Achtung: Die aktuellen Einsätze können Sie jetzt auch als RSS Newsfeed abonnieren. Dazu richten sie in ihrem Feedreader bitte den Link: http://www.feuerwehr-moerfelden.de/rss.php als Adresse ein.


 01.01.2014 um 01:27 Uhr - "F 1" - Brennende Hecke, Dieselst...
 Nr. 2
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 01. 01. 2013 um 01:27 Uhr in die Dieselstraße gerufen. ... weiterlesen

Brennende Hecke, Dieselstraße
Datum / Uhrzeit:
01.01.2014 um 01:27 Uhr
Strasse (Stadt):
Dieselstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
9
Einsatzstichwort:
F 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 01.01.2013 um 01:27 Uhr in die Dieselstraße gerufen. Dort brannten auf dem Gehweg Reste von Krachern. Das Feuer wurde mit einem C-Rohr abgelöscht. Es rückten zwei Fahrzeuge mit neun Kräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 01.01.2014 um 07:05 Uhr - "F BMA" - Brandmeldereinlauf
 Nr. 1
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 22. 12. 2014 um 07:05 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage einer Firma in der Kurhessenstraße alarmiert. ... weiterlesen

Brandmeldereinlauf
Datum / Uhrzeit:
01.01.2014 um 07:05 Uhr
Strasse (Stadt):
Kurhessenstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
19
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 22.12.2014 um 07:05 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage einer Firma in der Kurhessenstraße alarmiert. Bei Reinigungsarbeiten im Erdgeschoss hatte ein Rauchmelder diesen Alarm ausgelöst. Die Anlage wurde zurückgestellt und der Einsatz war beendet. Es rückten vier Fahrzeuge mit 19 Kräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
TLF 16 / 25
LF 20 / 16
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Es sind 2 Bilder vorhanden

 03.01.2014 um 04:17 Uhr - "F BMA" - Brandmeldereinlauf
 Nr. 3
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 03. 01. 2014 um 04:17 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage einer Firma im Hessenring alarmiert. ... weiterlesen

Brandmeldereinlauf
Datum / Uhrzeit:
03.01.2014 um 04:17 Uhr
Strasse (Stadt):
Hessenring (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
20
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 03.01.2014 um 04:17 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage einer Firma im Hessenring alarmiert. Im Gefrierhaus hatte das an der Decke installierte Rauchansaugsystem ohne erkennbaren Grund Alarm ausgelöst. Der betroffene Bereich wurde kontrolliert es wurde aber nichts festgestellt. Es rückten vier Fahrzeuge mit 20 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
TLF 16 / 25
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 05.01.2014 um 02:09 Uhr - "H GAS 1" - Ausgelößter Gasmelder in ...
 Nr. 4
Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand die Frau im Treppenhaus am offenen Fenster und teilte den Einsatzkräften mit, dass Sie die Tür zu Ihrer Wohnung geschlossen hatte und sich der Schlüssel noch in der Wohnung befindet. ... weiterlesen

Ausgelößter Gasmelder in der Feldstraße
Datum / Uhrzeit:
05.01.2014 um 02:09 Uhr
Strasse (Stadt):
Feldstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
12
Einsatzstichwort:
H GAS 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, den 05.01.2014 um 2:09 Uhr in die Feldstraße gerufen. Dort hatte im Heizungskeller eines Mehrfamilienhaus ein Gasmelder ausgelöst. Die Bewohnerin einer Souterrainwohnung, die den Alarm hörte, alarmierte daraufhin die Feuerwehr und den Gasnotdienst. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand die Frau im Treppenhaus am offenen Fenster und teilte den Einsatzkräften mit, dass Sie die Tür zu Ihrer Wohnung geschlossen hatte und sich der Schlüssel noch in der Wohnung befindet. Ebenfalls war die Haustür verschlossen, so dass die Einsatzkräfte ein Fenster Ausbauen mußten um in das Haus zu gelangen. Nachdem die Tür geöffnet wurde, konnte der Gasnotdienst im Heizungskeller Gasmessungen durchführen. Diese Messungen verliefen negativ. Nach dem negativen Ergebnis konnte die Einsatzstelle verlassen werden. Von der Feuerwehr rückten drei Fahrzeuge mit zwölf Kräften aus. Vom DRK waren zwei Rettungswagen vor Ort sowie der Notdienst des Gasversorgers.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
RW 1
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 06.01.2014 um 10:03 Uhr - "H 1" - Ausgelaufens Heizöl in de...
 Nr. 5
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 06. 01. 2014 um 10:03 Uhr in die Dieselstraße alarmiert. Über das Wochende waren durch einen Defekt an der Heizung ca. 100 Liter Heizöl ausgetreten. ... weiterlesen

Ausgelaufens Heizöl in der Dieselstraße
Datum / Uhrzeit:
06.01.2014 um 10:03 Uhr
Strasse (Stadt):
Dieselstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
16
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 06.01.2014 um 10:03 Uhr in die Dieselstraße alarmiert. Über das Wochende waren durch einen Defekt an der Heizung ca. 100 Liter Heizöl ausgetreten. Das Heizöl wurde von der Feuerwehr mit Bindemittel aufgenommen und in Behälter gefüllt. Diese Behälter wurden von einer Fachfirma abgeholt und entsorgt. Wegen der Dämpfe konnte die Arbeit nur unter Anwendung von Filtermasken getätigt werden. Von der Feuerwehr rückten vier Fahrzeuge mit 16 Kräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
GW-N
GW-Öl
MTF
Bilder:
Einsatzbild 1
Es ist 1 Bild vorhanden

 09.01.2014 um 14:28 Uhr - "F 1" - Qualm aus Kamin in der Fl...
 Nr. 6
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 09. 01. 2014 um 14:28 Uhr zur Unterstützung der Feuerwehr Walldorf in die FLughafenstraße gerufen. ... weiterlesen

Qualm aus Kamin in der Flughafenstraße in Walldorf
Datum / Uhrzeit:
09.01.2014 um 14:28 Uhr
Strasse (Stadt):
Flughafenstraße (Walldorf)
Eingesetzte Kräfte:
4
Einsatzstichwort:
F 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 09.01.2014 um 14:28 Uhr zur Unterstützung der Feuerwehr Walldorf in die FLughafenstraße gerufen. Es wurde eine unklare Rauchentwicklung aus einem Kamin in der Flughafenstraße gemeldet. Kurz nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle konnten die Kräfte aus Mörfelden wieder heim fahren. Es war kein Einsatz für die Feuerwehr notwendig. Es rückte ein Fahrzeug mit vier Kräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
Es sind 0 Bilder vorhanden

 12.01.2014 um 06:10 Uhr - "H A KLEMM 1 Y" - Verkehrsunfall mit eingek...
 Nr. 7
Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde ein Fahrzeug der Marke Toyota vorgefunden der stark beschädigt auf den Standstreifen stand. ... weiterlesen

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der BAB 5 in Fahrtrichtung Darmstadt
Datum / Uhrzeit:
12.01.2014 um 06:10 Uhr
Strasse (Stadt):
A5 AS Mörfelden>>AS Weiterstadt (BAB)
Eingesetzte Kräfte:
15
Einsatzstichwort:
H A KLEMM 1 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, den 12.01.2014 um 06:10 Uhr mit der Meldung Verkehrsunfall BAB 5 Fahrtrichtung Darmstadt, eingeklemmte Person alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde ein Fahrzeug der Marke Toyota vorgefunden der stark beschädigt auf den Standstreifen stand. In den Fahrzeug waren drei Personen die aber nicht eingeklemmt waren. Die Beifahrerin und eine Insassin auf dem Rücksitz wurden leicht verletzt und vom Rettungsdienst versorgt, der Fahrer blieb unverletzt. Das Fahrzeug kam aus unbekannten Gründen ins Schleudern und schleuderte zuerst in die Mittelbetonabgrenzung und dann zurück bis auf den Standstreifen. Von der Feuerwehr wurde die Batterie abgeklemmt und die Einsatzstelle abgesichert. Es rückten vier Fahrzeuge mit 15 Kräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
RW 1
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Es sind 2 Bilder vorhanden

 14.01.2014 um 16:38 Uhr - "H A KLEMM 1 Y" - Verkehrsunfall mit eingek...
 Nr. 8
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 14. 01. 2014 um 16:38 Uhr mit der Meldung Verkehrsunfall A 5 Fahrtrichtung Darmstadt mit eingeklemmter Person alarmiert. ... weiterlesen

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der BAB 5 in Fahrtrichtung Darmstadt
Datum / Uhrzeit:
14.01.2014 um 16:38 Uhr
Strasse (Stadt):
A5 AS Mörfelden>>AS Weiterstadt (BAB)
Eingesetzte Kräfte:
15
Einsatzstichwort:
H A KLEMM 1 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 14.01.2014 um 16:38 Uhr mit der Meldung Verkehrsunfall A 5 Fahrtrichtung Darmstadt mit eingeklemmter Person alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde direkt am Rosenmeier Parkplatz ein PKW der Marke Peugeot auf der rechten Fahrspur vorgefunden. Das Fahrzeug lag auf dem Dach und der männliche Fahrer war bereits befreit. Von der Feuerwehr wurde die erste und zweite Fahrspur gesperrt. Ebenfalls wurde der Brandschutz sichergestellt. Ausgelaufene Betriebsmittel wurden mit Bindemittel ab gestreut. Der Fahrer wurde verletzt vom Rettungsdienst in das Klinikum nach Darmstadt gebracht. Das Fahrzeug kam aus unbekannten Gründen ins Schleudern und prallte gegen die Begrenzungsmauer und überschlug sich anschließend. Der Schaden am Fahrzeug ist unbekannt. An der Einsatzstelle waren die Feuerwehr Mörfelden mit vier Fahrzeugen und 15 Kräften sowie drei Rettungswagen und ein NEF.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
RW 1
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Einsatzbild 3
Es sind 3 Bilder vorhanden

 21.01.2014 um 06:23 Uhr - "F A 1" - Brennt Mülltonne in Toile...
 Nr. 9
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 21. 01. 2014 um 06:23 Uhr auf einen Parkplatz an der BAB 5 in Fahrtrichtung Frankfurt gerufen. ... weiterlesen

Brennt Mülltonne in Toilettenhaus an der BAB 5
Datum / Uhrzeit:
21.01.2014 um 06:23 Uhr
Strasse (Stadt):
A5 AS Mörfelden>>AS Zeppelinheim (BAB)
Eingesetzte Kräfte:
15
Einsatzstichwort:
F A 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 21.01.2014 um 06:23 Uhr auf einen Parkplatz an der BAB 5 in Fahrtrichtung Frankfurt gerufen. Während der Anfarht kam von der Leitstelle in Groß-Gerau die Meldung, dass die Flammen bereits unter der Tür durchschlagen würden. Beim Eintreffen wurde dann eine brennende 120 Liter Mülltonne im Damen WC vorgefunden. Das Feuer wurde von einem Trupp unter Atemschutz mit der Schnellangriffseinrichtung des Tanklöschfahrzeuges gelöscht. Der entstandene Schaden und die Brandursache ist unbekannt. Von der Feuerwehr rückten vier Fahrzeuge mit 15 Kräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
RW 1
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Es sind 2 Bilder vorhanden

 22.01.2014 um 14:40 Uhr - "H GAS 1" - Gasgeruch in der Daimlers...
 Nr. 10
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 22. 01. 2014 um 14:40 Uhr wegen Gasgeruch in einem Gebäude in der Daimlerstrasse alarmiert. ... weiterlesen

Gasgeruch in der Daimlerstraße
Datum / Uhrzeit:
22.01.2014 um 14:40 Uhr
Strasse (Stadt):
Daimlerstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
12
Einsatzstichwort:
H GAS 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 22.01.2014 um 14:40 Uhr wegen Gasgeruch in einem Gebäude in der Daimlerstrasse alarmiert. Beim Eintreffen war im Keller und Erdgeschossbereich leichter Gasgeruch wahrnehmbar. Von der Feuerwehr wurde der Rest der anwesenden Personen evakuiert und die Personen wurden vom DRK betreut. Der ebenfalls alarmierte Gasversorger hatte durch Messungen an der Heizung einen Defekt an einer Dichtung festgestellt. Vom Versorger wurde das Haus von der Gasversorgung getrennt. Nachdem das Haus von der Gasversorgung getrennt war konnten die evakuierten Anwesenden wieder das Gebäude betreten. Von der Feuerwehr rückten drei Fahrzeuge mit 12 Kräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
RW 1
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 27.01.2014 um 06:23 Uhr - "F BMA" - Brandmeldereinlauf
 Nr. 11
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 27. 01. 2014 um 06:23 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage einer Firma in der Starkenburgstraße alarmiert. ... weiterlesen

Brandmeldereinlauf
Datum / Uhrzeit:
27.01.2014 um 06:23 Uhr
Strasse (Stadt):
Starkenburgstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
17
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 27.01.2014 um 06:23 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage einer Firma in der Starkenburgstraße alarmiert. In einem Büro im ersten Obergeschoss hatte ohne erkennbaren Grund ein Rauchmelder ausgelöst. Die Umgebung des Melders wurde kontrolliert. Es konnte weder Rauch noch Feuer festgestellt werden. Es rückten drei Fahrzeuge mit 17 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 27.01.2014 um 17:44 Uhr - "H A KLEMM 1 Y" - Verkehrsunfall auf der BA...
 Nr. 12
Januar 2014 um 17:44 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die BAB 5 Fahrtrichtung Frankfurt mit eingeklemmter Person alarmiert. Da die Unfallstelle ca. 100 Meter vor der Ausfahrt Mörfelden von Darmstadt kommend war, wurde die Autobahn von der Polizei voll gesperrt, so dass die Einsatzfahrzeuge entgegen der Fahrtrichtung fahren konnten um an die Unfallstelle zu gelangen. ... weiterlesen

Verkehrsunfall auf der BAB 5 in Fahrtrichtung Frankfurt
Datum / Uhrzeit:
27.01.2014 um 17:44 Uhr
Strasse (Stadt):
A5 AS Mörfelden>>AS Zeppelinheim (BAB)
Eingesetzte Kräfte:
15
Einsatzstichwort:
H A KLEMM 1 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 27. Januar 2014 um 17:44 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die BAB 5 Fahrtrichtung Frankfurt mit eingeklemmter Person alarmiert. Da die Unfallstelle ca. 100 Meter vor der Ausfahrt Mörfelden von Darmstadt kommend war, wurde die Autobahn von der Polizei voll gesperrt, so dass die Einsatzfahrzeuge entgegen der Fahrtrichtung fahren konnten um an die Unfallstelle zu gelangen. Dort lag ein PKW der Marke Audi zwischen der dritten und vierten Fahrspur auf dem Dach. Zwei weitere beteiligte Fahrzeuge standen auf dem Standstreifen. Alle Personen (insgesamt sieben) waren bereits aus den Fahrzeugen befreit und wurden vom Rettungsdienst versorgt. Drei Person zogen sich Verletzungen zu und kamen in das Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Unfallursache wird von der Polizei noch ermittelt. Während der Bergungsarbeiten waren drei der vier Fahrspuren Richtung Norden gesperrt, Von der Feuerwehr wurde der Brandschutz sichergestellt. Ebenfalls wurde die Einsatzstelle ausgeleuchtet und gesichert. Von der Feuerwehr waren vier Fahrzeuge mit 15 Einsatzkräften sowie vom Rettungsdienst vier Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug vor Ort.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
RW 1
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Einsatzbild 3
Einsatzbild 4
Es sind 4 Bilder vorhanden

 31.01.2014 um 13:05 Uhr - "F BMA" - Brandmeldereinlauf
 Nr. 13
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 31. 01. 2014 um 13:05 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage einer Bank in der Langener Straße alarmiert. ... weiterlesen

Brandmeldereinlauf
Datum / Uhrzeit:
31.01.2014 um 13:05 Uhr
Strasse (Stadt):
Langener Straße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
15
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 31.01.2014 um 13:05 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage einer Bank in der Langener Straße alarmiert. Ohne erkennbaren Grund hatte ein Rauchmelder im ersten Obergeschoss in einer Zwischendecke ausgelöst. Der Bereich wurde mit der Wärmebildkamera kontrolliert es wurde aber nichts festgestellt. Es rückten drei Fahrzeuge mit 15 Kräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden