Achtung: Die aktuellen Einsätze können Sie jetzt auch als RSS Newsfeed abonnieren. Dazu richten sie in ihrem Feedreader bitte den Link: http://www.feuerwehr-moerfelden.de/rss.php als Adresse ein.


 02.10.2018 um 05:59 Uhr - "F BMA" - Starkenburgstraße - Brand...
 Nr. 189
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 02. 10. 2018 um 05:59 Uhr, durch die automatische Brandmeldeanlage einer Firma in die Starkenburgstraße alarmiert. ... weiterlesen

Starkenburgstraße - Brandmelder in Alarm
Datum / Uhrzeit:
02.10.2018 um 05:59 Uhr
Strasse (Stadt):
Starkenburgstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
15
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 02.10.2018 um 05:59 Uhr, durch die automatische Brandmeldeanlage einer Firma in die Starkenburgstraße alarmiert. Im ersten Obergeschoss hatte in der ehemaligen Kantine ein Brandmelder ohne erkennbaren Grund ausgelöst. Der betroffene Bereich wurde kontrolliert und die Anlage wurde wieder betriebsbereit geschaltet. Im Einsatz waren drei Fahrzeuge mit 15 Einsatzkräften.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 05.10.2018 um 12:53 Uhr - "F BMA" - Cranachstraße - Heimrauch...
 Nr. 190
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 05. 10. 2018 um 12:42 Uhr, von der Leitstelle Groß-Gerau in die Cranachstraße alarmiert. ... weiterlesen

Cranachstraße - Heimrauchmelder ausgelöst
Datum / Uhrzeit:
05.10.2018 um 12:53 Uhr
Strasse (Stadt):
Cranachstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
10
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 05.10.2018 um 12:42 Uhr, von der Leitstelle Groß-Gerau in die Cranachstraße alarmiert. Dort hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Der Auslösegrund waren Schleifarbeiten in einem Heizungsraum. Der betroffene Bereich wurde kontrolliert und der Einsatz war beendet. Von der Feuerwehr Mörfelden rückten zwei Fahrzeuge mit 10 Einsatzkräften aus. Die ebenfalls mitalarmierte Feuerwehr Walldorf konnte den Einsatz abbrechen.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 08.10.2018 um 20:14 Uhr - "H 1 Y" - Walldorfer Weg - Notfallt...
 Nr. 191
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 08. 10. 2018 um 20:14 Uhr, mit der Meldung "Waldorfer Weg - Nottüröffnung" alarmiert. ... weiterlesen

Walldorfer Weg - Notfalltüröffnung
Datum / Uhrzeit:
08.10.2018 um 20:14 Uhr
Strasse (Stadt):
Walldorfer Weg (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
11
Einsatzstichwort:
H 1 Y
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 08.10.2018 um 20:14 Uhr, mit der Meldung "Waldorfer Weg - Nottüröffnung" alarmiert. In einem Mehrparteienhaus musste im dritten Obergeschoss für den Rettungsdienst eine Wohnungstür geöffnet werden. Die Tür wurde mit Spezialwerkzeug geöffnet und der Rettungsdienst hatte Zugang zur Person. Es waren zwei Fahrzeuge mit elf Einsatzkräften ausgerückt.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 09.10.2018 um 03:42 Uhr - "F A 1" - A5 AS Mörfelden > AS Z...
 Nr. 192
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 09. 10. 2018 um 03:42 Uhr, auf den Parkplatz Kaiserstein auf die A5 Fahrtrichtung Frankfurt alarmiert. ... weiterlesen

A5 AS Mörfelden > AS Zeppelinheim - Parkplatz Kaiserstein - brennt Müllbehälter
Datum / Uhrzeit:
09.10.2018 um 03:42 Uhr
Strasse (Stadt):
A5 AS Mörfelden>>AS Zeppelinheim (BAB)
Eingesetzte Kräfte:
9
Einsatzstichwort:
F A 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 09.10.2018 um 03:42 Uhr, auf den Parkplatz Kaiserstein auf die A5 Fahrtrichtung Frankfurt alarmiert. Dort brannte eine 250l Mülltonne. Der BRand wurde mit einem C-Rohr gelöscht. An der Mülltonne entstand Totalschaden. Die Brandursache ist unbekannt. Es waren zwei Fahrzeuge mit neun Einsatzkräften im Einsatz.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Es sind 2 Bilder vorhanden

 11.10.2018 um 14:04 Uhr - "H 1" - Bahnhof Walldorf - Person...
 Nr. 193
Nach einem Bahnunfall am im Bahnhof Walldorf wurde am Donnerstag, den 11. 10. 2018 um 14:04 Uhr, die Feuerwehr zur Amtshilfe der Deutschen Bahn durch den Notfallmanager alarmiert. ... weiterlesen

