Achtung: Die aktuellen Einsätze können Sie jetzt auch als RSS Newsfeed abonnieren. Dazu richten sie in ihrem Feedreader bitte den Link: http://www.feuerwehr-moerfelden.de/rss.php als Adresse ein.


 01.09.2016 um 21:45 Uhr - "H A KLEMM 1 Y" - H A Klemm 1 Y - A5 Mörfel...
 Nr. 116
Beim Eintreffen an der Einsatzstelle kurz vor der Ausfahrt Weiterstadt wurde ein Fahrzeug aus dem Kreis Lübeck auf der linken Fahrspur vorgefunden, dass entgegengesetzt zur Fahrtrichtung nach Süden stand. ... weiterlesen

H A Klemm 1 Y - A5 Mörfelden > Weiterstadt - Person eingeklemmt, 3 beteiligte Fahrzeuge
Datum / Uhrzeit:
01.09.2016 um 21:45 Uhr
Strasse (Stadt):
A5 AS Mörfelden>>AS Weiterstadt (BAB)
Eingesetzte Kräfte:
16
Einsatzstichwort:
H A KLEMM 1 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 01.09.2016 um 21:45 Uhr, mit der Meldung "Verkehrsunfall A5 Fahrtrichtung Darmstadt mit drei Fahrzeugen und eingeklemmter Person" alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle kurz vor der Ausfahrt Weiterstadt wurde ein Fahrzeug aus dem Kreis Lübeck auf der linken Fahrspur vorgefunden, dass entgegengesetzt zur Fahrtrichtung nach Süden stand. Das Fahrzeug wahr ehrheblich beschädigt und der Fahrer war bereits aus dem Fahrzeug befreit. Dieser Fahrer wurde vom Rettungsdienst verletzt in eine Klinik gebracht. Das zweite Fahrzeug ein Audi Q7 aus dem Kreis Heilbronn stand ca. 250m weiter Richtung Süden auf der Einfahrt zu einem Parkplatz. Der Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt, konnte aber nach der Untersuchung durch die Notärztin an der Unfallstelle verbleiben. Bei dem Fahrzeug war das rechte Vorderrad, durch den Unfall, komplett herrausgerissen worden. Zur Unfallursache konnte die Polizei noch keine Angaben machen. Auch der entstandene Sachschaden ist noch unbekannt. Während der Bergungsarbeiten waren die dritte und vierte Fahrspur vollgesperrt. Von der Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesichert, die Batterien der Unfallfahrzeuge abgeklemmt und der Brandschutz sichergestellt. Es rückten vier Fahrzeuge mit 16 Einsatzkräften aus. Vor Ort waren auch drei Rettungswagen und ein Notarztfahrzeug, sowie die Polizei mit zwei Streifenwagen.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
RW 1
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Es sind 2 Bilder vorhanden

 02.09.2016 um 16:25 Uhr - "F 2 Y" - F 2 Y - Pfarrer-Papon-Str...
 Nr. 117
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 02. 09. 2016 um 16:25 Uhr, zur Unterstützung der Feuerwehr Walldorf alarmiert. ... weiterlesen

F 2 Y - Pfarrer-Papon-Straße - Heimrauchmelder ausgelöst (Rauchentwicklung), Person im Haus
Datum / Uhrzeit:
02.09.2016 um 16:25 Uhr
Strasse (Stadt):
Pfarrer-Papon-Straße (Walldorf)
Eingesetzte Kräfte:
16
Einsatzstichwort:
F 2 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 02.09.2016 um 16:25 Uhr, zur Unterstützung der Feuerwehr Walldorf alarmiert. In einer Erdgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Pfarrer-Papon-Straße hatte ein Heimrauchmelder Alarm ausgelöst. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde leichter Brandgeruch wahrgenommen. Da niemand zuhause war, wurde die Tür von der Feuerwehr geöffnet. Der Grund für die Rauchentwicklung war angebranntes Essen auf dem Herd. Von der Feuerwehr Mörfelden rückten drei Fahrzeuge mit 16 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
TLF 16 / 25
TSF - W
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 03.09.2016 um 09:08 Uhr - "F BMA" - F BMA - Langener Straße -...
 Nr. 118
Die Feuerwehr Mörfelden-Walldorf wurde am Samstag, den 03. 09. 2016 um 09:04 Uhr, durch die automatische Brandmeldeanlage eines Hotels in der Langener Straße alarmiert. ... weiterlesen

F BMA - Langener Straße - Brandmelder in Alarm
Datum / Uhrzeit:
03.09.2016 um 09:08 Uhr
Strasse (Stadt):
Langener Straße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
31
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden-Walldorf wurde am Samstag, den 03.09.2016 um 09:04 Uhr, durch die automatische Brandmeldeanlage eines Hotels in der Langener Straße alarmiert. In der Küche hatte ein Rauchmelder durch das Öffnen eines Backofens ausgelöst. Der Bereich wurde von der Feuerwehr kontrolliert und der Einsatz war beendet. Es rückten sieben Fahrzeuge mit 31 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 06.09.2016 um 09:53 Uhr - "H GAS 1" - H GAS 1 - Gräfenhäuser St...
 Nr. 119
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 06. 09. 2016 um 09:53 Uhr, mit der Meldung "Gasgeruch in der Gräfenhäuser Straße" alarmiert. ... weiterlesen

H GAS 1 - Gräfenhäuser Straße - Gasgeruch
Datum / Uhrzeit:
06.09.2016 um 09:53 Uhr
Strasse (Stadt):
Gräfenhäuser Straße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
11
Einsatzstichwort:
H GAS 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 06.09.2016 um 09:53 Uhr, mit der Meldung "Gasgeruch in der Gräfenhäuser Straße" alarmiert. Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter konnte weder im Außenbereich noch im Inneren des Hauses Gasgeruch vernommen werden. Sicherheitshalber wurden von einem Trupp unter Atemschutz noch Messungen durchgeführt, diese Messungen blieben ebenfalls negativ. Von der Feuerwehr rückten drei Fahrzeuge mit elf Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
RW 1
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 11.09.2016 um 12:26 Uhr - "H A KLEMM 1 Y" - H A Klemm 1 Y - A5 Mörfel...
 Nr. 120
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, den 11. 09. 2016 um 12:27 Uhr, mit der Meldung "Verkehrsunfall A5 Fahrtrichtung Darmstadt mit eingeklemmter Person" alarmiert. ... weiterlesen

H A Klemm 1 Y - A5 Mörfelden > Weiterstadt - Verkehrsunfall, eingeklemmte Person
Datum / Uhrzeit:
11.09.2016 um 12:26 Uhr
Strasse (Stadt):
A5 AS Mörfelden>>AS Weiterstadt (BAB)
Eingesetzte Kräfte:
16
Einsatzstichwort:
H A KLEMM 1 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, den 11.09.2016 um 12:27 Uhr, mit der Meldung "Verkehrsunfall A5 Fahrtrichtung Darmstadt mit eingeklemmter Person" alarmiert. Nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle wurden drei verunfallte Fahrzeuge vorgefunden. Ein Fahrzeug lag auf der rechten Fahrspur auf der Seite. Alle Personen waren bereits aus den Fahrzeugen befreit. Von der Feuerwehr wurde die Unfallstelle gegen den fließenden Verkehr abgesichert. An den betroffenen Fahrzeugen wurden auch die Batterien abgeklemmt. Bei dem Unfall wurden zwei Personen verletzt und in eine Klinik gebracht. An allen Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Im Einsatz waren von der Feuerwehr vier Fahrzeuge mit 16 Einsatzkräften, sowie drei Rettungswagen und ein Notarztfahrzeug. Ebenfalls war die Autobahnpolizei mit zwei Streifenwagen im Einsatz.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
RW 1
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Es sind 2 Bilder vorhanden

 11.09.2016 um 17:59 Uhr - "F 1" - Elisabeth-Selbert-Strasse...
 Nr. 121
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, den 11. 09. 2016 um 17:59 Uhr, in die Elisabeth-Selber-Str. zu einem Flächenbrand gerufen. ... weiterlesen

Elisabeth-Selbert-Strasse brennt kleine Grasflaeche
Datum / Uhrzeit:
11.09.2016 um 17:59 Uhr
Strasse (Stadt):
- (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
12
Einsatzstichwort:
F 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, den 11.09.2016 um 17:59 Uhr, in die Elisabeth-Selber-Str. zu einem Flächenbrand gerufen. Beim Eintreffen brannten ca. 100 m² Grasfläche. Von der Feuerwehr wurde das Feuer mit einem C-Rohr gelöscht. Die Brandursache ist unbekannt. Es rückten drei Fahrzeuge mit zwölf Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 12.09.2016 um 14:05 Uhr - "F A 1" - A5 Mörfelden > Weiters...
 Nr. 122
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 12. 09. 2016 um 14:05 Uhr, auf die A5 Fahrtrichtung Darmstadt alarmiert. ... weiterlesen

A5 Mörfelden > Weiterstadt - Brennt Seitenstreifen
Datum / Uhrzeit:
12.09.2016 um 14:05 Uhr
Strasse (Stadt):
A5 AS Mörfelden>>AS Weiterstadt (BAB)
Eingesetzte Kräfte:
11
Einsatzstichwort:
F A 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 12.09.2016 um 14:05 Uhr, auf die A5 Fahrtrichtung Darmstadt alarmiert. Hinter der Rastanlage Gräfenhausen West in Richtung Darmstadt hatten ca. 20 m² gebrannt. Das Feuer wurde mit der Schnellangriffseinrichtung des Tanklöschfahrzeuges abgelöscht. Die Brandursache ist unbekannt. Es rückten drei Fahrzeuge mit elf Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Es sind 2 Bilder vorhanden

 19.09.2016 um 15:43 Uhr - "F BMA" - Hessenring - Brandmelder ...
 Nr. 123
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 19. 09. 2016 um 15:43 Uhr, durch die automatische Brandmeldeanlage eines Zentrallagers einer Firma im Hessenring alarmiert. ... weiterlesen

Hessenring - Brandmelder in Alarm
Datum / Uhrzeit:
19.09.2016 um 15:43 Uhr
Strasse (Stadt):
Hessenring (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
19
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 19.09.2016 um 15:43 Uhr, durch die automatische Brandmeldeanlage eines Zentrallagers einer Firma im Hessenring alarmiert. Es hatte die Amoniakwarnanlage im dortigen Kühlzentrum ausgelöst. Von der Feuerwehr und dem Haustechniker wurde der betroffene Bereich auf eine Leckage untersucht. Es wurde aber kein Leck gefunden, so dass es sich um einen technischen Defekt des Warnsystems handelte. Es waren vier Fahrzeuge mit 19 Einsatzkräften im Einsatz.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
TLF 16 / 25
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 22.09.2016 um 20:58 Uhr - "F 1" - Langener Straße - unbekan...
 Nr. 124
Beim Eintreffen stand die Anruferin auf der Straße und unterrichtete die Feuerwehr über einen Feuerschein im Bereich der Gartenanlage "im See". ... weiterlesen

Langener Straße - unbekannter Feuerschein
Datum / Uhrzeit:
22.09.2016 um 20:58 Uhr
Strasse (Stadt):
Langener Straße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
9
Einsatzstichwort:
F 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 22.09.2016 um 20:58 Uhr, mit der Meldung "Feuerschein Langener Straße" alarmiert. Beim Eintreffen stand die Anruferin auf der Straße und unterrichtete die Feuerwehr über einen Feuerschein im Bereich der Gartenanlage "im See". Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter wurde festgestellt, dass es sich um ein kleines Lagerfeuer von einigen Personen handelte. Die Feuerstelle war gut gesichert, so dass keine Gefahr bestand. Die Anruferin hatte die Befürchtung, das eine Gartenhütte brannte, da es in der Vergangenheit in diesem Gebiet schon öfters zu Gartenhüttenbränden gekommen war. Von der Feuerwehr rückten zwei Fahrzeuge mit neun Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 29.09.2016 um 14:43 Uhr - "H 1" - Vitrolles-Ring - auslaufe...
 Nr. 125
Die Feuerwehren der Doppelstadt wurden am Donnerstag, den 29. 09. 2016 um 14:23 Uhr, zu einem Verkehrsunfall auf den Vitrolles-Ring alarmiert. ... weiterlesen

Vitrolles-Ring - auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall
Datum / Uhrzeit:
29.09.2016 um 14:43 Uhr
Strasse (Stadt):
Vitrolles-Ring (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
5
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehren der Doppelstadt wurden am Donnerstag, den 29.09.2016 um 14:23 Uhr, zu einem Verkehrsunfall auf den Vitrolles-Ring alarmiert. In der Einmündung zur Gesamtschule waren zwei Fahrzeuge kollidiert. Bei dem Unfall wurden zwei Personen verletzt und wurden in die Klinik nach Langen gebracht. Von der Feuerwehr wurden ausgelaufene Betriebsstoffe abgestreut und aufgenommen. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Unfallursache war vermutlich eine Nichtbeachtung der Vorfahrtsregelung. Im Einsatz waren zwei Fahrzeuge mit fünf Einsatzkräften.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
GW-Öl
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Einsatzbild 3
Es sind 3 Bilder vorhanden

 30.09.2016 um 11:20 Uhr - "F BMA" - An den Nußbäumen - Brandm...
 Nr. 126
Es rückten von der Feuerwehr Mörfelden drei Fahrzeuge mit elf Einsatzkräften aus. ... weiterlesen

An den Nußbäumen - Brandmeldeanlage ausgelöst
Datum / Uhrzeit:
30.09.2016 um 11:20 Uhr
Strasse (Stadt):
An den Nußbäumen (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
11
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehren der Doppelstadt wurden am Freitag, den 30.09.2016 um 11:20 Uhr, durch die automatische Brandmeldeanlage der Bertha-von-Suttner-Schule alarmiert. Beim Eintreffen hatte ein Rauchmelder in einer Toilette im ersten Obergeschoss ausgelöst. Die Auslöseursache war unbekannt. Der betroffene Bereich wurde von der Feuerwehr kontrolliert. Es wurde aber nichts festgestellt. Es rückten von der Feuerwehr Mörfelden drei Fahrzeuge mit elf Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 30.09.2016 um 16:21 Uhr - "H 1 Y" - B486 Mörfelden >> L...
 Nr. 127
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 30. 09. 2016 um 16:21 Uhr, mit der Meldung Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten B486 Richtung Langen, alarmiert. ... weiterlesen

B486 Mörfelden >> Langen - Verkehrsunfall mehrere Verletzte
Datum / Uhrzeit:
30.09.2016 um 16:21 Uhr
Strasse (Stadt):
B 486 >> Langen (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
11
Einsatzstichwort:
H 1 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 30.09.2016 um 16:21 Uhr, mit der Meldung Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten B486 Richtung Langen, alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle in Höhe des ALDI Zentrallagers standen drei PKW, die ineinander gefahren waren. Es war weder eine Person verletzt, noch musste die Feuerwehr tätig werden. Der Einsatz wurde daraufhin abgebrochen. Es rückten drei Fahrzeuge mit elf Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
RW 1
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden