Achtung: Die aktuellen Einsätze können Sie jetzt auch als RSS Newsfeed abonnieren. Dazu richten sie in ihrem Feedreader bitte den Link: http://www.feuerwehr-moerfelden.de/rss.php als Adresse ein.


 06.11.2014 um 17:18 Uhr - "H A 1" - Läuft Diesel aus auf der ...
 Nr. 107
Da auch Kraftstoff in die angrenzende Böschung gelaufen war wurde die kontaminierte Erde auf Anordnung der ebenfalls an der Einsatzstelle anwesende Autobahnmeisterei noch am Abend ausgebaggert. ... weiterlesen

Läuft Diesel aus auf der BAB 5 in Fahrtrichtung Darmstadt
Datum / Uhrzeit:
06.11.2014 um 17:18 Uhr
Strasse (Stadt):
A5 AS Mörfelden>>AS Weiterstadt (BAB)
Eingesetzte Kräfte:
18
Einsatzstichwort:
H A 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 06.11.2014 um 17:18 Uhr auf die BAB 5 Fahrtrichtung Darmstadt alarmiert. Auf der Höhe Gemarkung Gräfenhausen stand ein Gliederzug mit Berliner Kennzeichen auf dem Standstreifen bei dem massiv Diesel aus einem defekten Verbindungschlauch zwischen den beiden Tanks lief. Von der Feuerwehr wurde der Dieselfluss gestoppt. Bereits ausgetretener Kraftstoff wurde mit Bindemittel gebunden. Der Grund für den defekten Schlauch ist unbekannt. Die von dem Fahrer bereits verständigte Vertragswerkstatt für sein Fahrzeug pumpte mit Hilfe der Feuerwehr den restlichen Kraftstoff in ein anderes Behältnis um. Da auch Kraftstoff in die angrenzende Böschung gelaufen war wurde die kontaminierte Erde auf Anordnung der ebenfalls an der Einsatzstelle anwesende Autobahnmeisterei noch am Abend ausgebaggert. Der entstandene Sachschaden ist unbekannt. Von der Feuerwehr waren fünf Fahrzeuge mit 18 Kräften im Einsatz. Während der Arbeiten war der Standstreifen und die erste Richtungsspur Richtung Süden voll gesperrt. Es entstand ein Rückstau und zäh fließender Verkehr bis Zeppelinheim.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
RW 1
GW-N
GW-Öl
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Es sind 2 Bilder vorhanden

 08.11.2014 um 01:41 Uhr - "F 1" - Brennt Fahrrad am Tizianp...
 Nr. 108
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, den 08. 11. 2014 um 01:41 Uhr zum Tizianplatz gerufen. ... weiterlesen

Brennt Fahrrad am Tizianplatz
Datum / Uhrzeit:
08.11.2014 um 01:41 Uhr
Strasse (Stadt):
Tizianplatz (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
9
Einsatzstichwort:
F 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, den 08.11.2014 um 01:41 Uhr zum Tizianplatz gerufen. Dort brannte der Hinterreifen von einen abgestellten Fahrrad. Das Feuer wurde mit einem Eimer Wasser gelöscht. Die Brandursache ist unbekannt und der Sachschaden gering. Es rückten zwei Fahrzeuge mit neun Kräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 10.11.2014 um 07:12 Uhr - "H 1" - Wasser im Keller in der C...
 Nr. 109
Von der Feuerwehr wurde die betroffene Leitung abgeschiebert und anschließend wurde das Wasser mit drei Industriesauger entfernt. ... weiterlesen

Wasser im Keller in der Cranachstraße
Datum / Uhrzeit:
10.11.2014 um 07:12 Uhr
Strasse (Stadt):
Cranachstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
7
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 10.11.2014 um 07:12 Uhr in die Cranachstraße alarmiert. Dort lief nach einem Wasserrohrbruch das Wasser vom ersten Obergeschoss bis in den Keller. Von der Feuerwehr wurde die betroffene Leitung abgeschiebert und anschließend wurde das Wasser mit drei Industriesauger entfernt. Der entstandene Sachschaden ist unbekannt. Es waren zwei Fahrzeuge mit sieben Kräften im Einsatz.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 12.11.2014 um 02:01 Uhr - "H A 1" - Läuft Diesel aus auf der ...
 Nr. 110
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 12. 11. 2014 um 02:01 Uhr auf den Rosemeyer Parkplatz in Fahrtrichtung Darmstadt gerufen. ... weiterlesen

Läuft Diesel aus auf der BAB 5 in Fahrtrichtung Darmstadt
Datum / Uhrzeit:
12.11.2014 um 02:01 Uhr
Strasse (Stadt):
A5 AS Mörfelden>>AS Weiterstadt (BAB)
Eingesetzte Kräfte:
19
Einsatzstichwort:
H A 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 12.11.2014 um 02:01 Uhr auf den Rosemeyer Parkplatz in Fahrtrichtung Darmstadt gerufen. Dort stand ein Sattelzug aus dem Kreis Heilbronn bei dem massiv Dieselkraftstoff ausgelaufen ist. Von der Feuerwehr wurde ein Auffangbecken unter den defekten Tank gestellt um den Kraftstoff auf zu fangen. Anschließen wurde die Leckage abgedichtet und der Restkraftsoff in ein anderes Behältnis umgepumpt. Ca 200 Liter Diesel gelangten bis zum Eintreffen der Feuerwehr ins Erdreich. Da Gefahr für das Grundwasser bestand wurde die zuständige untere Wasserbehörde verständigt. Von dieser Behörde werden weitere Maßnahmen veranlasst. Während der Arbeiten war der Parkplatz voll gesperrt. Laut LKW Fahrer wurde der Tank zwischen Frankfurter Kreuz und Mörfelden aus ungeklärtem Grund beschädigt. Die dadurch verursachte Dieselspur wurde von der Autobahnmeisterei beseitigt. Der Sachschaden ist noch unbekannt. Von der Feuerwehr rückten sechs Fahrzeuge mit 19 Kräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
RW 1
GW-N
GW-Öl
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 16.11.2014 um 00:51 Uhr - "H A KLEMM 1 Y" - Verkehrsunfall auf der BA...
 Nr. 111
Der Fahrer konnte ohne technische Hilfe aus dem Fahrzeug befreit werden und wurde vom Rettungsdienst leicht verletzt in eine Klinik nach Darmstadt gebracht. ... weiterlesen

Verkehrsunfall auf der BAB 5 in Fahrtrichtung Darmstadt mit eingeklemmter Person
Datum / Uhrzeit:
16.11.2014 um 00:51 Uhr
Strasse (Stadt):
A5 AS Mörfelden>>AS Weiterstadt (BAB)
Eingesetzte Kräfte:
15
Einsatzstichwort:
H A KLEMM 1 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, den 16.11.2014 um 00:51 Uhr mit der Meldung Verkehrsunfall BAB 5 Fahrtrichtung Darmstadt eingeklemmte Person alarmiert. Hinter der Ausfahrt Weiterstadt in Richtung Süden stand ein 3er BMW aus Darmstadt auf der linken Spur. Der Fahrer war noch im Fahrzeug aber nicht eingeklemmt. Der Fahrer konnte ohne technische Hilfe aus dem Fahrzeug befreit werden und wurde vom Rettungsdienst leicht verletzt in eine Klinik nach Darmstadt gebracht. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und stellte den Brandschutz sicher. Während der Bergungsarbeiten war die dritte und vierte Fahrspur gesperrt. Die Unfallursache und der Sachschaden wird noch von der Polizei ermittelt. Im Einsatz waren von der Feuerwehr Mörfelden vier Fahrzeuge mit 15 Einsatzkräften sowie drei Rettungswagen und ein Notarztfahrzeug. Von der Autobahnpolizei waren ebenfalls zwei Fahrzeuge vor Ort.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
RW 1
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 23.11.2014 um 13:01 Uhr - "F A 1" - PKW Brand auf der BAB 5 i...
 Nr. 112
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, den 23. 11. 2014 um 13:01 Uhr mit der Meldung brennt PKW BAB 5 Fahrtrichtung Darmstadt alarmiert. Ca. 700 Meter vor der Rastanlage Gräfenhausen stand ein BMW auf dem Standstreifen bei dem der Motor geplatzt war. ... weiterlesen

PKW Brand auf der BAB 5 in Fahrtrichtung Darmstadt
Datum / Uhrzeit:
23.11.2014 um 13:01 Uhr
Strasse (Stadt):
A5 AS Mörfelden>>AS Weiterstadt (BAB)
Eingesetzte Kräfte:
15
Einsatzstichwort:
F A 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, den 23.11.2014 um 13:01 Uhr mit der Meldung brennt PKW BAB 5 Fahrtrichtung Darmstadt alarmiert. Ca. 700 Meter vor der Rastanlage Gräfenhausen stand ein BMW auf dem Standstreifen bei dem der Motor geplatzt war. Das Fahrzeug wurde von der Feuerwehr kontrolliert und es war kein Einsatz erforderlich. Es rückten vier Fahrzeuge mit 15 Kräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
RW 1
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden