Achtung: Die aktuellen Einsätze können Sie jetzt auch als RSS Newsfeed abonnieren. Dazu richten sie in ihrem Feedreader bitte den Link: http://www.feuerwehr-moerfelden.de/rss.php als Adresse ein.


 03.10.2017 um 20:48 Uhr - "F 2 Y" - Van-Gogh-Straße - 2. OG F...
 Nr. 122
Die verqualmte Wohnung wurde durch Öffnen der Fenster und Balkontür gelüftet. ... weiterlesen

Van-Gogh-Straße - 2. OG Feuer - Menschenleben in Gefahr
Datum / Uhrzeit:
03.10.2017 um 20:48 Uhr
Strasse (Stadt):
Van-Gogh-Straße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
28
Einsatzstichwort:
F 2 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehren der Doppelstadt wurden am Dienstag, den 03.10.2017 um 20:48 Uhr, mit der Meldung "Ausgelöster Heimrauchmelder - Person noch in der Wohnung - Van-Gogh-Straße" alarmiert. Beim Eintreffen piepste der Rauchmelder in einer Wohnung im 2. Obergeschoss eines Mehrparteienhauses. Da nach heftigem Klopfen niemand die Tür geöffnet hatte, wurde von der Feuerwehr mit Spezialwerkzeug die Wohnungstür geöffnet. Die Wohnung war leicht verqualmt, durch angebranntes Kochgut in der Küche. Der Mieter war noch in der Wohnung und wurde dem anwesenden Rettungsdienst zur Untersuchung übergeben. Die verqualmte Wohnung wurde durch Öffnen der Fenster und Balkontür gelüftet. Von der Feuerwehr Mörfelden waren fünf Fahrzeuge mit 28 Einsatzkräften eingesetzt. Die Feuerwehr Walldorf konnte die Einsatzfahrt abbrechen.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
RW 1
TSF - W
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 08.10.2017 um 15:08 Uhr - "F 1" - Am Bahndamm - nähe JUZ br...
 Nr. 123
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, den 08. 10. 2017 um 15:08 Uhr, mit der Meldung "Brennt Mülleimer in der Nähe des JUZ Mörfelden" alarmiert. ... weiterlesen

Am Bahndamm - nähe JUZ brennt Müllbehälter
Datum / Uhrzeit:
08.10.2017 um 15:08 Uhr
Strasse (Stadt):
Am Bahndamm (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
12
Einsatzstichwort:
F 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, den 08.10.2017 um 15:08 Uhr, mit der Meldung "Brennt Mülleimer in der Nähe des JUZ Mörfelden" alarmiert. Beim Eintreffen brannte es in einem 200 Liter Fass in einem Kleingartengelände nahe des JUZ. Der Besitzer des Gartens hatte das Feuer entzündet und dann das Gelände verlassen. Da es aus dem Fass nur noch qualmte und kein Feuer zu sehen war, wurde die Feuerwehr nicht tätig. Es rückten zwei Fahrzeuge mit 12 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 09.10.2017 um 21:15 Uhr - "H GAS 1" - Lortzingstraße - Kellerge...
 Nr. 124
Ebenfalls wurde der Heizungsraum und eine zweite Kellerwohnung von der Feuerwehr überprüft, auch dort wurde nichts festgestellt. ... weiterlesen

Lortzingstraße - Kellergeschoss unklarer Geruch
Datum / Uhrzeit:
09.10.2017 um 21:15 Uhr
Strasse (Stadt):
Lortzingstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
15
Einsatzstichwort:
H GAS 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 09.10.2017 um 21:15 Uhr, mit der Meldung "unbekannter Gasgeruch - Lortzingstraße" gerufen. Dort hatte ein Mieter in einer Kellerwohnung in einem Mehrparteienhaus einen unbekannten Geruch festgestellt und die Feuerwehr alarmiert. Nach dem Eintreffen der ersten Kräfte wurden in der betreffenden Wohnung Messungen durchgeführt, die aber negativ verliefen. Ebenfalls wurde der Heizungsraum und eine zweite Kellerwohnung von der Feuerwehr überprüft, auch dort wurde nichts festgestellt. Nach allen negativen Messungen wurde der Einsatz abgebrochen. Es waren drei Fahrzeuge mit 15 Einsatzkräften eingesetzt.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
RW 1
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 10.10.2017 um 09:35 Uhr - "F BMA" - Hessenring - Brandmelder ...
 Nr. 125
Die Feuerwehren der Doppelstadt wurden am Dienstag, den 10. 10. 2017 um 09:35 Uhr, durch die automatische Brandmeldeanlage eines Hotels im Hessenring alarmiert. In einem Zimmer im 1. ... weiterlesen

Hessenring - Brandmelder in Alarm
Datum / Uhrzeit:
10.10.2017 um 09:35 Uhr
Strasse (Stadt):
Hessenring (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
28
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehren der Doppelstadt wurden am Dienstag, den 10.10.2017 um 09:35 Uhr, durch die automatische Brandmeldeanlage eines Hotels im Hessenring alarmiert. In einem Zimmer im 1. Obergeschoss hatte ein Rauchmelder durch Wasserdampf ausgelöst. Von der Feuerwehr wurde der Bereich kontrolliert und die Anlage wieder zurückgesetzt. Es rückten fünf Fahrzeuge mit 28 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
TSF - W
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 11.10.2017 um 09:26 Uhr - "F 2 Y" - Langener Straße - EG Wohn...
 Nr. 126
Die Feuerwehr Mörfelden Walldorf wurde am Mittwoch, den 11. 10. 2017 um 09:26 Uhr, mit der Meldung "Treppenhaus verqualmt - Langner Straße" alarmiert. ... weiterlesen

Langener Straße - EG Wohnungsbrand - Treppenraum verraucht
Datum / Uhrzeit:
11.10.2017 um 09:26 Uhr
Strasse (Stadt):
Langener Straße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
30
Einsatzstichwort:
F 2 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden Walldorf wurde am Mittwoch, den 11.10.2017 um 09:26 Uhr, mit der Meldung "Treppenhaus verqualmt - Langner Straße" alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte drang Rauch aus einem Fenster im 1. Obergeschoss. Die Mieter der Erdgeschosswohnung (ein Mann und ein Kind) hatten das Haus verlassen. Nach Rückfragen durch den Einsatzleiter sollten dort vier Personen wohnen und es konnte nicht genau gesagt werden, ob im 1. Obergeschoss noch Personen sind. Der erste Atemschutztrupp ging mit einem C-Rohr in den ersten Stock zur Personensuche vor. Es wurden vier verschlossene Türen vorgefunden, die alle von der Feuerwehr geöffnet wurden. Nach der Absuche konnte der Brand in der Küche schnell gelöscht werden. Die Brandursache wird von der Kripo im Laufe des morgigen Tages geklärt. Der Sachschaden ist ebenfalls noch unbekannt. Der Mieter und sein Sohn wurden vom anwesenden Notarzt noch untersucht, dieser konnte aber Entwarnung geben. Der erste Stock ist nach dem Feuer durch Aufschlag von Qualm und Ruß unbewohnbar. Im Einsatz waren von der Feuerwehr acht Fahrzeuge mit 30 Einsatzkräften. Vom Rettungsdienst waren drei Rettungswagen und ein Notarzt vor Ort. Während der Löscharbeiten war die Langener Straße voll gesperrt.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
GW-N
TLF 16 / 25
TSF - W
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 11.10.2017 um 12:07 Uhr - "F BMA" - Nordendstraße - Brandmel...
 Nr. 127
Die Feuerwehr Walldorf war mit zwei Fahrzeugen und neun Einsatzkräften vor Ort und wurde von der Feuerwehr Mörfelden mit ebenfalls zwei Einsatzfahrzeugen und acht Einsatzkräften unterstützt. ... weiterlesen

Nordendstraße - Brandmelder in Alarm
Datum / Uhrzeit:
11.10.2017 um 12:07 Uhr
Strasse (Stadt):
Nordendstraße (Walldorf)
Eingesetzte Kräfte:
8
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Walldorf wurde am Mittwoch, den 11.10.2017 um 12:07 Uhr, durch die automatische Brandmeldeanlage eines Hotels in der Nordentstraße alarmiert. Durch angebranntes Kochgut in einem Zimmer im 5. Obergeschoss wurde ein Rauchmelder ausgelöst. Von der Feuerwehr wurde der Herd mit der Wärmebildkamera kontrolliert und das Zimmer wurde gelüftet. Die Feuerwehr Walldorf war mit zwei Fahrzeugen und neun Einsatzkräften vor Ort und wurde von der Feuerwehr Mörfelden mit ebenfalls zwei Einsatzfahrzeugen und acht Einsatzkräften unterstützt.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 11.10.2017 um 18:21 Uhr - "F 2 Y" - An den Eichen - Kellerbra...
 Nr. 128
Die Wohnung wurde während des Löschangriffs durch einen Überdrucklüfter rauchfrei gemacht. ... weiterlesen

An den Eichen - Kellerbrand - Personen noch im Gebäude
Datum / Uhrzeit:
11.10.2017 um 18:21 Uhr
Strasse (Stadt):
An den Eichen (Walldorf)
Eingesetzte Kräfte:
38
Einsatzstichwort:
F 2 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden-Walldorf wurde am Mittwoch, den 11.10.2017 um 18:21 Uhr mit der Meldung "Kellerbrand - Personen noch im Gebäude - An den Eichen" alarmiert. Während der Anfahrt kam von der Leitstelle die Meldung das schwarzer Rauch aus der Kellerwohnung kommt und im Gebäude 31 Bewohner gemeldet sind. Beim Eintreffen der ersten Kräfte bestätigte sich die Meldung und einige Mieter hatten das Haus verlassen. Die Brandwohnung, ein Einzimmerappartment, hatte der Mieter ebenfalls schon verlassen. Von der Feuerwehr wurde unverzüglich ein Löschangriff vorbereitet und die restlichen Mieter durch das rauchfreie Treppenhaus ins Freie gebracht. Während der Kontrolle der Wohnungen mussten einige verschlossene Türen mit Spezialwerkzeug geöfnnet werden, um diese Wohnungen nach Personen zu kontrollieren. Insgesamt wurden 17 Personen ins Freie gebracht. Diese Personen wurden vom anwesenden Rettungsdienst betreut. Eine ältere Frau erlitt durch die Aufregung einen leichten Schwächeanfall und wurde von einem Notarzt untersucht. Nach dem Setzen des Rauchvorhangs wurde mit der Brandbekämpfung durch einen Trupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr begonnen. Insgesammt waren drei Atemschutztrupps im Einsatz. Der Brandherd war in der Küchenzeile zu finden und wurde schnell gelöscht. Die Wohnung wurde während des Löschangriffs durch einen Überdrucklüfter rauchfrei gemacht. Der entstandene Sachschaden und die Brandursache ist unbekannt. Die Wohnung ist durch Aufschlag von Ruß unbewohnbar. Im Einsatz war von der Feuerwehr sieben Fahrzeuge mit 38 Einsatzkräften. Vom Rettungsdienst waren drei Rettungswagen und ein Notarzt vor Ort. Während der Löscharbeiten war die Straße An den Eichen voll gesperrt.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
GW-N
LF 20 / 16
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Einsatzbild 3
Es sind 3 Bilder vorhanden

 12.10.2017 um 16:17 Uhr - "F BMA" - Starkenburgstraße - Brand...
 Nr. 129
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 12. 10. 2017 um 16:17 Uhr, durch die automatische Brandmeldeanlage einer Firma in der Starkenburgstraße alarmiert. ... weiterlesen

Starkenburgstraße - Brandmelder in Alarm
Datum / Uhrzeit:
12.10.2017 um 16:17 Uhr
Strasse (Stadt):
Starkenburgstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
17
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 12.10.2017 um 16:17 Uhr, durch die automatische Brandmeldeanlage einer Firma in der Starkenburgstraße alarmiert. In einer Lagerhalle hatte ein optischer Melder ohne Grund den Alarm ausgelöst. Der betroffene Bereich wurde kontrolliert und die Anlage wurde wieder zurückgestellt. Es waren vier Fahrzeuge mit 17 Kräften im Einsatz.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
TLF 16 / 25
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 12.10.2017 um 16:51 Uhr - "F BMA" - Starkenburgstraße - Brand...
 Nr. 130
Die Feuerwehr Mörfelden wurde erneut am Donnerstag, den 12. 10. 2017 um 16:51 Uhr, zu der Firma in die Starkenburgstraße alarmiert. ... weiterlesen

Starkenburgstraße - Brandmelder in Alarm
Datum / Uhrzeit:
12.10.2017 um 16:51 Uhr
Strasse (Stadt):
Starkenburgstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
17
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde erneut am Donnerstag, den 12.10.2017 um 16:51 Uhr, zu der Firma in die Starkenburgstraße alarmiert. Es hatte wieder derselbe Melder den Alarm ausgelöst, wie beim ersten Alarm (Einsatz Nr. 129). Durch den Hausmeister wurde der vermutliche Melder aus der Anlage herausprogrammiert. Im Einsatz waren drei Fahrzeuge mit 17 Einsatzkräften.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
TLF 16 / 25
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 16.10.2017 um 14:03 Uhr - "H 1 Y" - Langgasse - Notfalltüröff...
 Nr. 131
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 16. 10. 2017 um 14:03 Uhr, mit der Meldung "Nottüröffnung, Person ruft um Hilfe - Langgasse" alarmiert. ... weiterlesen

Langgasse - Notfalltüröffnung, Hilferufe aus Wohnung im 1. OG
Datum / Uhrzeit:
16.10.2017 um 14:03 Uhr
Strasse (Stadt):
Langgasse (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
7
Einsatzstichwort:
H 1 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 16.10.2017 um 14:03 Uhr, mit der Meldung "Nottüröffnung, Person ruft um Hilfe - Langgasse" alarmiert. Beim Eintreffen teile eine Frau mit, dass seit einiger Zeit jemand um Hilfe rufe. Nach genauem Erkunden kam eine Person aus dem Keller und sagte, das er um Hilfe gerufen hatte, weil er in einer Toilette eingeschlossen war. Es war niemand anderes als ein Kerweborsch, den seine Kameraden vergessen hatten. Er konnte sich slebst nach einer gewissen Zeit befreien, so dass die Feuerwehr nicht tätig werden musste. Im Einsatz waren zwei Fahrzeuge der Feuerwehr mit sieben Einsatzkräften, sowie der Rettungsdienst mit einem Rettungswagen und die Polizei.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 16.10.2017 um 21:13 Uhr - "H 1" - Bürgermeister-Klingler-St...
 Nr. 132
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 16. 10. 2017 um 21:13 Uhr, in die Bürgermeister-Klingler-Straße gerufen. ... weiterlesen

Bürgermeister-Klingler-Straße - Wasserrohrbruch, übergelaufener Gulli auf der Straße
Datum / Uhrzeit:
16.10.2017 um 21:13 Uhr
Strasse (Stadt):
Bürgermeister-Klingler-Stra (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
9
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 16.10.2017 um 21:13 Uhr, in die Bürgermeister-Klingler-Straße gerufen. Dort stand, nach einem Wasserrohrbruch vor dem Haus, der Heizungskeller ca. 5 cm unter Wasser. Das Wasser wurde von der Feuerwehr mit einem Wassersauger entfernt. Um das Wasser zu stoppen wurde die Hauptwasserleitung vom Notdienst des Wasserwerkes abgeschiebert. Es waren zwei Fahrzeuge mit neun Kräften vor Ort.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 19.10.2017 um 12:19 Uhr - "H 1 Y" - Gerauer Straße - Verkehrs...
 Nr. 133
Beim Eintreffen war noch eine weibliche Person im Fahrzeug, konnte dieses aber eigenständig verlassen und wurde dem Rettungsdienst übergeben. ... weiterlesen

Gerauer Straße - Verkehrsunfall
Datum / Uhrzeit:
19.10.2017 um 12:19 Uhr
Strasse (Stadt):
Gerauer Straße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
13
Einsatzstichwort:
H 1 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 19.10.2017 um 12:19 Uhr, mit der Meldung "Verkehrsunfall Gerauer Straße - Person eingeschlossen" alarmiert. Beim Eintreffen war noch eine weibliche Person im Fahrzeug, konnte dieses aber eigenständig verlassen und wurde dem Rettungsdienst übergeben. Von den zwei am Unfall beteiligten Frauen wurde eine zur weiteren Behandlung vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. Die Unfallursache wird von der Polizei noch ermittelt. Von der Feuerwehr waren drei Fahrzeuge mit 13 Einsatzkräften vor Ort. Ebenfalls im Einsatz waren zwei Rettungswagen und ein Notarzt. Die Polizei war mit zwei Streifen vor Ort. Während der Bergungsarbeiten war die Gerauer Straße voll gesperrt.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
RW 1
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Einsatzbild 3
Es sind 3 Bilder vorhanden

 19.10.2017 um 21:34 Uhr - "F A 1" - A5 AS Langen/Mörfelden &g...
 Nr. 134
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 19. 10. 2017 um 21:34 Uhr, zu einem PKW Brand auf die A5 Fahrtrichtung Darmstadt alarmiert. ... weiterlesen

A5 AS Langen/Mörfelden > AS Weiterstadt - brennt PKW
Datum / Uhrzeit:
19.10.2017 um 21:34 Uhr
Strasse (Stadt):
A5 AS Mörfelden>>AS Weiterstadt (BAB)
Eingesetzte Kräfte:
15
Einsatzstichwort:
F A 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 19.10.2017 um 21:34 Uhr, zu einem PKW Brand auf die A5 Fahrtrichtung Darmstadt alarmiert. Kurz hinter der Ausfahrt des Parkplatzes "Am Bornbruch" stand ein PKW der Marke Opel Astra auf dem Standstreifen bei dem es im Motorraum brannte. Die Flammen wurden von einem Trupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr gelöscht. Eine Brandausbreitung auf das gesamte Fahrzeug konnte verhindert werden. Das Fahrzeug wurde durch den Brand stark beschädigt. Nach Aussage des Fahrers fing es im Motorraum während der Fahrt plötzlich an zu brennen. Von der Feuerwehr Mörfelden waren vier Fahrzeuge mit 15 Kräften im Einsatz. Während des Einsatzes war die rechte Spur voll gesperrt.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
RW 1
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Einsatzbild 3
Einsatzbild 4
Es sind 4 Bilder vorhanden

 20.10.2017 um 01:32 Uhr - "H 1 Y" - Grünewaldweg - 2.OG Notfa...
 Nr. 135
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 20. 10. 2017 um 01:32 Uhr, mit der Meldung "Türöffnung Grünewaldweg - vermisste Person" alarmiert. ... weiterlesen

Grünewaldweg - 2.OG Notfalltüröffnung - Person wird vermisst, Polizei vor Ort
Datum / Uhrzeit:
20.10.2017 um 01:32 Uhr
Strasse (Stadt):
Grünewaldweg (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
3
Einsatzstichwort:
H 1 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 20.10.2017 um 01:32 Uhr, mit der Meldung "Türöffnung Grünewaldweg - vermisste Person" alarmiert. Im zweiten Obergeschoss eines Mehrparteienhauses wurde laut Polizei eine Person vermisst. Nachdem Ausrücken des ersten Fahrzeuges kam von der Leitstelle die Meldung, dass die Polizei die Tür vom Hausmeister beöffnet bekam und der Einsatz der Feuerwehr nicht mehr nötig ist. Es rückte ein Fahrzeug mit drei Kräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
Es sind 0 Bilder vorhanden

 21.10.2017 um 13:55 Uhr - "F A 1" - A5 AS Langen/Mörfelden &g...
 Nr. 136
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, den 21. 10. 2017 um 13:55 Uhr, mit der Meldung "PKW Brand - A5 Richtung Frankfurt" alarmiert. ... weiterlesen

A5 AS Langen/Mörfelden > AS Zeppelinheim - brennt PKW
Datum / Uhrzeit:
21.10.2017 um 13:55 Uhr
Strasse (Stadt):
A5 AS Mörfelden>>AS Zeppelinheim (BAB)
Eingesetzte Kräfte:
11
Einsatzstichwort:
F A 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, den 21.10.2017 um 13:55 Uhr, mit der Meldung "PKW Brand - A5 Richtung Frankfurt" alarmiert. In der Ausfahrt Zeppelinheim stand ein PKW der Marke Toyota aus dem Kreis Bergstraße, bei dem der Motorraum in Flammen stand. Das Feuer wurde von einem Trupp unter Atemschutz mit der Schnellangriffseinrichtung des Tanklöschfahrzeuges gelöscht. Ein Übergreifen auf das gesamte Fahrzeug konnte verhindert werden. Der entstandene Sachschaden ist unbekannt. Laut Fahrer begann das Fahrzeug während der Fahrt zu brennen. Von der Feuerwehr waren drei Fahrzeuge mit elf Einsatzkräften im Einsatz.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 25.10.2017 um 16:28 Uhr - "F BMA" - Starkenburgstraße - Brand...
 Nr. 137
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 25. 10. 2017 um 16:28 Uhr, durch die automatische Brandmeldeanlage einer Firma in die Starkenburgstraße alarmiert. ... weiterlesen

Starkenburgstraße - Brandmelder in Alarm
Datum / Uhrzeit:
25.10.2017 um 16:28 Uhr
Strasse (Stadt):
Starkenburgstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
14
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 25.10.2017 um 16:28 Uhr, durch die automatische Brandmeldeanlage einer Firma in die Starkenburgstraße alarmiert. In einer Lagerhalle hatte ohne erkennbaren Grund ein optischer Melder an der Hallendecke den Alarm ausgelöst. Die Umgebung wurde vom Einsatzleiter kontrolliert und die Anlage wurde wieder zurückgestell. Es rückten drei Fahrzeuge mit 14 Einsatzkräften aus.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 28.10.2017 um 01:00 Uhr - "H 1" - Westendstraße - Amtshilfe...
 Nr. 138
Dieser wurde mit Scheinwerfern ausgeleuchtet und zwei Feuerwehrmänner unterstützten den Rettungsdienst bei der Reanimierung einer verletzten Person. ... weiterlesen

Westendstraße - Amtshilfe für Polizei
Datum / Uhrzeit:
28.10.2017 um 01:00 Uhr
Strasse (Stadt):
Westendstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
7
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, den 28.10.2017 um 01:00 Uhr, für eine Amtshilfe der Polizei alarmiert. Es mußte am Bürgerhaus ein Tatort ausgeleuchtet werden. Dieser wurde mit Scheinwerfern ausgeleuchtet und zwei Feuerwehrmänner unterstützten den Rettungsdienst bei der Reanimierung einer verletzten Person. Leider verstarb der Patient noch vor Ort. Von der Feuerwehr waren drei Fahrzeuge mit sieben Einsatzkräften vor Ort.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
ELW
RW 1
Es sind 0 Bilder vorhanden

 28.10.2017 um 12:26 Uhr - "H 1" - Westendstraße - Amtshilfe...
 Nr. 139
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, 28. 10. 2017 um 12:26 Uhr, erneut zum Tatort am Bürgerhaus in der Westendstraße gerufen. ... weiterlesen

Westendstraße - Amtshilfe für Polizei
Datum / Uhrzeit:
28.10.2017 um 12:26 Uhr
Strasse (Stadt):
Westendstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
3
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, 28.10.2017 um 12:26 Uhr, erneut zum Tatort am Bürgerhaus in der Westendstraße gerufen. Es mußten die letzten Spuren am Tatort beseitigt werden. Es war ein Fahrzeug mit drei Kräften vor Ort.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 24 / 50
Es sind 0 Bilder vorhanden