Achtung: Die aktuellen Einsätze können Sie jetzt auch als RSS Newsfeed abonnieren. Dazu richten sie in ihrem Feedreader bitte den Link: http://www.feuerwehr-moerfelden.de/rss.php als Adresse ein.


 02.09.2014 um 17:59 Uhr - "H 1 Y" - Notfalltüröffnung für den...
 Nr. 85
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 02. 09. 2014 um 17:59 Uhr zu einer Nottüröffnung in die Dreieichstraße alarmiert. ... weiterlesen

Notfalltüröffnung für den Rettungsdienst in der Dreieichstraße
Datum / Uhrzeit:
02.09.2014 um 17:59 Uhr
Strasse (Stadt):
Dreieichstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
12
Einsatzstichwort:
H 1 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 02.09.2014 um 17:59 Uhr zu einer Nottüröffnung in die Dreieichstraße alarmiert. Dort lag eine bewustlose männliche Person in der Wohnung. Von der Feuerwehr wurde die Tür mit Spezialwerkzeug geöffnet und der Rettungsdienst mit Notarzt hatte Zutritt zu dem Patienten. Es rückten zwei Fahrzeuge mit 12 Kräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 09.09.2014 um 16:04 Uhr - "F A 1" - PKW Brand auf der BAB 5 i...
 Nr. 86
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 09. 09. 2014 um 16:04 Uhr mit der Meldung PKW Brand BAB 5 in Fahrtrichtung Frankfurt alarmiert. Ca. 300 Meter vor der Ausfahrt Zeppelinheim stand ein PKW der Marke BMW, ein 6 er Cabrio, auf dem Standstreifen. ... weiterlesen

PKW Brand auf der BAB 5 in Fahrtrichtung Frankfurt
Datum / Uhrzeit:
09.09.2014 um 16:04 Uhr
Strasse (Stadt):
A5 AS Mörfelden>>AS Zeppelinheim (BAB)
Eingesetzte Kräfte:
15
Einsatzstichwort:
F A 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 09.09.2014 um 16:04 Uhr mit der Meldung PKW Brand BAB 5 in Fahrtrichtung Frankfurt alarmiert. Ca. 300 Meter vor der Ausfahrt Zeppelinheim stand ein PKW der Marke BMW, ein 6 er Cabrio, auf dem Standstreifen. Es brannten zwei Drittel des Fahrzeuges. on einem Trupp unter Atemschutz wurde das Feuer mit der Schnellangriffseinrichtung des Tanklöschfahrzeuges gelöscht. Die Brandursache und der Sachsachaden wird von der Polizei noch ermittelt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Während der Löscharbeiten war die rechte Fahrspur Richtung Norden gesperrt. Es rückten von der Feuerwehr Mörfelden vier Fahrzeuge mit 15 Einsatzkräften aus. Ebenfalls war ein Rettungswagen mit vor Ort.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
RW 1
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Einsatzbild 3
Es sind 3 Bilder vorhanden

 10.09.2014 um 15:44 Uhr - "H 1" - Wasser im Keller, Feuerba...
 Nr. 87
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 10. 09. 2014 um 15:44 Uhr in den Feuerbachweg gerufen. ... weiterlesen

Wasser im Keller, Feuerbachweg Mörfelden
Datum / Uhrzeit:
10.09.2014 um 15:44 Uhr
Strasse (Stadt):
Feuerbachweg (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
4
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 10.09.2014 um 15:44 Uhr in den Feuerbachweg gerufen. Dort stand im Kellerbereich Ca. 2 cm Wasser auf 35 qm. Das Wasser wurde mit einem Industriesauger entfernt. Die Ursache für den Wassereinbruch wird vor Ort noch von einer Fachfirma untersucht. Von der Feuerwehr Mörfelden war ein Fahrzeug mit vier Kräften vor Ort.
Eingesetzte Fahrzeuge:
MTF
Es sind 0 Bilder vorhanden

 14.09.2014 um 00:35 Uhr - "F A 1" - PKW Brand auf der BAB 5 i...
 Nr. 88
Das ausgetretene Motoröl wurde von der Feuerwehr abgestreut. Ca. 300 Meter weiter stand ebenfalls noch ein Fahrzeug auf dem Standstreifen das beschädigt war. ... weiterlesen

PKW Brand auf der BAB 5 in Fahrtrichtung Darmstadt
Datum / Uhrzeit:
14.09.2014 um 00:35 Uhr
Strasse (Stadt):
A5 AS Mörfelden>>AS Weiterstadt (BAB)
Eingesetzte Kräfte:
15
Einsatzstichwort:
F A 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, den 14.09.2014 um 00:35 Uhr mit der Meldung PKW Brand BAB 5 in Fahrtrichtung Darmstadt, in Höhe Rosenmeyerparkplatz alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle standen an der besagten Stelle zwei PKW auf dem Standstreifen die nicht brannten aber beschädigt waren. Bei einem Fahrzeug lief Motoröl aus. Das ausgetretene Motoröl wurde von der Feuerwehr abgestreut. Ca. 300 Meter weiter stand ebenfalls noch ein Fahrzeug auf dem Standstreifen das beschädigt war. Zu denen Beschädigungen kam es weil laut Augenzeugen ein großes Teil auf der Autobahn lag und die Fahrzeuge in das Hindernis hinein gefahren waren. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden wir noch ermittelt. Von der Feuerwehr Mörfelden rückten vier Fahrzeuge mit 15 Kräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
RW 1
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Es sind 2 Bilder vorhanden

 14.09.2014 um 22:37 Uhr - "F A 1" - PKW Brand auf dem Rosenme...
 Nr. 89
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, den 14. 09. 2014 um 22:37 Uhr mit der Meldung PKW Brand BAB 5 Richtung Darmstadt auf dem Rosenmeyer Parkplatz alarmiert. ... weiterlesen

PKW Brand auf dem Rosenmeyer Rastplatz an der BAB 5 in Fahrtrichtung Darmstadt
Datum / Uhrzeit:
14.09.2014 um 22:37 Uhr
Strasse (Stadt):
A5 AS Mörfelden>>AS Weiterstadt (BAB)
Eingesetzte Kräfte:
15
Einsatzstichwort:
F A 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, den 14.09.2014 um 22:37 Uhr mit der Meldung PKW Brand BAB 5 Richtung Darmstadt auf dem Rosenmeyer Parkplatz alarmiert. Beim Eintreffen stand dort ein PKW der Marke BMW mit Gasantrieb in Vollbrand. Während der Löscharbeiten war ein abblasen des Gases unter einer Stichflamme wahrnehmbar. Das Feuer wurde zuerst mit einem C-Rohr und nach Aufbau des Schaumangriffes mit einem Schaumrohr gelöscht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Verletzt wurde von den drei Insassen niemand. Laut Auskunft des Fahrers begann das Fahrzeug während der Fahrt im hinteren Bereich an zu brennen. Während der Löscharbeiten war der Parkplatz gesperrt. Von der Feuerwehr rückten vier Fahrzeuge mit 15 Kräften aus, ebenfalls ein Rettungswagen vom DRK.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
RW 1
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Einsatzbild 3
Einsatzbild 4
Es sind 4 Bilder vorhanden

 15.09.2014 um 19:32 Uhr - "F 2" - Kellerbrand in der Friedr...
 Nr. 90
Von einem Trupp unter Atemschutz wurde in einem Kellerraum ein Plastikkorb auf dem eingeschalteten Herd gefunden. ... weiterlesen

Kellerbrand in der Friedrich-Ebert-Straße, Mörfelden
Datum / Uhrzeit:
15.09.2014 um 19:32 Uhr
Strasse (Stadt):
Friedrich-Ebert-Straße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
27
Einsatzstichwort:
F 2
Einsatzbericht:
Die Feuerwehren der Doppelstadt wurden am Montag, den 15.09.2014 um 19:32 Uhr mit dem Einsatzstichwort Kellerbrand Fridrich Ebert Straße alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte drang Rauch aus der Kellertür und einem Fenster. Von einem Trupp unter Atemschutz wurde in einem Kellerraum ein Plastikkorb auf dem eingeschalteten Herd gefunden. Der verbrannte Korb wurde ins Frei gebracht. Die Kellerräume wurden anschließend mit einem Überdrucklüfter Rauchfrei gemacht. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand. Der entstandene Schaden wird noch ermittelt. Von der Feuerwehr Mörfelden waren fünf Fahrzeuge 27 Kräften vor Ort. Ebenfalls waren vom DRK drei Rettungswagen und die Polizei vor Ort. Die mitalarmierte Feuerwehr Walldorf konnte die Einsatzfahrt abbrechen.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
RW 1
TLF 16 / 25
LF 20 / 16
Bilder:
Einsatzbild 1
Es ist 1 Bild vorhanden

 16.09.2014 um 13:37 Uhr - "H 1 Y" - Türöffnung in der Bamberg...
 Nr. 91
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 16. 09. 2014 um 13:37 Uhr zu einer Türöffnung in die Bamberger Straße alarmiert. ... weiterlesen

Türöffnung in der Bamberger Straße
Datum / Uhrzeit:
16.09.2014 um 13:37 Uhr
Strasse (Stadt):
Bamberger Straße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
12
Einsatzstichwort:
H 1 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 16.09.2014 um 13:37 Uhr zu einer Türöffnung in die Bamberger Straße alarmiert. In einer Wohnung im vierten Obergeschoss hatten sich zwei Kleinkinder im Kinderzimmer eingeschlossen. Von der Feuerwehr wurde die Tür geöffnet und die Kinder waren wohl auf. Es rückten zwei Fahrzeuge mit zwölf Kräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 17.09.2014 um 16:36 Uhr - "F 1" - Brennt Holzstapel am Egel...
 Nr. 92
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 17. 09. 2014 um 16:36 Uhr mit der Meldung Brand im Egelsbacher Weg in der Nähe des Umspannwerkes gerufen. ... weiterlesen

Brennt Holzstapel am Egelsbacher Weg
Datum / Uhrzeit:
17.09.2014 um 16:36 Uhr
Strasse (Stadt):
Egelsbacher Weg (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
17
Einsatzstichwort:
F 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 17.09.2014 um 16:36 Uhr mit der Meldung Brand im Egelsbacher Weg in der Nähe des Umspannwerkes gerufen. Dort brannte ein Holzstapel und Gerümpelhaufen auf einer Freifläche. Das Feuer wurde mit der Schnellangriffseinrichtung des Tanklöschfahrzeuges gelöscht. Die Brandursache ist unbekannt. Es rückten 4 Fahrzeuge mit 17 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
TLF 16 / 25
LF 20 / 16
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Es sind 2 Bilder vorhanden

 19.09.2014 um 18:15 Uhr - "F 1" - Brennt Gerümpel am Egelsb...
 Nr. 93
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 19. 09. 2014 um 18:15 Uhr zu einem Brand in den Egelsbächer Weg gerufen. ... weiterlesen

Brennt Gerümpel am Egelsbächer Weg
Datum / Uhrzeit:
19.09.2014 um 18:15 Uhr
Strasse (Stadt):
Egelsbacher Weg (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
9
Einsatzstichwort:
F 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 19.09.2014 um 18:15 Uhr zu einem Brand in den Egelsbächer Weg gerufen. Dort brannte in der Nähe des Umspannwerkes ein Gerümpelhaufen. Das Feuer wurde mit der Schnellangriffseinrichtung des Tanklöschfahrzeuges gelöscht. Die Brandursache ist unbekannt. Es rückten 2 Fahrzeuge mit 9 Kräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 22.09.2014 um 15:08 Uhr - "H 1" - Ast auf Straße in der Ger...
 Nr. 94
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 22. 09. 2014 um 15:08 Uhr in die Gerauer Straße in der Höhe des Lidl Marktes alarmiert. ... weiterlesen

Ast auf Straße in der Gerauer Straße
Datum / Uhrzeit:
22.09.2014 um 15:08 Uhr
Strasse (Stadt):
Gerauer Straße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
4
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 22.09.2014 um 15:08 Uhr in die Gerauer Straße in der Höhe des Lidl Marktes alarmiert. Dort drohte über dem Fahrradweg ein großer Ast ab zu brechen. Der Ast wurde unter Verwendung eines Hubsteigers mit einer Kettensäge entfernt. Es waren von der Feuerwehr ein Fahrzeug mit vier Kräften vor Ort, ebenfalls der städtische Bauhof. Während der Arbeiten war die B 44 halbseitig gesperrt.
Eingesetzte Fahrzeuge:
RW 1
Es sind 0 Bilder vorhanden

 22.09.2014 um 15:40 Uhr - "F 2" - Küchenbrand im dritten Ob...
 Nr. 95
Nach den Löscharbeiten wurde die Dunstabzugshaube abgebaut. 2 Kinder mit Rauchgasintox wurden in die Klinik gebracht. ... weiterlesen

Küchenbrand im dritten Obergeschoss in der Max-Plack-Straße in Walldorf
Datum / Uhrzeit:
22.09.2014 um 15:40 Uhr
Strasse (Stadt):
Max-Planck-Straße (Walldorf)
Eingesetzte Kräfte:
32
Einsatzstichwort:
F 2
Einsatzbericht:
Die Feuerwehren der Doppelstadt wurden am Montag, den 22.09.2014 um 15:40 Uhr zu einem Küchenbrand im dritten Obergeschoss in die Max Planck Straße gerufen. Dort brannte in einer Küchenzeile die Dunstabzugshaube und eine darüber liegende Holzverblendung. Vom Angriffstrupp wurde das Feuer unter Verwendung von einer Cafs Löscheinrichtung gelöscht. Anschließend wurde der Bereich mit der Wärmebildkamera auf weitere Glutnester kontrolliert. Die Wohnung wurde mechanisch Quergelüftet. Nach den Löscharbeiten wurde die Dunstabzugshaube abgebaut. 2 Kinder mit Rauchgasintox wurden in die Klinik gebracht. Ein sechzehnjähriger Bub wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Von der Feuerwehr rückten 5 Fahrzeuge mit 32 Kräften aus. Ebenfalls waren 2 Rettungswagen und ein NEF vor Ort. Die Brandursache war ein brennender Topf auf dem Herd. Der entstandene Sachschaden ist unbekannt.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
TSF - W
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Es sind 2 Bilder vorhanden

 23.09.2014 um 17:11 Uhr - "F BMA" - Ausgelöster Heimrauchmeld...
 Nr. 96
Nachdem die meldende Person des Notrufes versucht hatten durch klopfen und klingeln an der Wohnung den Mieter zu warnen, und dieser nicht die Tür öffnete wurde der Notruf an die Feuerwehr abgesetzt. ... weiterlesen

Ausgelöster Heimrauchmelder in der Liebermannstraße
Datum / Uhrzeit:
23.09.2014 um 17:11 Uhr
Strasse (Stadt):
Liebermannstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
20
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 23.09.2014 um 17:11 Uhr in die Liebermann Str. 1 alarmiert. Dort hatte in einer Wohnung im zweiten Obergeschoss ein Heimrauchmelder ausgelöst. Nachdem die meldende Person des Notrufes versucht hatten durch klopfen und klingeln an der Wohnung den Mieter zu warnen, und dieser nicht die Tür öffnete wurde der Notruf an die Feuerwehr abgesetzt. Beim Eintreffen der ersten Kräfte hatte inzwischen der Mieter die Tür geöffnet. Der Rauchmelder wurde durch angebrannte Nudeln im Topf auf dem Herd ausgelöst. Der Brandgeruch wurde durch das Öffnen der Fenster aus der Wohnung beseitigt. Nach Aussagen des Mieter hatte dieser fest geschlafen. Zum Glück hatten aufmerksame Nachbarn diesen Melder gehört und dadurch schlimmeres verhindert. Sachschaden ist nicht zu vermerken, ebenfalls wurde niemand verletzt. Von der Feuerwehr rückten vier Fahrzeuge mit 20 Einsatzkräften aus. Ebenfalls war ein Rettungswagen des DRK vor Ort.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
TLF 16 / 25
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 28.09.2014 um 09:26 Uhr - "H 1" - Notfalltüröffnung in der ...
 Nr. 97
Von der Feuerwehr wurde für den Rettungsdienst ein Zugang geschaffen, so dass der Patient versorgt werden konnte. ... weiterlesen

Notfalltüröffnung in der Beethovenstraße
Datum / Uhrzeit:
28.09.2014 um 09:26 Uhr
Strasse (Stadt):
Beethovenstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
11
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, den 28.09.2014 um 09:26 Uhr in die Beethovenstraße gerufen. Dort mußte für den Rettungsdienst wegen eines ärztlichen Notfalls eine Tür geöffnet werden. Von der Feuerwehr wurde für den Rettungsdienst ein Zugang geschaffen, so dass der Patient versorgt werden konnte. Es rückten 2 Fahrzeuge mit 11 Kräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 28.09.2014 um 19:34 Uhr - "F 1" - Rauchentwicklung in der F...
 Nr. 98
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, den 28. 09. 2014 um 19:34 Uhr nach Walldorf in die Flughafenstr. alarmiert. ... weiterlesen

Rauchentwicklung in der Flughafenstraße in Walldorf
Datum / Uhrzeit:
28.09.2014 um 19:34 Uhr
Strasse (Stadt):
Flughafenstraße (Walldorf)
Eingesetzte Kräfte:
9
Einsatzstichwort:
F 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, den 28.09.2014 um 19:34 Uhr nach Walldorf in die Flughafenstr. alarmiert. Dort sollte eine Rauchentwicklung und Brandgeruch wahr zu nehmen sein. Nach genauem Erkunden und durch Rückfragen handelte es sich um die Nachwirkungen eines Brandes im Nachtigallenweg. Nach weiteren Absprachen wurde der Einsatz daraufhin abgebrochen. Es rückten zwei Fahrzeuge mit neun Kräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 30.09.2014 um 10:36 Uhr - "F BMA" - Ausgelöster Heimrauchmeld...
 Nr. 99
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 30. 09. 2014 um 10:36 Uhr in den Tizianplatz gerufen. ... weiterlesen

Ausgelöster Heimrauchmelder am Tizianplatz
Datum / Uhrzeit:
30.09.2014 um 10:36 Uhr
Strasse (Stadt):
Tizianplatz (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
15
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 30.09.2014 um 10:36 Uhr in den Tizianplatz gerufen. Dort hatte in einer Wohnung im dritten Obergeschoss ein Heimrauchmelder Alarm ausgelöst. Da niemand zu Hause war wurde von der Feuerwehr die Tür geöffnet und die Wohnung wurde konrolliert. Es wurde aber kein Rauch oder Feuer vor gefunden. Es rückten von der Feuerwehr Mörfelden drei Fahrzeuge mit 15 Kräften aus. Ebenfalls war ein Fahrzeug der Feuerwehr Walldorf vor Ort.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden