Achtung: Die aktuellen Einsätze können Sie jetzt auch als RSS Newsfeed abonnieren. Dazu richten sie in ihrem Feedreader bitte den Link: http://www.feuerwehr-moerfelden.de/rss.php als Adresse ein.


 03.06.2015 um 18:38 Uhr - "H 1" - Wasser im Keller in der F...
 Nr. 56
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 03. 06. 2015 um 18:38 Uhr in die Feldstrasse alarmiert. ... weiterlesen

Wasser im Keller in der Feldstrasse
Datum / Uhrzeit:
03.06.2015 um 18:38 Uhr
Strasse (Stadt):
Feldstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
5
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 03.06.2015 um 18:38 Uhr in die Feldstrasse alarmiert. Dort stand im Keller auf 50 qm ca. zwei cm hoch das Wasser. Das Wasser wurde mit einem Industriesauger entfernt. Es war ein Fahrzeug mit fünf Kräften im Einsatz.
Eingesetzte Fahrzeuge:
MTF
Es sind 0 Bilder vorhanden

 04.06.2015 um 09:10 Uhr - "F BMA" - Brandmeldereinlauf
 Nr. 57
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 04. 06. 2015 um 09:10 Uhr zur Unterstützung der Feuerwehr Walldorf zum Hotel Albatros alarmiert. ... weiterlesen

Brandmeldereinlauf
Datum / Uhrzeit:
04.06.2015 um 09:10 Uhr
Strasse (Stadt):
Nordendstraße (Walldorf)
Eingesetzte Kräfte:
16
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 04.06.2015 um 09:10 Uhr zur Unterstützung der Feuerwehr Walldorf zum Hotel Albatros alarmiert. Dort hatte ein Rauchmelder wegen angebranntem Kochgut ausgelöst. Von der Feuerwehr Mörfelden rückten drei Fahrzeuge mit 16 Kräften aus. Alles weitere im Pressebericht der FF Walldorf.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
TLF 16 / 25
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 05.06.2015 um 19:19 Uhr - "F BMA" - Ausgelöster Heimrauchmeld...
 Nr. 58
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 05. 06. 2015 um 19:19 Uhr in die Erlanger Strasse alarmiert. ... weiterlesen

Ausgelöster Heimrauchmelder in der Erlanger Strasse
Datum / Uhrzeit:
05.06.2015 um 19:19 Uhr
Strasse (Stadt):
Erlanger Straße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
20
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 05.06.2015 um 19:19 Uhr in die Erlanger Strasse alarmiert. Dort hatte in einem Mehrfamilienhaus im ersten Obergeschoss ein Heimrauchmelder ausgelöst. Da der Mieter nicht zu Hause war wurde von der Feuerwehr die Tür mit Spezialwerkzeug geöffnet. Nach dem erkunden wurde kein Rauch und kein Feuer vor gefunden. Der Rauchmelder hatte wegen eines technischen Fehler den Alarm ausgelöst. Von der Feuerwehr rückten vier Fahrzeuge mit 20 Kräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
TLF 16 / 25
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 09.06.2015 um 02:33 Uhr - "H KLEMM 1 Y" - Verkehrsunfall mit eigekl...
 Nr. 59
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 09. 06. 2015 um 02:33 Uhr mit der Meldung Verkehrsunfall Cranach Strasse mit eingeklemmter Person alarmiert. ... weiterlesen

Verkehrsunfall mit eigeklemmter Person in der Cranachstrasse
Datum / Uhrzeit:
09.06.2015 um 02:33 Uhr
Strasse (Stadt):
Cranachstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
20
Einsatzstichwort:
H KLEMM 1 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 09.06.2015 um 02:33 Uhr mit der Meldung Verkehrsunfall Cranach Strasse mit eingeklemmter Person alarmiert. Beim Eintreffen an der Unfallstelle, die war nicht in der Cranach Strasse sondern im Zillering, wurde ein PKW der Marke Golf auf der Seite liegend vorgefunden. Zwei Personen, eine weibliche und eine männliche Person sowie ein Hund, waren bereits aus dem Fahrzeug befreit. Die Personen wurden vom bereits anwesenden Rettungsdienst betreut. Beiden Personen blieben unverletzt, ebenso der Hund. Von der Feuerwehr wurde der Brandschutz sicher gestellt und die Einsatzstelle wurde ausgeleuchtet. Die umgefahrene Laterne wurde von der Feuerwehr abgesichert und der Netzbetreiber wurde informiert. Aus ungeklärter Ursache kam das Fahrzeug vom Vitrollesring kommend, nach einer leichten Kurve auf den Grünstreifen und prallte gegen eine Laterne. Dadurch kippte das Fahrzeug auf die Seite und blieb dann vor der Hausnummer 39 auf der Seite liegen. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. Im Einsatz waren von der Feuerwehr vier Fahrzeuge mit 20 Kräften vom DRK drei Rettungswagen sowie ein Notarztfahrzeug und drei Streifenwagen der Polizei. Während der Bergungsarbeiten war der Zillering gesperrt.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
RW 1
TLF 16 / 25
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 11.06.2015 um 13:55 Uhr - "H 1" - Loses Blechteil droht vom...
 Nr. 60
Das Blech wurde unter Einsatz einer Tragbaren Leiter vom Dach entfernt. ... weiterlesen

Loses Blechteil droht vom Dach zu stürzen im Hessenring
Datum / Uhrzeit:
11.06.2015 um 13:55 Uhr
Strasse (Stadt):
Hessenring (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
10
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstrag, den 11.06.2015 um 13:55 Uhr in den Hessenring gerufen. Dort bestand die Gefahrt, dass ein Loses Blechteil vom Dach fällt. Das Blech wurde unter Einsatz einer Tragbaren Leiter vom Dach entfernt. Es waren zwei Fahrzeuge mit zehn Kräften vor Ort.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 12.06.2015 um 15:46 Uhr - "F 1" - Brennt Klimagerät in der ...
 Nr. 61
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 12. 06. 2015 um 15:46 Uhr in die Waldecker Strasse gerufen. ... weiterlesen

Brennt Klimagerät in der Waldecker Strasse
Datum / Uhrzeit:
12.06.2015 um 15:46 Uhr
Strasse (Stadt):
Waldeckerstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
9
Einsatzstichwort:
F 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 12.06.2015 um 15:46 Uhr in die Waldecker Strasse gerufen. Dort brannte in einem Bürogebäude im zweiten Obergeschoss ein mobiles Klimagerät. Das Gerät wurde mit einem CO2 Feuerlöscher abgelöscht und vom Strom abgeklemmt. Der entstandene Sachschaden ist unbekannt. Es rückten zwei Fahrzeuge mit neun Kräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 13.06.2015 um 16:21 Uhr - "F A 1" - Böschungsbrand an der BAB...
 Nr. 62
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, den 13. 06. 2015 um 16:21 Uhr auf die BAB 5 in Fahrtrichtung Darmstadt gerufen. ... weiterlesen

Böschungsbrand an der BAB 5 in Fahrtrichtung Darmstadt
Datum / Uhrzeit:
13.06.2015 um 16:21 Uhr
Strasse (Stadt):
A5 AS Mörfelden>>AS Weiterstadt (BAB)
Eingesetzte Kräfte:
16
Einsatzstichwort:
F A 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, den 13.06.2015 um 16:21 Uhr auf die BAB 5 in Fahrtrichtung Darmstadt gerufen. Es galt einen Böschungsbrand zu löschen. Die Strecke wurde bis Weiterstadt abgefahren. Es wurde kein Brand entdeckt. Ebenfalls fuhr ein Löschfahrzeug die Strecke in Richtung Frankfurt ab. Auch hier konnte kein Feuer entdeckt werden. Der Einsatz wurde daraufhin abgebrochen. Es rückten vier Fahrzeuge mit 16 Einsatzkräfzen aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
TLF 16 / 25
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 13.06.2015 um 23:46 Uhr - "F 2 Y" - Rauchentwicklung mit eing...
 Nr. 63
Da da Führungsfahrzeug der Feuerwehr Mörfelden gerade von einem Anderen Einsatz zurück kam, fuhr dieses zur Unterstützung mit dem Standbrandinspektor zur Einsatzstelle nach Walldorf. ... weiterlesen

Rauchentwicklung mit eingeschlossener Person in Mehrfamilienhaus in Walldorf
Datum / Uhrzeit:
13.06.2015 um 23:46 Uhr
Strasse (Stadt):
Reviolstraße (Walldorf)
Eingesetzte Kräfte:
2
Einsatzstichwort:
F 2 Y
Einsatzbericht:
Am Samstag, den 13.06.2015 um 23:46 Uhr wurde in der Reviolstrasse in Walldorf in einem Mehrfamilienhaus eine Rauchentwicklung mit eingeschlossener Person gemeldet. Aufmerksame Nachbarn hatten das Piepsen eines Rauchmelders in der Wohnung gehört und den Notruf abgesetzt. Da da Führungsfahrzeug der Feuerwehr Mörfelden gerade von einem Anderen Einsatz zurück kam, fuhr dieses zur Unterstützung mit dem Standbrandinspektor zur Einsatzstelle nach Walldorf. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle kam aus einem Fenster im Erdgeschoss qualm. Von der Polizei war bereits das Gebäude geräumt worden. Nac hdem Eintreffen des ersten Löschfahrzeugs wurde die verschlossene Wohnungstür geöffnet und der schlafende Mieter geweckt. Die Rauchentwicklung war durch angebranntes Kochgut auf dem Herd entstanden. Von der Feuerwehr wurde die Wohnung belüftet. Der Entstandene Sachschaden ist gering. Nach ende des Einsatzes konnten alle Mieter wieder zurück in Ihrer Wohnungen.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
Es sind 0 Bilder vorhanden

 15.06.2015 um 16:43 Uhr - "F 1" - Flächenbrand am Egelsbäch...
 Nr. 64
Das Feuer konnte gerade noch vor einer Baumaschine der dort arbeitenden Verlege Firma für Gasrohre gestoppt werden. ... weiterlesen

Flächenbrand am Egelsbächer Weg
Datum / Uhrzeit:
15.06.2015 um 16:43 Uhr
Strasse (Stadt):
Egelsbacher Weg (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
19
Einsatzstichwort:
F 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 15.06.2015 um 16:43 Uhr in den Egelsbacher Weg gegenüber dem Hochspannungswerk gerufen. Dort brannte eine Brachfläche von ca 500 qm. Das Feuer wurde mit drei C-Rohren gelöscht. Die Brandursache ist unbekannt. Das Feuer konnte gerade noch vor einer Baumaschine der dort arbeitenden Verlege Firma für Gasrohre gestoppt werden. Es rückten vier Fahrzeuge mit 19 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
TLF 16 / 25
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 16.06.2015 um 19:05 Uhr - "F 1" - Flächenbrand am Egelsbäch...
 Nr. 65
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 16. 06. 2015 um 19:05 Uhr zu einem Flächenbrand in den Egelsbacher Weg alarmiert. ... weiterlesen

Flächenbrand am Egelsbächer Weg
Datum / Uhrzeit:
16.06.2015 um 19:05 Uhr
Strasse (Stadt):
Egelsbacher Weg (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
10
Einsatzstichwort:
F 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 16.06.2015 um 19:05 Uhr zu einem Flächenbrand in den Egelsbacher Weg alarmiert. Dort brannte ca 150qm Gestrüpp gegenüber dem Umspannwerk. Das Feuer wurde mit zwei C-Rohren gelöscht. Die Brandursache ist unbekannt. Es rückten vier Fahrzeuge mit 19 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
TLF 16 / 25
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 19.06.2015 um 07:44 Uhr - "H KLEMM 1 Y" - Verkehrsunfall auf der BA...
 Nr. 66
Beim Eintreffen an der Unfallstelle kurz hinter der Raststätte Gräfenhausen West wurde ein PKW der Marke Opel Corsa auf der linken Spur vorgefunden der gegen den Betonteiler gefahren war. ... weiterlesen

Verkehrsunfall auf der BAB 5 in Fahrtrichtung Darmstadt mit eingeklemmter Person
Datum / Uhrzeit:
19.06.2015 um 07:44 Uhr
Strasse (Stadt):
A5 AS Mörfelden>>AS Weiterstadt (BAB)
Eingesetzte Kräfte:
14
Einsatzstichwort:
H KLEMM 1 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 19.06.2015 um 07:44 Uhr mit der Meldung Verkehrsunfall BAB 5 Fahrtrichtung Darmstadt mit eingeklemmter Person alarmiert. Beim Eintreffen an der Unfallstelle kurz hinter der Raststätte Gräfenhausen West wurde ein PKW der Marke Opel Corsa auf der linken Spur vorgefunden der gegen den Betonteiler gefahren war. Die Person war bereits aus dem Fahrzeug befreit. Ca. 100 Meter weiter stand ein zweites beteiligtes Fahrzeug auf dem Standstreifen. Von der Polizei und einem Abschleppfahrzeug wurde bereits die Unfallstelle abgesichert, so dass ein Einsatz der Feuerwehr nicht mehr erforderlich war. Bei dem Unfall wurde eine Person leicht verletzt. Zur Unfallursache und zum entstandenen Sachschaden kann von der Feuerwehr keine Angaben gemacht werden. Es rückten vier Fahrzeuge mit 14 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
RW 1
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 19.06.2015 um 07:44 Uhr - "H A KLEMM 1 Y" - Verkehrsunfall mit eingek...
 Nr. 67
Beim Eintreffen an der Unfallstelle kurz hinter der Raststätte Gräfenhausen wurde ein PKW der Marke Opel Corsa auf der linken Spur vorgefunden der gegen den Betonpfeiler gefahren war. ... weiterlesen

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der BAB 5 in Fahrtrichtung Darmstadt
Datum / Uhrzeit:
19.06.2015 um 07:44 Uhr
Strasse (Stadt):
A5 AS Mörfelden>>AS Weiterstadt (BAB)
Eingesetzte Kräfte:
14
Einsatzstichwort:
H A KLEMM 1 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 19.06.2015 um 07:44 Uhr auf die BAB 5 in Fahrtrichtung Darmstadt gerufen. Beim Eintreffen an der Unfallstelle kurz hinter der Raststätte Gräfenhausen wurde ein PKW der Marke Opel Corsa auf der linken Spur vorgefunden der gegen den Betonpfeiler gefahren war. Die Person war bereits aus dem Fahrzeug befreit. Ca. 100 Meter weiter vorne stand ein zweites beteiligtes Fahrzeug auf dem Standstreifen. Von der Polizei und einem Abschleppfahrzeug wurde die Unfallstelle bereits abgesichert, so dass ein Einsatz der Feuerwehr nicht mehr notwendig war. Durch den Unfall wurde eine Person leicht verletzt. Zur Unfallursache und zum entstandenen Sachschaden kann von der Feuerwehr keine Angabe gemacht werden. Es rückten vier Fahrzeuge mit 14 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
RW 1
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 23.06.2015 um 11:59 Uhr - "H 1" - Amtshilfe für den Rettung...
 Nr. 68
Von der Feuerwehr wurde ein Dachfenster ausgebaut und unter zuhilfenahme der Drehleiter sowie einer Schleifkorbtrage die Person ins freie gebracht. ... weiterlesen

Amtshilfe für den Rettungsdienst in der Langener Straße
Datum / Uhrzeit:
23.06.2015 um 11:59 Uhr
Strasse (Stadt):
Langener Straße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
11
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehren der Doppelstadt wurde am Dienstag, den 23.06.2015 um 11:59 Uhr in die Langener Straße gerufen. Im zweiten Obergeschoss eines Wohnhauses hatte sich ein medizinischer Notfall ereignet. Die Person konnte allerdings nicht über das Treppenhaus nach unten zum Rettungswagen gebracht werden. Von der Feuerwehr wurde ein Dachfenster ausgebaut und unter zuhilfenahme der Drehleiter sowie einer Schleifkorbtrage die Person ins freie gebracht. Von der Feuerwehr rückten drei Fahrzeuge mit elf Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
Es sind 0 Bilder vorhanden

 23.06.2015 um 18:38 Uhr - "H 1" - Amtshilfe für den Rettung...
 Nr. 69
Von der Feuerwehr wurde über eine tragbare Leiter durch ein Fenster Zugang zu der Wohnung geschaffen. ... weiterlesen

Amtshilfe für den Rettungsdienst in der Dreieichstraße
Datum / Uhrzeit:
23.06.2015 um 18:38 Uhr
Strasse (Stadt):
Dreieichstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
15
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 23.06.2015 um 18:38 Uhr in die Dreieichstraße zu einer Nottüröffnung alarmiert. Von der Feuerwehr wurde über eine tragbare Leiter durch ein Fenster Zugang zu der Wohnung geschaffen. Leider konnte die alarmierte Notärztin nur noch den Tod der männlichen Person feststellen. Es rückten 2 Fahrzeuge mit 15 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 24.06.2015 um 15:48 Uhr - "H 1" - Schlange in einem Fischte...
 Nr. 70
Von der Feuerwehr wurde die Schlange eingefangen und zur Sichtung in das Tierheim nach Rüsselsheim gebracht. ... weiterlesen

Schlange in einem Fischteisch in der Thälmannstraße
Datum / Uhrzeit:
24.06.2015 um 15:48 Uhr
Strasse (Stadt):
Thälmannstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
2
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 24.06.2015 um 15:48 Uhr in die Thälmann Straße gerufen. Dort war eine Schlange in einem Fischteich. Von der Feuerwehr wurde die Schlange eingefangen und zur Sichtung in das Tierheim nach Rüsselsheim gebracht. Dort wurde Sie als harmlos deklariert und nach Absprache in Mönchbruch am See wieder ausgesetzt. Es war ein Fahrzeug mit zwei Kräften ausgerückt.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
Es sind 0 Bilder vorhanden

 27.06.2015 um 14:39 Uhr - "F BMA" - Brandmeldereinlauf
 Nr. 71
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, den 27. 06. 2015 um 14:39 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage einer Firma in der Starkenburgstraße alarmiert. ... weiterlesen

Brandmeldereinlauf
Datum / Uhrzeit:
27.06.2015 um 14:39 Uhr
Strasse (Stadt):
Starkenburgstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
17
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, den 27.06.2015 um 14:39 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage einer Firma in der Starkenburgstraße alarmiert. In einer Lagerhalle hatte ein optischer Melder unter der Hallendecke ohne erkennbaren Grund ausgelöst. Von der Feuerwehr wurde der Bereich kontrolliert und es wurde ein Fehlalarm festgestellt. Es rückten drei Fahrzeuge mit 17 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
TLF 16 / 25
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 27.06.2015 um 14:44 Uhr - "H 1" - Unwettereinsätze
 Nr. 72
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, den 27. 06. 2015 um 14:44 Uhr zu mehreren Unwettereinsätzen im westlichen Stadtgebiet alarmiert. ... weiterlesen

Unwettereinsätze
Datum / Uhrzeit:
27.06.2015 um 14:44 Uhr
Strasse (Stadt):
- (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
18
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, den 27.06.2015 um 14:44 Uhr zu mehreren Unwettereinsätzen im westlichen Stadtgebiet alarmiert. Es wurden 12 Einsatzstellen angefahren. Es waren meist Kellerräume die voll Wasser standen. Auch eine Kellerwohnung wurde überflutet. Von der Feuerwehr wurden Wassersauger und Tauchpumpen eingesetzt. Der Einsatz dauerte mit Reinigungsarbeiten bis 19:00 Uhr. Im Einsatz waren fünf Fahrzeuge mit 18 Einsatzkräften.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
GW-N
MTF
TSF - W
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 29.06.2015 um 14:58 Uhr - "H 1" - Auslaufende Betriebsmitte...
 Nr. 84
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 29. 06. 2015 um 14:58 Uhr auf den Festplatz nach Mörfelden gerufen. ... weiterlesen

Auslaufende Betriebsmittel aus einem Transporter am Festplatz
Datum / Uhrzeit:
29.06.2015 um 14:58 Uhr
Strasse (Stadt):
Feststraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
4
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 29.06.2015 um 14:58 Uhr auf den Festplatz nach Mörfelden gerufen. Dort stand ein Kastenwagen bei dem Betriebsstoffe ausgelaufen waren. Ebenfalls zog der Transporter auf der Feststraße eine Betriebsmittelspur. Die Spur wurde von der Feuerwehr abgestreut. Das kontaminierte Bindemittel wurde aufgenommen und entsorgt. Die Ursache des Austrittes der Betriebsmittel war ein technischer Defekt am Motor. Es rückten zwei Fahrzeuge mit vier Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
GW-Öl
Es sind 0 Bilder vorhanden