetzte Kräfte:
17
Einsatzstichwort:
F 2
Einsatzbericht:
Die Feuerwehren der Doppelstadt wurde am Freitag, den 04.02.2011 um 12:55 zu einem Küchenbrand in den Alpenring gerufen. In einem Restaurant brannte ein Teil der Kücheneinrichtung. Das Feuer wurde von einem Trupp unter Atemschutz mit einem C-Strahlrohr gelöscht. Parallel wurde das verqualmte Restaurant mit einem Überdrucklüfter rauchfrei gemacht. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Der Schaden wurde von der Polizei auf ca. 25.000 Euro beziffert. Die Brandursache war eine überhitzte Fritteuse. Während der Löscharbeiten war der Alpenring voll gesperrt. Von den Feuerwehren rückten 5 Fahrzeuge mit 25 Einsatzkräften aus. Ebenfalls waren die Ortsvereine des DRK im Einsatz.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
LF 16 ALT
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Einsatzbild 3
Einsatzbild 4
Es sind 4 Bilder vorhanden

 07.02.2011 um 12:24 Uhr - "H A KLEMM 1 Y" - Verkehrsunfall auf der BA...
 Nr. 10
Beim Eintreffen des Einsatzleiters wurden mehrere verunfallte Fahrzeuge vorgefunden, darunter ein Sattelzug, ein Kleinlastwagen und ein Transporter. 3 Fahrstreifen und die Standspur waren mit Fahrzeugen und Autoteilen blockiert. ... weiterlesen

Verkehrsunfall auf der BAB 5 Fahrtrichtung Frankfurt mit einer verletzten Person
Datum / Uhrzeit:
07.02.2011 um 12:24 Uhr
Strasse (Stadt):
A5 AS Mörfelden>>AS Zeppelinheim (BAB)
Eingesetzte Kräfte:
13
Einsatzstichwort:
H A KLEMM 1 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 07.02.2011 um 12:24 Uhr durch die Leitstelle in Groß-Gerau mit der Meldung "Verkehrsunfall BAB 5 Fahrtrichtung Frankfurt mit einer verletzten Person" alarmiert. Beim Eintreffen des Einsatzleiters wurden mehrere verunfallte Fahrzeuge vorgefunden, darunter ein Sattelzug, ein Kleinlastwagen und ein Transporter. 3 Fahrstreifen und die Standspur waren mit Fahrzeugen und Autoteilen blockiert. Personen waren nicht in den Fahrzeugen eingeklemmt. Eine männliche Person wurde bei dem Unfall schwer verletzt und, musste mit dem Hubschrauber Christoph 5 aus Ludwigshafen in eine Klink gebracht werden. An allen Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Unfallursache wird von der Polizei noch ermittelt. Von der Feuerwehr wurde die Unfallstelle abgesichert und der Brandschutz sichergestellt. Ebenfalls wurden an allen Fahrzeugen und am beteiligten Verkehrssicherungshänger die Batterien abgeklemmt. Ausgelaufene Betriebsmittel wurden mit Bindemittel abgestreut. Während der Bergungsarbeiten waren 3 Fahrspuren Richtung Norden gesperrt. Von der Feuerwehr Mörfelden waren 4 Fahrzeuge mit 13 Kräften im Einsatz.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
RW 1
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Einsatzbild 3
Einsatzbild 4
Einsatzbild 5
Es sind 5 Bilder vorhanden

 08.02.2011 um 18:23 Uhr - "F A 1" - Brennt Reisebus auf der B...
 Nr. 11
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 08. 02. 2011 um 18:23 Uhr mit der Meldung "Brennt Reisebus auf der BAB 5 in der Ausfahrt Zeppelinheim keine Personen mehr im Fahrzeug" alarmiert. ... weiterlesen

Brennt Reisebus auf der BAB5 Fahrtrichtung Frankfurt
Datum / Uhrzeit:
08.02.2011 um 18:23 Uhr
Strasse (Stadt):
A5 AS Mörfelden>>AS Zeppelinheim (BAB)
Eingesetzte Kräfte:
25
Einsatzstichwort:
F A 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 08.02.2011 um 18:23 Uhr mit der Meldung "Brennt Reisebus auf der BAB 5 in der Ausfahrt Zeppelinheim keine Personen mehr im Fahrzeug" alarmiert. Nach dieser Meldung rückten 5 Fahrzeuge mit 25 Einsatzkräften aus. Beim Eintreffen der ersten Kräfte wurde ein VW Bus aus dem Kreis Calw vorgefunden, bei dem der Motor geplatzt war und etwas qualmte. Das durch den defekten Motor ausgetretene Motoröl wurde mit Bindemittel abgestreut. Nach kurzer Rücksprache mit der Polizei wurde die Einsatzstelle wieder verlassen.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
RW 1
LF 16 ALT
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 10.02.2011 um 09:22 Uhr - "H 1 Y" - Nottüröffnung in der Schu...
 Nr. 12
In einer Wohnung war einen ältere Frau gestürzt und konnte nicht mehr alleine die Tür für den Rettungsdienst öffnen. ... weiterlesen

Nottüröffnung in der Schubertstraße
Datum / Uhrzeit:
10.02.2011 um 09:22 Uhr
Strasse (Stadt):
Schubertstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
8
Einsatzstichwort:
H 1 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 10.02.2011 um 09:22 Uhr zu einer Nottüröffnung in die Schubertstraße gerufen. In einer Wohnung war einen ältere Frau gestürzt und konnte nicht mehr alleine die Tür für den Rettungsdienst öffnen. Von der Feuerwehr wurde die Tür geöffnet und der Rettungsdienst konnte die Frau betreuen. Es rückten 2 Fahrzeuge mit 8 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 14.02.2011 um 16:19 Uhr - "F 1" - Ausser Kontrolle geratene...
 Nr. 13
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 14. 02. 2011 um 16:19 Uhr in den alten Gerauer Weg gerufen. ... weiterlesen

Ausser Kontrolle geratenes Grillfeuer am alten Gerauer Weg
Datum / Uhrzeit:
14.02.2011 um 16:19 Uhr
Strasse (Stadt):
Am Alten Gerauer Weg (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
9
Einsatzstichwort:
F 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 14.02.2011 um 16:19 Uhr in den alten Gerauer Weg gerufen. Ein Grillfeuer war ausser Kontrolle geraten und hatte die Umgebung in Brand gesetzt. Das Feuer wurde mit einem C-Rohr gelöscht. Eine anwesende Frau wurde verletzt und wurde vom Rettungsdienst versorgt. Der entstandene Schaden ist gering. Von der Feuerwehr Mörfelden rückten 2 Fahrzeuge mit 9 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 19.02.2011 um 19:02 Uhr - "H 1" - Wasser läuft aus Boiler i...
 Nr. 14
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, den 19. 02. 2011 um 19:02 Uhr in die Liebknechtstraße gerufen. ... weiterlesen

Wasser läuft aus Boiler in verschlossennem Raum
Datum / Uhrzeit:
19.02.2011 um 19:02 Uhr
Strasse (Stadt):
Liebknechtstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
2
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, den 19.02.2011 um 19:02 Uhr in die Liebknechtstraße gerufen. Aus der verschlossenen Tür einer Wohnung drang Wasser. Von der Feuerwehr wurde die Tür geöffnet und die Zuleitung zu einem defektem Boiler abgedreht. Es rückte ein Fahrzeug mit 2 Kräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
Es sind 0 Bilder vorhanden

 20.02.2011 um 16:28 Uhr - "F A 1" - PKW Brand auf der BAB 5 i...
 Nr. 15
Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stand ein Fahrzeug der Marke Subaro mit einem Heidelberger Kennzeichen auf dem Standstreifen und brannte in voller Ausdehnung. ... weiterlesen

PKW Brand auf der BAB 5 in Fahrtrichtung Darmstadt
Datum / Uhrzeit:
20.02.2011 um 16:28 Uhr
Strasse (Stadt):
A5 AS Mörfelden>>AS Weiterstadt (BAB)
Eingesetzte Kräfte:
15
Einsatzstichwort:
F A 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, den 20.02.2011 um 16:28 Uhr auf die BAB 5 in Fahrtrichtung Darmstadt zu einem PKW Brand gerufen. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stand ein Fahrzeug der Marke Subaro mit einem Heidelberger Kennzeichen auf dem Standstreifen und brannte in voller Ausdehnung. Von der Feuerwehr wurde mit der Schnellangriffseinrichung des Tanklöschfahrzeuges von einem Trupp unter Atemschutz sofort mit der Brandbekämpfung begonnen. Parallel wurde ein Schaumrohr aufgaut und ebenfalls die Brandbekämpfung eingeleitet. Nach kürzester Zeit war der Erfolg eingetreten und es konnte Feuer aus gemeldet werden. Die Nachlöscharbeiten zogen sich dann noch etwas hin, da es durch die defekte Kraftstoffleitung immer wieder zu Rückzündungen kam. Die Brandursache ist unbekannt und am Fahrzeug entstand Totalschaden. Während der Löscharbeiten war die rechte Fahrspur Richtung Süden voll gesperrt. Es rückten 4 Fahrzeuge mit 15 Kräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
RW 1
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Einsatzbild 3
Es sind 3 Bilder vorhanden

 20.02.2011 um 18:00 Uhr - "F 1" - Brennt Toilettenhäuschen ...
 Nr. 16
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, den 20. 02. 2011 um 18:00 Uhr in den Grünewaldweg nahe des dortigen Kindergartens zu einem brennenden Toilettenhäuschen gerufen. ... weiterlesen

Brennt Toilettenhäuschen im Grünewaldweg
Datum / Uhrzeit:
20.02.2011 um 18:00 Uhr
Strasse (Stadt):
Grünewaldweg (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
9
Einsatzstichwort:
F 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, den 20.02.2011 um 18:00 Uhr in den Grünewaldweg nahe des dortigen Kindergartens zu einem brennenden Toilettenhäuschen gerufen. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle brannte die linke Seite eines mobilen Toilettenhäuschens. Das Feuer wurde mit einem C-Rohr gelöscht. Die Brandursache und der entstandene Schaden wird von der Polizei noch ermittelt. Es Rückten 2 Fahrzeuge mit 9 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Es sind 2 Bilder vorhanden

 23.02.2011 um 17:28 Uhr - "H 1 Y" - Hilflose Person in Wohnun...
 Nr. 17
Bevor die Feuerwehr tätig wurde, wurde die Tür von der betroffenen weiblichen Person selbst geöffnet und der ebenfalls alamierte Rettungsdienst konnte tätig werden. ... weiterlesen

Hilflose Person in Wohnung in der Mühlstraße
Datum / Uhrzeit:
23.02.2011 um 17:28 Uhr
Strasse (Stadt):
Mühlstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
13
Einsatzstichwort:
H 1 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 23.02.2011 um 17:28 Uhr mit der Meldung "Hilflose Person in Wohnung in der Mühlstraße" alamiert. Bevor die Feuerwehr tätig wurde, wurde die Tür von der betroffenen weiblichen Person selbst geöffnet und der ebenfalls alamierte Rettungsdienst konnte tätig werden. Von der Feuerwehr Mörfelden rückten 2 Fahrzeuge mit 13 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
LF 16 ALT
Es sind 0 Bilder vorhanden

 25.02.2011 um 17:43 Uhr - "F 1" - Feuerschein in der Wageni...
 Nr. 18
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 25. 02. 2011 um 17:43 Uhr mit der Meldung "Feuerschein Wageninger Straße" alarmiert. ... weiterlesen

Feuerschein in der Wageninger Straße
Datum / Uhrzeit:
25.02.2011 um 17:43 Uhr
Strasse (Stadt):
Wageninger Straße (Walldorf)
Eingesetzte Kräfte:
10
Einsatzstichwort:
F 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 25.02.2011 um 17:43 Uhr mit der Meldung "Feuerschein Wageninger Straße" alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde in einem Garten ein Nutzfeuer vorgefunden. Der Verursacher wurde belehrt und der Einsatz wurde abgebrochen. Es rückten 2 Fahrzeuge mit 10 Kräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden