Achtung: Die aktuellen Einsätze können Sie jetzt auch als RSS Newsfeed abonnieren. Dazu richten sie in ihrem Feedreader bitte den Link: http://www.feuerwehr-moerfelden.de/rss.php als Adresse ein.


 04.09.2011 um 01:28 Uhr - "F 3 Y" - Brennt Gaststätte in der ...
 Nr. 141
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, den 04. 09. 2011 um 01:28 Uhr zur Unterstützung der Feuerwehr Walldorf in den Alpenring gerufen. ... weiterlesen

Brennt Gaststätte in der Straße Alpenring, Walldorf
Datum / Uhrzeit:
04.09.2011 um 01:28 Uhr
Strasse (Stadt):
Alpenring (Walldorf)
Eingesetzte Kräfte:
24
Einsatzstichwort:
F 3 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, den 04.09.2011 um 01:28 Uhr zur Unterstützung der Feuerwehr Walldorf in den Alpenring gerufen. Dort branntein einer Gaststätte im Erdgeschoss eines Wohn- und Geschäftshauses. Das Feuer wurde von zwei Trupps unter Atemschutz mit einem C-Rohr gelöscht. Das Treppenhaus zu dem Wohnhaus war rauchfrei. Troztdem hatten elf Personen, darunter fünf Kinder das Haus verlassen und mussten vom DRK betreut werden. Es konnte schon nach kurzer Zeit die Rückmeldung "Feuer aus" an die Leitstelle nach Groß-Gerau gegeben werden. Nach den Löscharbeiten fanden noch umfangreichende Belüftungsarbeiten im Bereich des Treppenhauses statt. Von der Feuerwehr wurde ein Rettungstrupp und Ersatzeinsatzkräfte gestellt. Das Einsatzleitfahrzeug der Feuerwehr Mörfelden wurde als Führungsmittel eingesetzt um die Einsatzleitung ab zu wickeln. Die Brandursache wird derzeit noch von der Kriminalpolizei ermittelt. Im Innenraum der Gaststätte entstand ein erheblicher Sachschaden. Von der Feuerwehr Mörfelden rückten 4 Fahrzeuge mit 24 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
LF 16 ALT
TLF 16 / 25
TSF - W
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Einsatzbild 3
Einsatzbild 4
Einsatzbild 5
Es sind 5 Bilder vorhanden

 05.09.2011 um 20:28 Uhr - "H 1" - Baum auf Straße, Verkehrs...
 Nr. 142
Von der Feuerwehr wurde der Baum zerkleinert und auf die Seite geräumt, sodass die Straße wieder für andere Fahrzeuge passierbar war. ... weiterlesen

Baum auf Straße, Verkehrsunfall
Datum / Uhrzeit:
05.09.2011 um 20:28 Uhr
Strasse (Stadt):
B 486 >> Rüsselsheim (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
12
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 05.09.2011 um 20:28 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die B 486 Richtung Rüsselheim gerufen. Auf Höhe des Waldstadions war eine Eiche von ca. 50 cm Durchmesser umgefallen. In dieses Hindernis fuhr ein PKW der Marke Toyota hinein. Durch den Aufprall überschlug sich das Fahrzeug und blieb ca. 20 Meter hinter dem Hindernis auf dem Dach im Strassengraben liegen. Beim Eintreffen der Rettungskräfte war der Fahrer bereits aus dem Fahrzeug befreit. Von der Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesichert und ausgeleuchtet. Ebenfalls wurde der Brandschutz sicher gestellt. Der verletzte Fahrer wurde vom Rettungsdienst versorgt und in ein Krankenhaus nach Rüsselsheim gebracht. Von der Feuerwehr wurde der Baum zerkleinert und auf die Seite geräumt, sodass die Straße wieder für andere Fahrzeuge passierbar war. Am Fahrzeug entstand ein hoher Sachschaden. Während der Bergungsarbeiten war die Bundesstrasse voll gesperrt. Es rückten 3 Fahrzeuge mit 12 Kräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
RW 1
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Einsatzbild 3
Einsatzbild 4
Einsatzbild 5
Es sind 5 Bilder vorhanden

 11.09.2011 um 00:39 Uhr - "H KLEMM 1 Y" - Verkehrsunfall auf der Ge...
 Nr. 143
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, den 11. 09. 2011 um 00:39 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die Gerauer Straße gerufen. ... weiterlesen

Verkehrsunfall auf der Gerauer Straße PKW liegt auf dem Dach
Datum / Uhrzeit:
11.09.2011 um 00:39 Uhr
Strasse (Stadt):
Gerauer Straße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
20
Einsatzstichwort:
H KLEMM 1 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, den 11.09.2011 um 00:39 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die Gerauer Straße gerufen. Der Fahrer des PKWs war mit seinem Fahrzeug von der Straße abgekommen, verlor die Kontrolle darüber und fuhr in einen Bach. Von der Feuerwehr Mörfelden wurde die Batterie abgeklemmt, die Einsatzstelle ausgeleuchtet und die auslaufenden Betriebsstoffe aufgenommen. Der Fahrer war nur leicht verletzt und wurde bis zum Eintreffen des Rettungswagen von der Feuerwehr betreut. Von der Feuerwehr Mörfelden rückten vier Fahrzeuge mit 20 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
RW 1
LF 16 ALT
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Einsatzbild 3
Es sind 3 Bilder vorhanden

 15.09.2011 um 09:12 Uhr - "H A 1" - BAB 5 Fahrtrichtung Darms...
 Nr. 144
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 15. 09. 2011 um 09:12 Uhr durch die zentrale Leitstelle in Groß-Gerau mit der Meldung "BAB 5 Fahrtrichtung Darmstadt laufen große Mengen Diesel aus LKW" alarmiert. ... weiterlesen

BAB 5 Fahrtrichtung Darmstadt laufen große Mengen Diesel aus LKW
Datum / Uhrzeit:
15.09.2011 um 09:12 Uhr
Strasse (Stadt):
A5 AS Mörfelden>>AS Weiterstadt (BAB)
Eingesetzte Kräfte:
16
Einsatzstichwort:
H A 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 15.09.2011 um 09:12 Uhr durch die zentrale Leitstelle in Groß-Gerau mit der Meldung "BAB 5 Fahrtrichtung Darmstadt laufen große Mengen Diesel aus LKW" alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde ein LKW mit einem aufgerissenen Tank vorgefunden aus dem große Mengen Diesel ausgelaufen waren. Von der Feuerwehr Mörfelden wurde der Tank abgedichtet und der restliche Inhalt mit der Fasspumpe in ein geeignetes Behältnis um gepumpt. Des Weiteren wurde der der ausgelaufen Dieselkraftstoff mit Bindemittel ab gestreut. Die Ursache für den aufgerissenen Tank waren Mäharbeiten der Autobahnmeisterei bei denen ein Stein hoch geschleudert wurde, der den Tank aufgerissen hatte.Nach dem Eintreffen einer Kehrmaschine wurden die Einsatzstelle an die Polizei übergeben und der Einsatz war beendet. Von der Feuerwehr Mörfelden rückten fünf Fahrzeuge mit 16 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
GW-N
GW-Öl
TLF 16 / 25
PKW
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Einsatzbild 3
Einsatzbild 4
Es sind 4 Bilder vorhanden

 16.09.2011 um 06:26 Uhr - "F 3 Y" - Brennt Wohnhaus im Kastan...
 Nr. 145
Beim Eintreffen der ersten Kräfte wurde im Hausflur eines Einfamilienhauses eine abgebrannte Leuchtstoffröhre vorgefunden. ... weiterlesen

Brennt Wohnhaus im Kastanienweg in Walldorf
Datum / Uhrzeit:
16.09.2011 um 06:26 Uhr
Strasse (Stadt):
Kastanienweg (Walldorf)
Eingesetzte Kräfte:
24
Einsatzstichwort:
F 3 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehren der Doppelstadt wurde am Freitag, den 16.09.2011 um 05:56 Uhr mit der Meldung "Brennt Wohnhaus im Kastanienweg in Walldorf" alamiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte wurde im Hausflur eines Einfamilienhauses eine abgebrannte Leuchtstoffröhre vorgefunden. Das Feuer war beim eintreffen der ersten Kräfte bereits erloschen. Das Treppenhaus wurde belüftet und der Einsatz war beendet. Es rückten 4 Fahrzeuge mit 24 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
LF 16 ALT
TLF 16 / 25
TSF - W
Es sind 0 Bilder vorhanden

 17.09.2011 um 11:24 Uhr - "H 1" - Wasserrohrbruch in der Rü...
 Nr. 146
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, den 17. 09. 2011 um 11:24 Uhr in die Rüsselsheimer Straße zu einem Wasserrohrbruch gerüfen. ... weiterlesen

Wasserrohrbruch in der Rüsselsheimer Straße
Datum / Uhrzeit:
17.09.2011 um 11:24 Uhr
Strasse (Stadt):
Rüsselsheimer Straße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
3
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, den 17.09.2011 um 11:24 Uhr in die Rüsselsheimer Straße zu einem Wasserrohrbruch gerüfen. Vor einem Einfamilienhaus war die Wasserleitung defekt und etwas Wasser war in den Keller gelaufen. Durch die geringe Menge war aber kein Einsatz für die Feuerwehr erforderlich. Von der Feuerwehr wurde der Notdienst der Stadwerke alamiert um das Wasser abzustellen. Insgesamt rückte ein Fahrzeug mit drei Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
Es sind 0 Bilder vorhanden

 21.09.2011 um 22:32 Uhr - "F 1" - Brennt Unrat am Bahnhof i...
 Nr. 147
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 21. 09. 2011 um 22:32 Uhr an den Bahnhof in Mörfelden gerufen. ... weiterlesen

Brennt Unrat am Bahnhof in Mörfelden
Datum / Uhrzeit:
21.09.2011 um 22:32 Uhr
Strasse (Stadt):
Am Bahnhof (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
8
Einsatzstichwort:
F 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 21.09.2011 um 22:32 Uhr an den Bahnhof in Mörfelden gerufen. Dort brannte eine umgefallene Mülltonne. Diese wurde mit einem C-Rohr gelöscht. Die Brandursache ist unbekannt. Von der Feuerwehr Mörfelden rückten zwei Fahrzeuge mit 8 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 26.09.2011 um 15:54 Uhr - "F BMA" - Brandmeldereinlauf
 Nr. 148
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 26. 09. 2011 um 15:54 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage einer Firma in der Kurhessenstraße alamiert. ... weiterlesen

Brandmeldereinlauf
Datum / Uhrzeit:
26.09.2011 um 15:54 Uhr
Strasse (Stadt):
Kurhessenstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
19
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 26.09.2011 um 15:54 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage einer Firma in der Kurhessenstraße alamiert. Durch einen Leitungsfehler zur Leitstelle in Groß-Gerau wurde der Feueralarm ausgelöst. Es wurde ein Techniker der Betreiberfirma informiert der den Defekt beheben soll. Es rückten 4 Fahrzeuge mit 19 Kräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
LF 16 ALT
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 26.09.2011 um 20:54 Uhr - "F 1" - Rauch aus Verteilerkasten...
 Nr. 149
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 26. 09. 2011 um 20:54 Uhr mit der Meldung "Rauch aus Verteilerkasten Langener Straße" alarmiert. ... weiterlesen

Rauch aus Verteilerkasten in der Langener Straße
Datum / Uhrzeit:
26.09.2011 um 20:54 Uhr
Strasse (Stadt):
Langener Straße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
9
Einsatzstichwort:
F 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 26.09.2011 um 20:54 Uhr mit der Meldung "Rauch aus Verteilerkasten Langener Straße" alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle kam zwar kein Rauch aus einem Verteilerkasten der Firma HSE. Es wurde der Störungsdienst des Stromversorgers alarmiert da der Kasten verschlossen war. Nach dem Eintreffen des Technikers wurde festgestelle das ein Kleintier zwischen zwei Phasen geraten war und die Rauchentwicklung ausgelöst hatte. Die Feuerwehr war mit 2 Fahrzeugen und neun Kräften ausgerückt.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 29.09.2011 um 16:51 Uhr - "H 1" - Baum auf Straße, L3113 in...
 Nr. 150
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 29. 09. 2011 um 16:51 Uhr auf die L 3113 Richtung Gräfenhausen alarmiert. ... weiterlesen

Baum auf Straße, L3113 in Richtung Gräfenhausen
Datum / Uhrzeit:
29.09.2011 um 16:51 Uhr
Strasse (Stadt):
L 3113 (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
4
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 29.09.2011 um 16:51 Uhr auf die L 3113 Richtung Gräfenhausen alarmiert. Dort lag ein kleiner Baum über der Straße. Von der Feuerwehr wurde das Hindernis beseitigt. Es rückte ein Fahrzeug mit 4 Kräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
Es sind 0 Bilder vorhanden