Bahnhof Walldorf - Person unter Zug
Datum / Uhrzeit:
11.10.2018 um 14:04 Uhr
Strasse (Stadt):
Farmstraße (Walldorf)
Eingesetzte Kräfte:
7
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Nach einem Bahnunfall am im Bahnhof Walldorf wurde am Donnerstag, den 11.10.2018 um 14:04 Uhr, die Feuerwehr zur Amtshilfe der Deutschen Bahn durch den Notfallmanager alarmiert. Es mussten noch einige Reinigungsarbeiten zusammen mit einem Bestattungsunternehmen am Gleisbett durchgeführt werden. Es waren zwei Fahrzeuge mit sieben Einsatzkräften vor Ort.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
Es sind 0 Bilder vorhanden

 16.10.2018 um 06:28 Uhr - "H 1" - Kollwitzweg - eingeklemmt...
 Nr. 194
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 16. 10. 2018 um 06:28 Uhr, mit der Meldung "Kollwitzweg - Igel in Zaun eingeklemmt" alarmiert. ... weiterlesen

Kollwitzweg - eingeklemmter Igel in Zaun
Datum / Uhrzeit:
16.10.2018 um 06:28 Uhr
Strasse (Stadt):
Kollwitzweg (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
3
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 16.10.2018 um 06:28 Uhr, mit der Meldung "Kollwitzweg - Igel in Zaun eingeklemmt" alarmiert. Während der Anfahrt zur Einsatzstelle kam die Meldung von der Leitstelle das eine Passantin den Igel befreit hat. Der Einsatz der Feuerwehr war nicht mehr erforderlich. Es war ein Fahrzeug mit drei Einsatzkräften ausgerückt.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
Es sind 0 Bilder vorhanden

 17.10.2018 um 09:53 Uhr - "H 1" - Lortzingstraße - Wasser i...
 Nr. 195
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 17. 10. 2018 um 09:52 Uhr, in die Lortzingstraße alarmiert. ... weiterlesen

Lortzingstraße - Wasser im Keller 75cm im Tankraum
Datum / Uhrzeit:
17.10.2018 um 09:53 Uhr
Strasse (Stadt):
Lortzingstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
5
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 17.10.2018 um 09:52 Uhr, in die Lortzingstraße alarmiert. Dort stand in einem Mehrparteienhaus im Tankraum auf einer Fläche von ca. 4 x 4 m ca. 75 cm hoch das Wasser. Die Ursache war ein Wasserrohrbruch. Von der Feuerwehr wurde das Wasser mit einer Tauchpumpe und einem Wassersauger entfernt. Im Einsatz war ein Fahrzeug mit fünf Einsatzkräften.
Eingesetzte Fahrzeuge:
LF 20 / 16
Es sind 0 Bilder vorhanden

 17.10.2018 um 11:06 Uhr - "H A 1" - A5 AS Langen/Moerfelden &...
 Nr. 196
Im Einsatz waren von der Feuerwehr vier Fahrzeuge mit 15 Einsatzkräften, drei Rettungswagen und drei Streifen der Autobahnpolizei sowie die Autobahnmeisterei. ... weiterlesen

A5 AS Langen/Moerfelden > AS Zeppelinheim - Verkehrsunfall
Datum / Uhrzeit:
17.10.2018 um 11:06 Uhr
Strasse (Stadt):
A5 AS Mörfelden>>AS Zeppelinheim (BAB)
Eingesetzte Kräfte:
15
Einsatzstichwort:
H A 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 17.10.2018 um 11:07 Uhr, zu einem Verkehrsunfall auf die A5 Fahrtrichtung Frankfurt alarmiert. In der Höhe der Anschlussstelle Zeppelinheim war ein Mercedes Sprinter Kastenwagen und ein Fort Kombi zusammengeprallt. Der Unfall ereignete sich auf der vierten Fahrspur. Bei dem Unfall wurden zwei Personen verletzt, wobei ein Verletzter in die Uniklinik nach Frankfurt gebracht wurde. Von der Feuerwehr wurde der Brandschutz sichergestellt und die Batterien abgeklemmt. Da sich die Unfallstelle über 2 Fahrspuren erstreckte und ca. 150 m lang war, musste umfangreich die Autobahn gesperrt werden. Während der Bergungsarbeiten waren drei der vier Fahrspuren voll gesperrt. Die Unfallursache wird von der Polizei noch ermittelt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Im Einsatz waren von der Feuerwehr vier Fahrzeuge mit 15 Einsatzkräften, drei Rettungswagen und drei Streifen der Autobahnpolizei sowie die Autobahnmeisterei.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
RW 1
GW-Öl
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Einsatzbild 3
Es sind 3 Bilder vorhanden

 17.10.2018 um 13:34 Uhr - "F BMA" - Cranachstraße - Hochhaus ...
 Nr. 197
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 17. 10. 2018 um 13:34 Uhr, durch die automatische Brandmeldeanlage eines Mehrparteienhauses in die Cranachstraße alarmiert. ... weiterlesen

Cranachstraße - Hochhaus Brandmelder in Alarm
Datum / Uhrzeit:
17.10.2018 um 13:34 Uhr
Strasse (Stadt):
Cranachstraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
9
Einsatzstichwort:
F BMA
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 17.10.2018 um 13:34 Uhr, durch die automatische Brandmeldeanlage eines Mehrparteienhauses in die Cranachstraße alarmiert. Ohne ersichtlichen Grund wurde in einem Flur im vierten Obergeschoss ein Handdruckmelder ausgelöst. Der Umgebungsbereich wurde kontrolliert und die Anlage wurde wieder zurückgestellt. Im Einsatz waren zwei Fahrzeuge mit neun Einsatzkräften.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Es sind 0 Bilder vorhanden

 24.10.2018 um 09:55 Uhr - "F 1" - Industriestraße - Tankste...
 Nr. 198
Von einem Ersthelfer wurde der Brand mit einem Feuerlöscher bereits bekämpft und von der Feuerwehr wurden nur noch Nachlöscharbeiten durchgeführt. ... weiterlesen

Industriestraße - Tankstelle - brennt PKW
Datum / Uhrzeit:
24.10.2018 um 09:55 Uhr
Strasse (Stadt):
Industriestraße (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
9
Einsatzstichwort:
F 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 24.10.2018 um 09:55 Uhr, mit der Meldung "Industriestraße - PKW Brand Tankstelle" alarmiert. Beim Eintreffen hatte es bei einem Fahrzeug der Marke Maybach im Motorraum gebrannt. Von einem Ersthelfer wurde der Brand mit einem Feuerlöscher bereits bekämpft und von der Feuerwehr wurden nur noch Nachlöscharbeiten durchgeführt. Nach den Löscharbeiten wurde der Motorraum noch mit einer Wärmebildkamera auf Glutnester überprüft und die zwei Batterien wurden abgeklemmt. Das Fahrzeug hatte während des Tankvorgangs angefangen zu brennen. Vom Fahrer wurde das Fahrzeug von der Zapfsäule entfernt. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht beziffert werden. Es waren zwei Fahrzeuge mit neun Einsatzkräften im Einsatz.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
TLF 16 / 25
Bilder:
Einsatzbild 1
Einsatzbild 2
Es sind 2 Bilder vorhanden

 25.10.2018 um 15:46 Uhr - "H 1" - Egelsbacher Weg - Bornbru...
 Nr. 199
Der Motorroller konnte leider nicht geborgen werden, da der anwesende Taucher im trüben Wasser in ca. 2m Tiefe den Roller ohne Lampe nicht lokalisieren konnte. ... weiterlesen

Egelsbacher Weg - Bornbruchsee - Amtshilfe für Polizei
Datum / Uhrzeit:
25.10.2018 um 15:46 Uhr
Strasse (Stadt):
Egelsbacher Weg (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
5
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 25.10.2018 um 15:44 Uhr, von der Polizei um Amtshilfe gebeten. Im Bornbruchsee lag an der Westseite ca. 4m vom Ufer entfernt ein Motorroller im Wasser, der geborgen werden musste. Der Motorroller konnte leider nicht geborgen werden, da der anwesende Taucher im trüben Wasser in ca. 2m Tiefe den Roller ohne Lampe nicht lokalisieren konnte. Auch die Bemühungen der Feuerwehr mit einem langen Reißhacken und unter Einsatz mit Watthosen den Roller zu bewegen hatten keiner Erfolg gezeigt. Der Einsatz wurde daraufhin abgebrochen und wird eventuell auf Freitag verschoben. Es waren zwei Fahrzeuge mit fünf Einsatzkräften vor Ort.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
RW 1
Es sind 0 Bilder vorhanden

 26.10.2018 um 12:48 Uhr - "H 1" - Egelsbacher Weg - Bornbru...
 Nr. 200
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 26. 10. 2018 um 12:48 Uhr, erneut zur Amtshilfe für das Ordnungsamt und die Polizei zum Bornbruchsee gerufen (siehe Einsatz 199). ... weiterlesen

Egelsbacher Weg - Bornbruchsee - Bergung eines Motorrollers aus dem See
Datum / Uhrzeit:
26.10.2018 um 12:48 Uhr
Strasse (Stadt):
Egelsbacher Weg (Mörfelden)
Eingesetzte Kräfte:
5
Einsatzstichwort:
H 1
Einsatzbericht:
Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 26.10.2018 um 12:48 Uhr, erneut zur Amtshilfe für das Ordnungsamt und die Polizei zum Bornbruchsee gerufen (siehe Einsatz 199). Dort hatte ein Schwimmer am Westufer ca. 4m vom Ufer entfernt und in 2m Tiefe einen Motorroller entdeckt. Von einem Taucher wurde eine Schlaufe an dem Roller angebracht, so dass das die Feuerwehr das Seil der Winde des Rüstwagens anschlagen konnte. Der Roller wurde von der Feuerwehr mit der Seilwinde aus dem See geborgen. Er wurde vom städtischen Bauhof mit einem Kran auf einen LKW geladen und anschließend auf das Betriebsgelände gebracht, wo er von der Polizei untersucht wird. Wie der Roller in den See gekommen war, ist unbekannt. Im Einsatz waren zwei Fahrzeuge mit fünf Einsatzkräften.
Eingesetzte Fahrzeuge:
ELW
RW 1
Es sind 0 Bilder vorhanden