Achtung: Die aktuellen Einsätze können Sie jetzt auch als RSS Newsfeed abonnieren. Dazu richten sie in ihrem Feedreader bitte den Link: http://www.feuerwehr-moerfelden.de/rss.php als Adresse ein.


 01.01.2020 um 08:10 Uhr - "F 2 Y" - Ludwigstraße - brennt Mül...
 Nr. 1
Doch während die ersten Kräfte im Gerätehaus ankamen, wurde von der Einsatzleitung Walldorf gemeldet, dass der Brand unter Kontrolle ist und die Feuerwehr Mörfelden nicht mehr auszurücken braucht. ... weiterlesen

Ludwigstraße - brennt Mülltonne am Haus - Menschenleben in Gefahr
Datum / Uhrzeit:
01.01.2020 um 08:10 Uhr
Strasse (Stadt):
Ludwigstraße (Walldorf)
Eingesetzte Kräfte:
2
Einsatzstichwort:
F 2 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 01.01.2020 um 08:21 Uhr, zur Unterstützung der Feuerwehr Walldorf mit dem Stichwort "Brand an Gebäude - Menschenleben in Gefahr" alarmiert. Doch während die ersten Kräfte im Gerätehaus ankamen, wurde von der Einsatzleitung Walldorf gemeldet, dass der Brand unter Kontrolle ist und die Feuerwehr Mörfelden nicht mehr auszurücken braucht.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
Es sind 0 Bilder vorhanden

 03.01.2020 um 14:58 Uhr - "F 2 Y" - Flughafenstraße - 2.OG F...
 Nr. 2
Da vermutet wurde, dass die Bewohnerin sich noch in der Wohnung befand, alarmierte die Zentrale Leitstelle nach dem Meldebild "F 2 Y - Feuer mit Menschenleben in Gefahr". ... weiterlesen

Flughafenstraße - 2.OG Feuer - Menschenleben in Gefahr
Datum / Uhrzeit:
03.01.2020 um 14:58 Uhr
Strasse (Stadt):
Flughafenstraße (Walldorf)
Eingesetzte Kräfte:
21
Einsatzstichwort:
F 2 Y
Einsatzbericht:
Am Freitag, den 03.01.2020 um 14:57 Uhr, wurde die Feuerwehr Mörfelden-Walldorf in die Flughafenstraße alarmiert. Dort hatten Anwohner einen ausgelösten Heimrauchmelder und starken Brandgeruch wahrgenommen. Da vermutet wurde, dass die Bewohnerin sich noch in der Wohnung befand, alarmierte die Zentrale Leitstelle nach dem Meldebild "F 2 Y - Feuer mit Menschenleben in Gefahr". Nach kürzester Zeit traf die Feuerwehr Walldorf mit einem Löschfahrzeug und der Drehleiter am Einsatzort ein. Die Wohnungstür wurde vom Angriffstrupp gewaltsam geöffnet und anschließend wurde die verrauchte Wohnung durchsucht. Es stellte sich heraus, dass sich niemand mehr in der Wohnung befand. Die Feuerwehr fand auf der Herdplatte einen Topf mit angebranntem Kochgut vor. Dieser war auch der Grund für die Verrauchung in der Wohnung. Im Anschluss wurde die Einsatzstelle erneut kontrolliert und belüftet. Von der Feuerwehr Mörfelden waren vier Fahrzeuge mit 21 Einsatzkräften vor Ort.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
PKW
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 06.01.2020 um 18:06 Uhr - "H KLEMM 1 Y" - B 44 - Verkehrsunfall - P...
 Nr. 3
In der leichten Rechtskurve nach der Abzweigung nach Worfelden Richtung Groß-Gerau fuhr ein junger Mann aus dem Kreis Darmstadt-Dieburg mit seinem Ford Focus geradeaus und prallte gegen einen Baum. ... weiterlesen

B 44 - Verkehrsunfall - Person eingeklemmt
Datum / Uhrzeit:
06.01.2020 um 18:06 Uhr
Strasse (Stadt):
B 44 (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
21
Einsatzstichwort:
H KLEMM 1 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 06.01.2020 um 18:05 Uhr, mit der Meldung "Verkehrsunfall B 44 Richtung Groß-Gerau mit eingeklemmter Person" alarmiert. In der leichten Rechtskurve nach der Abzweigung nach Worfelden Richtung Groß-Gerau fuhr ein junger Mann aus dem Kreis Darmstadt-Dieburg mit seinem Ford Focus geradeaus und prallte gegen einen Baum. Beim Eintreffen der ersten Kräfte war der Fahrer noch im Fahrzeug, aber nicht eingeklemmt. Er konnte ohne technische Mittel aus dem Fahrzeug befreit werden und wurde dem Rettungsdienst übergeben. Der Fahrer wurde in die Klinik nach Darmstadt gebracht. Die Unfallursache wird von der Polizei noch ermittelt. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. Während der Bergungsarbeiten war die B 44 voll gesperrt. Von der Feuerwehr waren vier Fahrzeuge mit 21 Kräften im Einsatz. Vom Rettungsdienst waren ein Notarzt und drei Rettungswagen vor Ort.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
RW 1
TLF 16 / 25
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 10.01.2020 um 15:05 Uhr - "F 1" - brennt PKW Nach VU, Frag ...
 Nr. 4
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 10. 01. 2020 um 15:05 Uhr, mit der Meldung "Verkehrsunfall B 486 Richtung Langen - PKW fängt an zu brennen" alarmiert. ... weiterlesen

brennt PKW Nach VU, Frag PKW Brand, keiner verletzt
Datum / Uhrzeit:
10.01.2020 um 15:05 Uhr
Strasse (Stadt):
B 486 >> Rüsselsheim (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
10
Einsatzstichwort:
F 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 10.01.2020 um 15:05 Uhr, mit der Meldung "Verkehrsunfall B 486 Richtung Langen - PKW fängt an zu brennen" alarmiert. An der Einfahrt zum Kalksandsteinwerk war ein Auffahrunfall mit zwei PKW. Bei dem Unfall wurde keine Person verletzt und es brannte auch nicht. Von der Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesichert und bei einem PKW wurde die Batterie abgeklemmt. Nach allen Maßnahmen wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben. Es waren drei Fahrzeuge mit zehn Kräften vor Ort.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
PKW
Es sind 0 Bilder vorhanden

 14.01.2020 um 17:10 Uhr - "F 1" - Gerauer Straße - Höhe Fri...
 Nr. 5
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 14. 01. 2020 um 17:10 Uhr, mit der Meldung "Brennt Gras und Gestrüpp - Gerauer Straße Höhe Friedhof" alarmiert. ... weiterlesen

Gerauer Straße - Höhe Friedhof - brennt kleine Grasfläche/Gebüsch
Datum / Uhrzeit:
14.01.2020 um 17:10 Uhr
Strasse (Stadt):
Gerauer Straße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
9
Einsatzstichwort:
F 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 14.01.2020 um 17:10 Uhr, mit der Meldung "Brennt Gras und Gestrüpp - Gerauer Straße Höhe Friedhof" alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde aber kein Feuer gefunden. Der betroffene Bereich wurde großzügig abgesucht, es wurde jedoch keine Brandstelle gefunden. Der Einsatz wurde dann abgebrochen. Es waren zwei Fahrzeuge mit neun Einsatzkräften im Einsatz.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 20.01.2020 um 18:31 Uhr - "H 1 Y" - Cranachstraße - Hilflose ...
 Nr. 6
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 20. 01. 2020 um 18:30 Uhr, mit der Meldung "Türöffnung - Cranachstraße" alarmiert. ... weiterlesen

Cranachstraße - Hilflose Person Unklare Lage, Polizei kommt ebenfalls
Datum / Uhrzeit:
20.01.2020 um 18:31 Uhr
Strasse (Stadt):
Cranachstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
11
Einsatzstichwort:
H 1 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 20.01.2020 um 18:30 Uhr, mit der Meldung "Türöffnung - Cranachstraße" alarmiert. Laut Anrufer sollte eine hilflose oder sogar eine tote Person in der Wohnung liegen. Von der Feuerwehr wurde die Tür mit Spezialwerkzeug geöffnet. Nach dem Öffnen wurde die Wohnung von der Polizei durchsucht, es wurde niemand in der Wohnung gefunden. Es waren zwei Fahrzeuge mit elf Einsatzkräften vor Ort.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 22.01.2020 um 11:10 Uhr - "H GAS 1" - Am Zeltplatz - tritt Gas ...
 Nr. 7
Beim Eintreffen der ersten Kräfte wurde eine total vereiste Propangasflasche vorgefunden bei der noch eine geringe Menge Gas ausströmte. ... weiterlesen

Am Zeltplatz - tritt Gas aus Gasflasche aus
Datum / Uhrzeit:
22.01.2020 um 11:10 Uhr
Strasse (Stadt):
Am Zeltplatz (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
9
Einsatzstichwort:
H GAS 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 22.01.2020 um 11:09 Uhr, mit der Meldung "Tritt Gas aus einer Gasflasche aus - Campingplatz Mörfelden" alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte wurde eine total vereiste Propangasflasche vorgefunden bei der noch eine geringe Menge Gas ausströmte. Da das Ventil durch einen vorausgegangenen Brand beschädigt wurde, konnte die Flasche nicht zugedreht werden. Da aber die Menge des Gases in der Flasche sehr gering war, bestand keine weitere Gefahr mehr. Von der Feuerwehr waren zwei Fahrzeuge mit neun Einsatzkräften vor Ort.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 26.01.2020 um 08:55 Uhr - "F 1" - B44 >> Groß Gerau -...
 Nr. 8
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, den 26. 01. 2020 um 08:55 Uhr, mit der Meldung "PKW Brand B 44 Richtung Groß Gerau" alarmiert. ... weiterlesen

B44 >> Groß Gerau - brennt PKW
Datum / Uhrzeit:
26.01.2020 um 08:55 Uhr
Strasse (Stadt):
B 44 >> Groß Gerau (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
18
Einsatzstichwort:
F 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, den 26.01.2020 um 08:55 Uhr, mit der Meldung "PKW Brand B 44 Richtung Groß Gerau" alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle ca. 500 m hinter der Abzweigung nach Worfelden stand ein PKW der Marke Opel Corsa, der an einen Baum geprallt war, in Vollbrand. Der Fahrer wurde bei dem Aufprall aus dem Fahrzeug geschleudert und lag leblos neben dem Fahrzeug. Das Feuer wurde mit einem C-Rohr von einem Trupp unter Atemschutz gelöscht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Unfallursache wird von einem Sachverständigen geklärt. Während der Lösch- und Bergungsarbeiten war die B 44 voll gesperrt. Ebenso war die nahe gelegene Bahnstrecke auch voll gesperrt. Von der Feuerwehr waren fünf Fahrzeuge mit 18 Einsatzkräften vor Ort. Vom Rettungsdienst war ein Rettungswagen und ein Notarzt im Einsatz.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 4000
ELW
RW 1
TLF 16 / 25
PKW
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Einsatzbild 3
Einsatzbild 4
Es sind 4 Bilder vorhanden

 28.01.2020 um 08:06 Uhr - "H A 1" - A5 - PP Kaiserstein - Ver...
 Nr. 9
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 28. 01. 2020 um 08:06 Uhr, mit der Meldung "Verkehrsunfall - A5 Fahrtrichtung Frankfurt" alarmiert. 500 m vor dem Parkplatz Kaiserstein hatte sich ein Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen auf dem linken Fahrstreifen Richtung Frankfurt ereignet. ... weiterlesen

A5 - PP Kaiserstein - Verkehrsunfall 2 PKW, 2 Verletzte, Linke Spur
Datum / Uhrzeit:
28.01.2020 um 08:06 Uhr
Strasse (Stadt):
A5 AS Mörfelden>>AS Zeppelinheim (BAB)
Eingesetzte Kräfte:
15
Einsatzstichwort:
H A 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 28.01.2020 um 08:06 Uhr, mit der Meldung "Verkehrsunfall - A5 Fahrtrichtung Frankfurt" alarmiert. 500 m vor dem Parkplatz Kaiserstein hatte sich ein Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen auf dem linken Fahrstreifen Richtung Frankfurt ereignet. Beim Eintreffen der ersten Kräfte waren die zwei Fahrer (weiblich und männlich) bereits aus den Fahrzeugen und warteten auf die Rettungskräfte. Von der Feuerwehr wurden drei Fahrspuren während der Bergungsarbeiten voll gesperrt. Es wurde bei einem Fahrzeug die Batterie abgeklemmt und auslaufende Betriebsstoffe wurden abgestreut. Die Fahrerin wurde mit dem Rettungsdienst in die Klinik nach Langen gebracht. Der entstande Sachschaden und die Unfallursache wird von der Polizei noch ermittelt. Von der Feuerwehr waren vier Fahrzeuge mit 15 Einsatzkräften im Einsatz. Vom Rettungsdienst waren drei Rettungswagen vor Ort.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 4000
ELW
RW 1
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Einsatzbild 3
Es sind 3 Bilder vorhanden

 30.01.2020 um 18:40 Uhr - "F 2" - Rubensstraße - Kaminbrand
 Nr. 10
Im Einsatz waren die Feuerwehr Mörfelden-Walldorf und die Kameraden aus Groß-Gerau mit der Drehleiter und einem Löschfahrzeug, da sich die Walldorfer Drehleiter zur Zeit des Einsatzes in Wartungsarbeiten befand. ... weiterlesen

Rubensstraße - Kaminbrand
Datum / Uhrzeit:
30.01.2020 um 18:40 Uhr
Strasse (Stadt):
Rubensstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
30
Einsatzstichwort:
F 2
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden-Walldorf wurde am Donnerstag, den 30.01.2020 um 18:40, zu einem Kaminbrand in die Rubenstraße alarmiert. Von einem Passant wurde dieser Brand bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Von der Feuerwehr wurde mit der Drehleiter der betroffene Bereich mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Von einem anwesenden Schornsteinfeger wurde der Kamin gekehrt und die Gefahr war beseitigt. Warum und weshalb der Kamin brannte ist unbekannt. Im Einsatz waren die Feuerwehr Mörfelden-Walldorf und die Kameraden aus Groß-Gerau mit der Drehleiter und einem Löschfahrzeug, da sich die Walldorfer Drehleiter zur Zeit des Einsatzes in Wartungsarbeiten befand.
Eingesetzte Fahrzeuge:
TLF 4000
ELW
TLF 16 / 25
TSF - W
PKW
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden