Achtung: Die aktuellen Einsätze können Sie jetzt auch als RSS Newsfeed abonnieren. Dazu richten sie in ihrem Feedreader bitte den Link: http://www.feuerwehr-moerfelden.de/rss.php als Adresse ein.


 05.07.2013 um 22:56 Uhr - "H GEFAHR 1" - Gefahrgutaustritt in eine...
 Nr. 56
Die Feuerwehren der Doppelstadt wurden am Freitag, den 05. 07. 2013 um 22:56 Uhr mit der Meldung "Gefahrgutaustritt" in ein Wohnhaus in die Straße am Berg gerufen. ... weiterlesen

Gefahrgutaustritt in einem Wohnhaus
Datum / Uhrzeit:
05.07.2013 um 22:56 Uhr
Strasse (Stadt):
Am Berg (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
43
Einsatzstichwort:
H GEFAHR 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehren der Doppelstadt wurden am Freitag, den 05.07.2013 um 22:56 Uhr mit der Meldung "Gefahrgutaustritt" in ein Wohnhaus in die Straße am Berg gerufen. Beim eintreffen der Feuerwehr war das Gebäude bereits geräumt. Nach Aussage einer Betreuerin wurde in einem Aufenthaltsraum vermutlich Reizgas vesprüht. Acht der jugendlichen Bewohner klagten über Atemwegsreizung und Augenreizungen. Die betroffenen Personen wurden vom Rettungsdienst untersucht und wurden ambulant an der Einsatzstelle behandelt. Die Räume im ersten Obergeschoss wurden mit einem Überdruckbelüfter vom Gas befreit. Ebenfalls wurden Messungen durchgeführt, die aber negativ waren. An der Einsatzstelle waren insgesamt zehn Fahrzeuge der Feuerwehr mit insgesamt 43 Einsatzkräften. Vom Rettungsdienst waren fünf Fahrzeuge und ein Notarztfahrzeug sowie der organisatorische Leiter Rettungsdienst, die Polizei und der Brandschutzaufsichtsdienst des Kreises.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 4000
ELW
GW-Öl
TLF 16 / 25
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 06.07.2013 um 06:44 Uhr - "F BMA" - Brandmeldereinlauf
 Nr. 57
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, den 06. 07. 2013 um 06:44 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage einer Druckerei in der Kurhessenstraße alamiert. ... weiterlesen

Brandmeldereinlauf
Datum / Uhrzeit:
06.07.2013 um 06:44 Uhr
Strasse (Stadt):
Kurhessenstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
20
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, den 06.07.2013 um 06:44 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage einer Druckerei in der Kurhessenstraße alamiert. Ohne erkennbaren Grund hatte ein Rauchmelder in einem Abluftschacht Alarm ausgelöst. Der Kanal wurde kontrolliert und die Anlage zurückgesetzt. Es rückten vier Fahrzeuge mit 20 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 4000
ELW
TLF 16 / 25
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 09.07.2013 um 12:00 Uhr - "F BMA" - Brandmeldereinlauf
 Nr. 58
Die Feuerwehren der Doppelstadt wurde am Dienstag, den 09. 07. 2013 um 12:00 Uhr durch die Brandmeldeanlage eines Hotels in der Langener Straße alamiert. ... weiterlesen

Brandmeldereinlauf
Datum / Uhrzeit:
09.07.2013 um 12:00 Uhr
Strasse (Stadt):
Langener Straße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
20
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehren der Doppelstadt wurde am Dienstag, den 09.07.2013 um 12:00 Uhr durch die Brandmeldeanlage eines Hotels in der Langener Straße alamiert. Ohne erkennbaren Grund hatte im vierten Obergeschoss ein Rauchmelder in einem Flur Alarm ausgelöst. Die Brandmeldeanlage wurde zurückgestellt und der Einsatz war beendet. Es rückten vier Fahrzeuge mit 20 Kräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 4000
ELW
TLF 16 / 25
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 09.07.2013 um 15:18 Uhr - "H 1" - Geruchsbelästigung am Bah...
 Nr. 59
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 09. 07. 2013 um 15:18 Uhr mit der Meldung "Geruchsbelästigung am Bahnhof Mörfelden" alamiert. ... weiterlesen

Geruchsbelästigung am Bahnhof Mörfelden
Datum / Uhrzeit:
09.07.2013 um 15:18 Uhr
Strasse (Stadt):
Ringstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
17
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 09.07.2013 um 15:18 Uhr mit der Meldung "Geruchsbelästigung am Bahnhof Mörfelden" alamiert. Beim Erkunden des Einsatzleiters wurde ein Ammoniakgeruch festgestellt. Daraufhin wurde ein Trupp unter Atemschutz mit einem Meßgerät in den Keller geschickt. Im Keller wurde ein defekter und alter Kühlschrank ausfindig gemacht. Der Kühlschrank wurde rausgebracht und der Keller belüftet. Es rückten drei Fahrzeuge mit 17 Kräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 12.07.2013 um 07:18 Uhr - "F BMA" - Brandmeldereinlauf
 Nr. 60
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 12. 07. 2013 um 07:18 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage einer Druckerei in der Kurhessenstraße alamiert. ... weiterlesen

Brandmeldereinlauf
Datum / Uhrzeit:
12.07.2013 um 07:18 Uhr
Strasse (Stadt):
Kurhessenstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
18
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 12.07.2013 um 07:18 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage einer Druckerei in der Kurhessenstraße alamiert. Im ersten Obergeschoss hatte in einem Lüftungsschacht ein Rauchmelder ohne erkennbaren Grund Alarm ausgelöst. Der bereich wude kontrolliert und die Anlage zurückgestellt. Von der Feuerwehr Mörfelden rückten vier Fahrzeuge mit 18 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 4000
ELW
TLF 16 / 25
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 12.07.2013 um 20:56 Uhr - "F WALD 1" - Waldbrand am Campingplatz...
 Nr. 61
Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde festgestellt, dass auf der am Campingplatz angelegenen Wiese ein Bewässerungsrohr eines Bauern defekt war. ... weiterlesen

Waldbrand am Campingplatz Mörfelden
Datum / Uhrzeit:
12.07.2013 um 20:56 Uhr
Strasse (Stadt):
Am Zeltplatz (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
21
Einsatzstichwort:
F WALD 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 12.07.2013 um 20:56 Uhr zu einem Waldbrand an den Campingplatz Mörfelden alamiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde festgestellt, dass auf der am Campingplatz angelegenen Wiese ein Bewässerungsrohr eines Bauern defekt war. Der ausgetretene Wassernebel wurde vom Anrufer als Qualm gewertet. Der Einsatz wurde daraufhin abgebrochen. Es rückten vier Fahrzeuge mit 21 Kräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 4000
ELW
TLF 16 / 25
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 13.07.2013 um 16:56 Uhr - "F BMA" - Wasser im Keller, Schleif...
 Nr. 62
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, den 13. 07. 2013 um 16:56 Uhr in den Schleifmühlenweg gerufen. Dort stand ein ca. 80 qm großer Heizungskeller ca. 20 cm unter Wasser. ... weiterlesen

Wasser im Keller, Schleifmühlenweg
Datum / Uhrzeit:
13.07.2013 um 16:56 Uhr
Strasse (Stadt):
Schleifmühlenweg (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
7
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, den 13.07.2013 um 16:56 Uhr in den Schleifmühlenweg gerufen. Dort stand ein ca. 80 qm großer Heizungskeller ca. 20 cm unter Wasser. Das Wasser wurde mit einer Tauchpumpe und einem Wassersauger aus dem Keller entfernt. Die Ursache war ein defekter Wasserschlauch. Es rückten zwei Fahrzeuge mit sieben Kräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
MTF
Es sind 0 Bilder vorhanden

 14.07.2013 um 19:59 Uhr - "F A 1" - PKW Brand auf der BAB 5 i...
 Nr. 63
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, den 15. 07. 2013 um 19:59 Uhr zu einem PKW Brand auf die BAB 5 in Fahrtrichtung Frankfurt gerufen. ... weiterlesen

PKW Brand auf der BAB 5 in Fahrtrichtung Frankfurt
Datum / Uhrzeit:
14.07.2013 um 19:59 Uhr
Strasse (Stadt):
A5 AS Mörfelden>>AS Zeppelinheim (BAB)
Eingesetzte Kräfte:
15
Einsatzstichwort:
F A 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, den 15.07.2013 um 19:59 Uhr zu einem PKW Brand auf die BAB 5 in Fahrtrichtung Frankfurt gerufen. Auf Höhe des Walldorfer Badesees stand ein Renault Laguna aus dem Kreis Göttingen auf dem Standstreifen in Vollbrand. Das Feuer wurde von einem Trupp unter Atemschutz mit einem Schaumrohr gelöscht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Während der Löscharbeiten war der Standstreifen und die erste Fahrspur in Richtung Norden gesperrt. Laut Fahrerin geriet das Fahrzeug während der Fahrt in Brand. Es rückten vier Fahrzeuge mit 15 Einsatzkräften aus. Ebenfalls war der Ortsverband des DRK vor Ort.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 4000
ELW
RW 1
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Einsatzbild 3
Es sind 3 Bilder vorhanden

 16.07.2013 um 18:35 Uhr - "F WALD 1" - Waldbrand am Waldschwimmb...
 Nr. 64
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 17. 06. ... weiterlesen

Waldbrand am Waldschwimmbad Mörfelden
Datum / Uhrzeit:
16.07.2013 um 18:35 Uhr
Strasse (Stadt):
Am Schwimmbad (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
27
Einsatzstichwort:
F WALD 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 17.06.2013 um 18:35 Uhr mit der Meldung Waldbrand B 44
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 4000
ELW
RW 1
TLF 16 / 25
TSF - W
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 17.07.2013 um 18:36 Uhr - "H 1" - Wasser im Keller, Hinterg...
 Nr. 65
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 17. 07. 2013 um 18:36 Uhr mit der Meldung Wasser in Keller, Hintergasse alarmiert. ... weiterlesen

Wasser im Keller, Hintergasse
Datum / Uhrzeit:
17.07.2013 um 18:36 Uhr
Strasse (Stadt):
Hintergasse (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
3
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 17.07.2013 um 18:36 Uhr mit der Meldung Wasser in Keller, Hintergasse alarmiert. Nach dem Erkunden wurde im Keller ein geplatztes Wasserrohr vorgefunden aus dem Wasser austrat. Die Leitung wurde von der Feuerwehr abgeschiebert, so dass kein Wasser mehr austreten konnte. Das Wasser wurde vom Mieter selbst aufgenommen. Es rückte ein Fahrzeug mit drei Kräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
Es sind 0 Bilder vorhanden

 18.07.2013 um 09:38 Uhr - "F BMA" - Brandmeldereinlauf
 Nr. 66
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 18. 07. 2013 um 09:38 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage einer Firma im Hessenring alarmiert. ... weiterlesen

Brandmeldereinlauf
Datum / Uhrzeit:
18.07.2013 um 09:38 Uhr
Strasse (Stadt):
Hessenring (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
9
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 18.07.2013 um 09:38 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage einer Firma im Hessenring alarmiert. Bei Wartungsarbeiten hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Es rückten zwei Fahrzeuge mit neun Kräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 20.07.2013 um 05:44 Uhr - "F BMA" - Brandmeldereinlauf
 Nr. 67
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, den 20. 07. 2013 um 05:44 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage einer Firma in der Starkenburgstraße alarmiert. ... weiterlesen

Brandmeldereinlauf
Datum / Uhrzeit:
20.07.2013 um 05:44 Uhr
Strasse (Stadt):
Starkenburgstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
12
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, den 20.07.2013 um 05:44 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage einer Firma in der Starkenburgstraße alarmiert. In einer Lagerhalle hatte ein optischer Melder an der Decke diesen Alarm ausgelöst. Der Grund war ein Vogel der durch die Lagerhalle flog. Vom Hausmeister wurde diese Meldelinie heraus genommen und die Anlage zurück gestellt. Es rückten drei Fahrzeuge mit 12 Kräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 20.07.2013 um 06:50 Uhr - "H 1" - Wasser im Keller, Lieberm...
 Nr. 68
Durch einen Wasserrohrbruch in einer Wohnung im Erdgeschoss trat Wasser aus das bis in den darunterliegenden Keller lief. ... weiterlesen

Wasser im Keller, Liebermannstraße
Datum / Uhrzeit:
20.07.2013 um 06:50 Uhr
Strasse (Stadt):
Liebermannstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
8
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, den 20.07.2013 um 6:50 Uhr in die Liebermannstraße gerufen. Durch einen Wasserrohrbruch in einer Wohnung im Erdgeschoss trat Wasser aus das bis in den darunterliegenden Keller lief. Das Wasser wurde von der Feuerwehr abgedreht und mit zwei Industriesauger aufgenommen. Es rückten zwei Fahrzeuge mit acht Kräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
MTF
Es sind 0 Bilder vorhanden

 21.07.2013 um 14:45 Uhr - "F WALD 1" - Flächenbrand an der Grünk...
 Nr. 69
Von der Feuerwehr Mörfelden wurden im Pendelverkehr Wasser an die Einsatzstelle gebracht. ... weiterlesen

Flächenbrand an der Grünkompostierungsanlage
Datum / Uhrzeit:
21.07.2013 um 14:45 Uhr
Strasse (Stadt):
An den Nußbäumen (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
12
Einsatzstichwort:
F WALD 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, den 21.07.2013 um 14:45 Uhr zur Unterstützung der Feuerwehr Walldorf alarmiert. Zwischen Mörfelden und Walldorf, hinter der Grünkompostierungsanlage standen ca. 1500 qm Grasfläche in Brand. Von der Feuerwehr Mörfelden wurden im Pendelverkehr Wasser an die Einsatzstelle gebracht. Es wurden insgesamt 20000 Liter Wasser an die Einsatzstelle gebracht. Von der Feuerwehr Mörfelden waren drei Fahrzeuge mit 12 Kräften im Einsatz.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 4000
ELW
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Es sind 2 Bilder vorhanden

 22.07.2013 um 14:24 Uhr - "H A KLEMM 1 Y" - Verkehrsunfall auf der BA...
 Nr. 70
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 22. 07. 2013 um 14:24 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person vor dem Frankfurter Kreuz gerufen. ... weiterlesen

Verkehrsunfall auf der BAB 5 in Fahrtrichtung Frankfurt
Datum / Uhrzeit:
22.07.2013 um 14:24 Uhr
Strasse (Stadt):
A5 AS Mörfelden>>AS Zeppelinheim (BAB)
Eingesetzte Kräfte:
21
Einsatzstichwort:
H A KLEMM 1 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 22.07.2013 um 14:24 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person vor dem Frankfurter Kreuz gerufen. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurden zwei verunfallte PKW vorgefunden die stark demoliert waren. Das eine Fahrzeug stand auf dem Standstreifen und das zweite auf der rechten Spur. Beide Fahrer waren bereits aus dem Fahrzeug befreit und wurden vom bereits anwesenden Rettungsdient medizinisch betreut. Der eine Fahrer wurde mittelschwer und der zweite Fahrer leicht verletzt. Die Unfallursache wird von der Polizei noch ermittelt. Die Einsatzstelle wurde zusammen mit der Berufsfeuerwehr Frankfurt abgearbeitet. Von der Feuerwehr Mörfelden wurden zwei der drei Fahrspuren Richtung Norden gesperrt. Ebenfalls wurde der Brandschutz an der Einsatzstelle sicher gestellt. Von der Feuerwehr rückten fünf Fahrzeuge mit 21 Kräften aus. Ebenfalls waren drei Rettungswagen und ein NEF aus dem Kreis Groß-Gerau vor Ort.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 4000
ELW
RW 1
TLF 16 / 25
LF 20 / 16
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Einsatzbild 3
Es sind 3 Bilder vorhanden

 22.07.2013 um 20:55 Uhr - "H 1" - Wasserrohrbruch in Wohnun...
 Nr. 71
Da das Haus nicht mehr bewohnbar ist wurde die dort wohnende Familie, auf Anordnung des an der Einsatzstelle anwesenden Bürgermeisters, in einem örtlichen Hotel untergebracht. ... weiterlesen

Wasserrohrbruch in Wohnung, Stockhausenstraße
Datum / Uhrzeit:
22.07.2013 um 20:55 Uhr
Strasse (Stadt):
Stockhausenstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
15
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 22.07.2013 um 17:12 Uhr zu mit der Meldung Wasserrohrbruch Stockhausenstraße gerufen. Dort war in einem Bad im ersten Obergeschoss an einer Dampfdusche die Wasserleitung defekt. Da die Dampfdusche sich zur Seite neigte bestand der Verdacht eines Deckendurchbruchs zum Erdgeschoss. Durch das ausgetretene Wasser hatte sich der Deckenboden voll gesaugt und es bestand die Gefahr, dass die Decke durchbrechen würde. Vom Einsatzleiter wurde ein Statiker des THW angefordert. Nach dem Eintreffen des Statikers wurde die Entscheidung getroffen das die Decke zum Erdgeschoss hin abgestützt werden muss. Da die Einsatzmaterialien der Feuerwehr beschränkt sind wurde das technische Hilfswerk aus Rüsselsheim um Unterstützung gebeten. Die Einsatzstelle wurde nach Eintreffen der Kräfte aus Rüsselsheim vom THW übernommen. Da das Haus nicht mehr bewohnbar ist wurde die dort wohnende Familie, auf Anordnung des an der Einsatzstelle anwesenden Bürgermeisters, in einem örtlichen Hotel untergebracht. Von der Feuerwehr Mörfelden rückten drei Fahrzeuge mit 15 Kräften aus. Vom THW waren vier Fahrzeuge mit 12 Kräften vor Ort.
Eingesetzte Fahrzeuge:
RW 1
GW-N
LF 20 / 16
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Es sind 2 Bilder vorhanden

 24.07.2013 um 21:24 Uhr - "F 1" - Rauchentwicklung am Feld,...
 Nr. 72
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 24. 07. 2013 um 21:24 Uhr mit der Meldung Rauchentwicklung im Feld Langener Straße alarmiert. ... weiterlesen

Rauchentwicklung am Feld, Langener Straße
Datum / Uhrzeit:
24.07.2013 um 21:24 Uhr
Strasse (Stadt):
Langener Straße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
12
Einsatzstichwort:
F 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 24.07.2013 um 21:24 Uhr mit der Meldung Rauchentwicklung im Feld Langener Straße alarmiert. Beim Eintreffen an der angegebenen Einsatzstelle wurde festgestellt das ein Landwirt ein Kornfeld aberntet. Der so entstandene Staub wurde als Qualm bei der Leitstelle gemeldet woraufhin die Feuerwehr alarmiert wurde. Der Einsatz wurde abgebrochen. Es rückten drei Fahrzeuge mit 12 Kräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 4000
ELW
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 25.07.2013 um 12:18 Uhr - "F WALD 1" - Flächenbrand in der Van-G...
 Nr. 73
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 25. 07. 2013 um 12:18 Uhr zu einem Flächenbrand in den alten Walldorfer Weg alarmiert. ... weiterlesen

Flächenbrand in der Van-Gogh-Straße
Datum / Uhrzeit:
25.07.2013 um 12:18 Uhr
Strasse (Stadt):
Van-Gogh-Straße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
17
Einsatzstichwort:
F WALD 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 25.07.2013 um 12:18 Uhr zu einem Flächenbrand in den alten Walldorfer Weg alarmiert. Dort brannten ca 600 qm Grasfläche. Das Feuer wurde mit drei C-Rohren von allen Seiten gelöscht. Die Brandursache ist unbekannt. Im Einsatz waren fünf Fahrzeuge mit 17 Kräften aus Mörfelden und zwei Kräfte mit Großtanklöschfahrzeug aus Walldorf.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 4000
ELW
GW-N
TLF 16 / 25
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 25.07.2013 um 13:41 Uhr - "H 1" - Braungelblicher Schaum au...
 Nr. 74
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 25. 07. 2013 um 13:41 Uhr an den Bornbruchsee gerufen. ... weiterlesen

Braungelblicher Schaum auf Bornbruchsee
Datum / Uhrzeit:
25.07.2013 um 13:41 Uhr
Strasse (Stadt):
Egelsbacher Weg (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
3
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 25.07.2013 um 13:41 Uhr an den Bornbruchsee gerufen. Auf der Gewässeroberfläche hatte sich ein Braungelblicher Schaum gebildet. Durch die momentan vorliegende Wetterlage ist das Seewasser "umgekippt", dies ist der Auslöser für die Schaumbildung. Für die Feuerwehr war kein Einsatz erforderlich. Es rückte ein Fahrzeug mit drei Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
Es sind 0 Bilder vorhanden