Achtung: Die aktuellen Einsätze können Sie jetzt auch als RSS Newsfeed abonnieren. Dazu richten sie in ihrem Feedreader bitte den Link: http://www.feuerwehr-moerfelden.de/rss.php als Adresse ein.


 03.10.2015 um 15:15 Uhr - "F 2" - Rauch aus Wohnung in der ...
 Nr. 135
Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde diese Meldung bestätigt ebenso hörte man die ausgelösten Heimrauchmelder in der Wohnung. Die Wohnung lag im 2. ... weiterlesen

Rauch aus Wohnung in der Schubertstraße in Mörfelden
Datum / Uhrzeit:
03.10.2015 um 15:15 Uhr
Strasse (Stadt):
Schubertstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
45
Einsatzstichwort:
F 2
Einsatzbericht:
Die Feuerwehren der Doppelstadt wurden am Samstag, den 03.10.2015 um 15:15 Uhr mit der Meldung Rauch aus Wohnung Schubert Straße alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde diese Meldung bestätigt ebenso hörte man die ausgelösten Heimrauchmelder in der Wohnung. Die Wohnung lag im 2. Obergeschoss und mußte von der Feuerwehr mit Spezialwerkzeug geöffnet werden da auf klopfen und klingeln niemand öffnete. Von einem Trupp unter Atemschutz wurde die verqualmte Wohnung auf Personen durchsucht. Die Suche war negativ es war niemand in der Wohnung. Auf dem eingeschalteten Herd stand ein Topf mit angebranntem Gut. Der Topf wurde auf den Balkon verbracht. Anschließend wurde die Wohnung mit einem Überdrucklüfter Rauchfrei gemacht. Im Einsatz waren von der Feuerwehr neun Fahrzeuge mit 45 Einsatzkräften, sowie der Rettungsdienst mit 3 Rettungswagen und die Polizei. Der entstandene Sachschaden ist unbekannt.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
TLF 16 / 25
TSF - W
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 03.10.2015 um 21:26 Uhr - "H A KLEMM 1 Y" - Verkehrsunfall auf der BA...
 Nr. 136
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, den 03. 10. 2015 um 21:26 Uhr mit der Meldung Verkehrsunfall BAB 5 Fahrtrichtung Frankfurt PKW überschlagen Person eingeklemmt alarmiert. ... weiterlesen

Verkehrsunfall auf der BAB 5 in Fahrtrichtung Frankfurt mit eingeklemmter Person
Datum / Uhrzeit:
03.10.2015 um 21:26 Uhr
Strasse (Stadt):
A5 AS Mörfelden>>AS Zeppelinheim (BAB)
Eingesetzte Kräfte:
15
Einsatzstichwort:
H A KLEMM 1 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, den 03.10.2015 um 21:26 Uhr mit der Meldung Verkehrsunfall BAB 5 Fahrtrichtung Frankfurt PKW überschlagen Person eingeklemmt alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stand ein PKW der Marke Ferrari auf der dritten Fahrspur entgegen der Fahrtrichtung. Ein weiterer PKW der Marke VW Polo stand ca 50-70 Meter weiter auf dem Standstreifen. Bei beiden PKW war niemand eingeklemmt und die Personen waren bereits aus dem Fahrzeug. Von der Feuerwehr wurde die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr abgesichert und ausgelaufene Betriebsstoffe wurden mit Bindemittel abgestreut. Weiter wurde der Brandschutz sichergestellt die Einsatzstelle ausgeleuchtet und die Batterie abgeklemmt. In den Fahrzeugen waren jeweils zwei Personen. Eine schwangere weibliche Person wurde in die Uniklinik nach Frankfurt gebracht. Die Unfallursache und der entstandene Sachschaden ist unbekannt und wird von der Polizei noch ermittelt. An der Einsatzstelle waren von der Feuerwehr vier Fahrzeuge mit 15 Kräften sowie drei Rettungswagen und ein Notarzt. Während der Bergungsarbeiten waren die dritte und die vierte Spur gesperrt.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
RW 1
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Es sind 2 Bilder vorhanden

 06.10.2015 um 21:40 Uhr - "H ZUG 1 Y" - Person von Zug erfasst im...
 Nr. 137
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 06. 10. 2015 um 21:40 Uhr mit der Meldung Person von Zug erfasst im Bahnhof Mörfelden alarmiert. ... weiterlesen

Person von Zug erfasst im Bahnhof Mörfelden
Datum / Uhrzeit:
06.10.2015 um 21:40 Uhr
Strasse (Stadt):
Am Bahnhof (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
20
Einsatzstichwort:
H ZUG 1 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 06.10.2015 um 21:40 Uhr mit der Meldung Person von Zug erfasst im Bahnhof Mörfelden alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle hatte sich leider diese Meldung bestätigt. Im Gleisbett lag eine männliche Person die von einer Regionbahn erfasst wurde, und dabei tödlich verletzt wurde. Von der Feuerwehr wurde die Einsatzstelle ausgeleuchtet und die sterblichen Überreste wurden mit einem Sichtschutz gegen Blicke von Neugierigen gesichert. Nach der Beendigung der Ermittlungen der Kriminalpolizei wurde der Bahnhofsbereich noch gesäubert. In dem Regiozug der auf der Überführung im Bereich der Rüsselsheimer Str. stand, wurden die Reisenden vom DRK und der Feuerwehr betreut. Ebenfalls wurde der Zugführer vom Rettungsdienst und vom Notarzt wegen eines Schocks betreut. Von der Feuerwehr musste mit technischem Gerät an dem Triebkopf einige Arbeiten verrichtet werden um eine Weiterfahrt bis zum Bahnhof Groß-Gerau Dornberg zu gewährleisten. Von der Feuerwehr waren vier Fahrzeuge mit 20 Einsatzkräften vor Ort. Ebenfalls waren zwei Rettungswagen sowie ein Notarzt vor Ort. Von der Bundesbahn waren verschiedene Notfallmitarbeiter und die Bundespolizei im Einsatz.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
TLF 16 / 25
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 08.10.2015 um 16:34 Uhr - "H 1" - Auslaufendes Hydrauliköl ...
 Nr. 138
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 08. 10. 2015 um 16:34 Uhr in die Rüsselsheimer Straße gerufen. ... weiterlesen

Auslaufendes Hydrauliköl in der Rüsselsheimer Straße
Datum / Uhrzeit:
08.10.2015 um 16:34 Uhr
Strasse (Stadt):
Rüsselsheimer Straße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
4
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 08.10.2015 um 16:34 Uhr in die Rüsselsheimer Straße gerufen. Dort war aus einem Ladekran von einem LKW größere Mengen von Hydrauliköl ausgelaufen. Von der Feuerwehr wurde das Hydrauliköl mit Bindemittel abgestreut und aufgenommen. Während der Arbeiten war die Rüsselsheimer Straße halbseitig gesperrt. Der Grund von dem auslaufen des Öls war ein Hydraulikschlauch der sich gelöst hatte. Der entstandene Sachschaden ist unbekannt. Es waren vier Einsatzkräfte mit zwei Fahrzeugen im Einsatz.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
GW-Öl
Es sind 0 Bilder vorhanden

 09.10.2015 um 07:59 Uhr - "F BMA" - Brandmeldereinlauf
 Nr. 139
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 9. 10. 2015 um 7:59 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage einer Firma in der Opel Strasse alarmiert. ... weiterlesen

Brandmeldereinlauf
Datum / Uhrzeit:
09.10.2015 um 07:59 Uhr
Strasse (Stadt):
Opelstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
9
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 9.10.2015 um 7:59 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage einer Firma in der Opel Strasse alarmiert. Bei Arbeiten in einer Lagerhalle wurde ein optischer Melder an der Hallendecke ausgelöst. Der betroffene Bereich wurde von der Feuerwehr kontrolliert und die Brandmeldeanlage wurde wieder Betriebsbereit geschaltet. Es rückten zwei Fahrzeuge mit neun Kräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 09.10.2015 um 12:03 Uhr - "H 1" - Läuft Benzin aus Fahrzeug...
 Nr. 140
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 09. 10. 2015 um 12:03 Uhr mit der Meldung läuft Benzin aus PKW in den Kanal in die Bahnhofstrasse gerufen. ... weiterlesen

Läuft Benzin aus Fahrzeug in der Bahnhofstrasse
Datum / Uhrzeit:
09.10.2015 um 12:03 Uhr
Strasse (Stadt):
Bahnhofstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
3
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 09.10.2015 um 12:03 Uhr mit der Meldung läuft Benzin aus PKW in den Kanal in die Bahnhofstrasse gerufen. Dort war aus einem PKW Benzin ausgelaufen. Dieser PKW hatte eine Benzinspur von ca 30 Meter verursacht. Das Benzin wurde mit Bindemittel ab gestreut und anschließend aufgenommen. Es rückten zwei Fahrzeuge mit drei Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
GW-Öl
Es sind 0 Bilder vorhanden

 12.10.2015 um 16:50 Uhr - "F 2" - Brennt Gasflasche am Bahn...
 Nr. 141
Die Feuerwehren der Doppelstadt wurden am Montag, den 12. 10. 2015 um 16:50 Uhr zum Bahnhof nach Walldorf alarmiert. ... weiterlesen

Brennt Gasflasche am Bahnhof in Walldorf
Datum / Uhrzeit:
12.10.2015 um 16:50 Uhr
Strasse (Stadt):
Farmstraße (Walldorf)
Eingesetzte Kräfte:
16
Einsatzstichwort:
F 2
Einsatzbericht:
Die Feuerwehren der Doppelstadt wurden am Montag, den 12.10.2015 um 16:50 Uhr zum Bahnhof nach Walldorf alarmiert. Dort brannte auf dem Vorplatz an einem Hähnchenwagen eine Gasflasche. Diese wurde abgelöscht und anschließend wurde das Ventil geschlossen. Die Feuerwehr Mörfelden sicherte die Einsatzstelle ab und stellte Atemschutztrupps zur Reserve ab. Es rückten drei Fahrzeuge mit 16 Einsatzkräften aus. Der entstandene Sachschaden ist unbekannt.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
LF 20 / 16
Bilder:
Einsatzbild 1
Es ist 1 Bild vorhanden

 13.10.2015 um 15:00 Uhr - "F 1" - Gartenhüttenbrand B44 / F...
 Nr. 142
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 13. 10. 2015 um 15:00 Uhr zu einem Gartenhüttenbrand B 44 / Frankfurter Str. alarmiert. ... weiterlesen

Gartenhüttenbrand B44 / Frankfurter Strasse
Datum / Uhrzeit:
13.10.2015 um 15:00 Uhr
Strasse (Stadt):
Frankfurter Straße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
15
Einsatzstichwort:
F 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 13.10.2015 um 15:00 Uhr zu einem Gartenhüttenbrand B 44 / Frankfurter Str. alarmiert. Schon bei der Anfahrt war eine schwarze Rauchwolke zu sehen. Beim Eintreffen brannte eine Gartenhütte von 4 X 5 Meter Größe. Das Feuer wurde mit zwei C-Rohren und einem Trupp unter Atemschutz gelöscht. Die Brandursache und der Gesamtschaden wird noch von der Polizei ermittelt. Im Einsatz waren fünf Fahrzeuge mit 15 Einsatzkräften.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
GW-N
TLF 16 / 25
LF 20 / 16
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Einsatzbild 3
Einsatzbild 4
Es sind 4 Bilder vorhanden

 18.10.2015 um 03:34 Uhr - "H 1 Y" - Person in Aufzug in der K...
 Nr. 143
Dort hatte eine Mitarbeiterin einer Sicherheitsfirma gesundheitliche Probleme und war in einem Aufzug eingeschlossen bei dem sich die Tür nicht öffnete. ... weiterlesen

Person in Aufzug in der Kurhessenstrasse
Datum / Uhrzeit:
18.10.2015 um 03:34 Uhr
Strasse (Stadt):
Kurhessenstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
8
Einsatzstichwort:
H 1 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, drn 18.10.2015 in die Kurhessenstrasse gerufen. Dort hatte eine Mitarbeiterin einer Sicherheitsfirma gesundheitliche Probleme und war in einem Aufzug eingeschlossen bei dem sich die Tür nicht öffnete. Von der Feuerwehr wurde die betroffene Tür geöffnet und die Frau konnte vom anwesenden Rettungsdienst medizinisch betreut werden. Im Einsatz waren zwei Fahrzeuge mit acht kräften.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 21.10.2015 um 20:58 Uhr - "H 1" - Auslaufender Dieselkrafts...
 Nr. 144
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 21. 10. 2015 um 20:58 Uhr auf die Rastanlage Gräfenhausen West mit der Meldung auslaufender Dieselkraftstoff aus LKW alarmiert. ... weiterlesen

Auslaufender Dieselkraftstoff an der Rastanlage Gräfenhausen West
Datum / Uhrzeit:
21.10.2015 um 20:58 Uhr
Strasse (Stadt):
A5 AS Mörfelden>>AS Weiterstadt (BAB)
Eingesetzte Kräfte:
16
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 21.10.2015 um 20:58 Uhr auf die Rastanlage Gräfenhausen West mit der Meldung auslaufender Dieselkraftstoff aus LKW alarmiert. Dort hatte sich ein Sattelzug aus Polen an einem stehenden Auflieger den Dieseltank aufgerissen. Der ausgelaufene Kraftstoff verbreitete sich über den Parkplatz bis in die Regenrinne neben der Fahrbahn. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatte der Fahrer schon den Ausfluss des Kraftstoffes gestoppt. Von der Feuerwehr wurde der ausgelaufene Dieselkraftstoff mit Bindemittel abgestreut. Die ebenfalls alarmierte Autobahnmeisterei wird das kontaminierte Bindemittel aufnehmen. Während der Arbeiten war die Parallelspur der Raststätte voll gesperrt. Es rückten vier Fahrzeuge mit 16 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
RW 1
GW-Öl
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Es ist 1 Bild vorhanden

 26.10.2015 um 14:52 Uhr - "F 2 Y" - Feuer in Gebäude im Feuer...
 Nr. 145
Von der Feuerwehr wurden verschlossene Wohnungen geöffnet um zu kontrollieren wie weit die Verqualmung fortgeschritten ist, und dass keine Personen zu Schaden gekommen sind. ... weiterlesen

Feuer in Gebäude im Feuerbachweg in Mörfelden
Datum / Uhrzeit:
26.10.2015 um 14:52 Uhr
Strasse (Stadt):
Feuerbachweg (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
20
Einsatzstichwort:
F 2 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden-Walldorf wurde am Montag, den 26.10.2015 um 14:52 Uhr mit der Meldung Feuer in Gebäude im Feuerbachweg alarmiert. Da es sich bei dem Gebäude um ein Wohnhochhaus handelte wurden dementsprechend eine größere Anzahl von Rettungskräfte alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte war eine Verqualmung in einigen Wohnungen vorhanden. Nach genauem Erkunden kam der Qualm aus dem Lüftungsschacht im Bad. Offenes Feuer war nicht zu erkennen. Vermutlich wurde durch Dacharbeiten unter Verwendung von einem Brenner Staub in dem Lüftungsschacht entzündet der den Qualm verursachte. Von der Dachsanierungsfirma wurden bevor die Feuerwehr eintraf bereits mit Pulverlöscher der Entstehungsbrand gelöscht. Von der Feuerwehr wurden verschlossene Wohnungen geöffnet um zu kontrollieren wie weit die Verqualmung fortgeschritten ist, und dass keine Personen zu Schaden gekommen sind. Bei dem Einsatz wurde niemand verletzt und der entstandene Sachschaden konnte von dem anwesenden Hausverwalter noch nicht beziffert werden. Im Einsatz waren von der Feuerwehr vier Fahrzeuge mit 20 Einsatzkräften und vom Rettungsdienst waren vier Rettungswagen und ein Notarzt vor Ort.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 26.10.2015 um 22:12 Uhr - "F 2" - Feuer in Wohnung in der V...
 Nr. 146
Die Feuerwehr Mörfelden-Walldorf wurde am Montag, den 26. 10. 2015 um 22:12 Uhr mit der Meldung Rauch in Wohnung Van Gogh Strasse alarmiert. ... weiterlesen

Feuer in Wohnung in der Van-Gogh-Strasse
Datum / Uhrzeit:
26.10.2015 um 22:12 Uhr
Strasse (Stadt):
Van-Gogh-Straße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
28
Einsatzstichwort:
F 2
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden-Walldorf wurde am Montag, den 26.10.2015 um 22:12 Uhr mit der Meldung Rauch in Wohnung Van Gogh Strasse alarmiert. In einem mehrparteienhaus hatte im Dachgeschoss durch erheblichen Zigarettenqualm ein Heimrauchmelder ausgelöst. Durch das piepsen des Rauchmelders haben die Nachbaren die Feuerwehr gerufen. Nach genauem erkunden des Einsatzleiters war kein Einsatz der Feuerwehr nötig. Es rückten von der Feuerwehr Mörfelden fünf Fahrzeuge mit 28 Einsatzkräften aus. Die Feuerwehr Walldorf konnte die Einsatzfahrt abbrechen.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
TLF 16 / 25
TSF - W
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 30.10.2015 um 07:35 Uhr - "H 1" - Ölspur am Vitrollesring
 Nr. 147
Er fuhr anschließend über den Bürgersteig dabei beschädigte er einen Poller und fuhr über eine Verkehrsinsel und blieb dann im Gegenverkehrs stehen. ... weiterlesen

Ölspur am Vitrollesring
Datum / Uhrzeit:
30.10.2015 um 07:35 Uhr
Strasse (Stadt):
Vitrolles-Ring (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
5
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 30.10.2015 um 07:35 Uhr in den Vitrollesring alarmiert. Nach einem Unfall mußte ein Ölspur beseitigt werden. Ein PKW Lenker aus Groß-Gerau fuhr aus einem nichtbekannten Grund im Kreisel gerades aus. Er fuhr anschließend über den Bürgersteig dabei beschädigte er einen Poller und fuhr über eine Verkehrsinsel und blieb dann im Gegenverkehrs stehen. Bei dieser Aktion verlor das Fahrzeug Motoröl und verursachte eine Ölspur. Diese Spur wurde mit Bindemittel abgestreut und aufgenommen. An dem Unfallfahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. Der Fahrer blieb unverletzt. Im Einsatz waren zwei Fahrzeuge mit fünf Einsatzkräften.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
GW-Öl
Es sind 0 Bilder vorhanden

 31.10.2015 um 07:30 Uhr - "H 1" - Amtshilfe für das Land He...
 Nr. 148
Die Feuerwehr Mörfelden-Walldorf leistete am Samstag, den 31. 10. 2015 ab 07:30 Uhr Aufbauhilfe für die Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtline in Riedstadt-Goddelau. ... weiterlesen

Amtshilfe für das Land Hessen
Datum / Uhrzeit:
31.10.2015 um 07:30 Uhr
Strasse (Stadt):
- (Goddelau)
Eingesetzte Kräfte:
8
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden-Walldorf leistete am Samstag, den 31.10.2015 ab 07:30 Uhr Aufbauhilfe für die Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtline in Riedstadt-Goddelau. Zusammen mit anderen Hilfsorganisationen wurden in einer Halle Feldbetten und verschiedene einbauten getätigt. Im Einsatz waren acht Kräften.
Eingesetzte Fahrzeuge:
MTF
Es sind 0 Bilder vorhanden